Sternfahrt-20061Die Fahrradsternfahrt Hamburg findet jährlich, immer am 3. Sonntag des Juni, am „Mobil ohne Auto“- Aktionstag, statt. Mit der Fahrradsternfahrt wird für eine sozialverträgliche sowie gesundheits- und umweltbewußte (insbesondere klimaschonende) Verkehrspolitik bzw. Wahl der Verkehrsmittel unter weitgehendem Verzicht auf den motorisierten Individualverkehr demonstriert und geworben. Zur Fahrradsternfahrt wird von den im MoA-Bündnis, einem losen Zusammenschluß der Umweltverbände in der Metropolregion Hamburg, aufgerufen. Teilnehmen dürfen alle, die Fahrrad fahren können oder sich im Kindersitz oder Kinderanhänger fahren lassen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Die Teilnahme ist im Jahr 2009 durch die Verküpfung mit Fahrradgottesdiensten an einzelnen Startpunkten und die Zusammenarbeit mit der Freien und Hansestadt Hamburg (Stichworte: „Klimaschutz“, „Autofreier Tag“) noch interessanter als in den Vorjahren.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen