Tatzeit: 25.06.2009, 12.25 Uhr
Tatort: Virchowstraße 71, Altona Altstadt

Beim Nachhausekommen kam der Geschädigten im Treppenhaus der 04 entgegen. Als sie ihre Wohnung erreicht hatte, bemerkte die Geschädigte, dass in ihre Wohnung eingebrochen worden war. Die nicht abgeschlossene Wohnungstür war im Bereich des Schlosses aufgehebelt worden.

In der Wohnung waren die Behältnisse teilweise durchwühlt worden. Gestohlen wurde nach einem ersten überblick ein geringer Bargeldbetrag sowie Geschirrhandtücher, die die Geschädigte beim 04 gesehen hatte. Eine Fahndung nach dem 04 verlief negativ.

Beschreibung des Täters:

männl., südl. Erscheinungsbild, ca. 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, kurzes, dunkles Haar mit
Geheimratsecken, bekleidet mit hellem Shirt sowie dunkelbrauner Jacke (evtl. Bomberjacke)

Hinweise an:

Polizeikommissariat 21
PK 021. 1 / Einsatzabteilung
Mörkenstraße 30
22767 Hamburg
Telefon 040 / 4286 – 52108

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen