Katja Suding, FDP
Katja Suding, FDP

Was motiviert Sie besonders, in der Bundespolitik tätig zu sein?

Politik geht uns alle etwas an, und niemand sollte so tun, als sei es egal, wer regiert. Es macht einen sehr großen Unterschied, ob Arbeit sich wieder lohnt oder ob Leistung bestraft wird. Es ist auch nicht egal, dass Schwarz-Rot in Berlin und Schwarz-Grün in Hamburg unser größtes Kapital, die Bildung unserer Kinder, aufs Spiel setzen. Und wir dürfen nicht tatenlos zusehen, wie der Respekt vor unseren Rechten als Bürger mehr und mehr verloren geht.

Wie gestalten Sie Ihre Freizeit am liebsten?

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie und vielen Freunden. Gutes Essen steht dabei ganz oben auf der Liste – entweder selbst gekocht oder gemütlich beim Lieblingsitaliener. Am Wochenende stehe ich am Spielfeldrand und feuere unseren Sohn und seine Mannschaft beim Fußball an. Wenn dann noch Zeit bleibt, lese ich ein gutes Buch.

Die parteipolitische Ausrichtung “in 300 Zeichen”

Wir brauchen endlich ein einfaches und gerechtes Steuersystem mit niedrigen Sätzen. Ein durchlässiges Bildungssystem muss Aufstiegschancen für jeden sichern. Die FDP tritt ein für mehr Freiheit, Respekt vor unseren Rechten als Bürger und einen starken Staat, der sich auf seine Kernaufgaben konzentriert.

Weitere Informationen zu Katja Suding

HIER GEHT ES ZUM DISKUSSIONSFORUM