Im Zuge eines Beziehungsstreites kam es zunächst zu einer tätlichen Auseinandersetzung in der Wohnung der Geschädigten, in deren Verlauf der Beschuldigte der Geschädigten ihr Handy und die Wohnungsschlüssel entwendete. Als sich der Streit auf der Straße fortsetzte, wurden Passanten auf den Vorfall aufmerksam. Der Tatverdächtige flüchtete daraufhin, die Geschädigte informierte die Polizei und diese konnte später den Beschuldigten in seiner Wohnung festnehmen.

Tatzeit: 11.11.2009, 13.21 Uhr
Tatort: Hamburg Ottensen

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen