Hamburg / Altona (erstepresse). Es ist endlich soweit: der Frühling ist da. Seit einigen Tagen kann man ihn in Altona riechen, sehen und sogar schmecken.

Bei sonnigem Wetter zieht es alle nach draußen: in die Cafés, auf den Markt oder an den Elbstrand. Das erste Eis des Jahres schmeckt bei den Temperaturen der vergangenen Tage gleich doppelt so gut. Wir waren mit der Kamera unterwegs und wollten wissen: Wie hat Altona die ersten Frühlingstage verbracht?

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen