Hamburg / St. Pauli (erstepresse). Es wurde in den letzten Tage viel darüber gesprochen aber niemand wollte es so richtig glauben, das Gerald Asamoah von Schalke 04, mit dem FC St.Pauli in Verbindung gebracht wird.

Am 01.06.2010 nun wurde auf der Seite vom FC St.Pauli bekannt gegeben, das Gerald Asamoah, der schon 43 Spiele für deutsche Nationalmannschaft bestritten hat, für die nächsten zwei Jahre beim FC St.Pauli als Spieler unterschrieben hat. Er wechselt ablösefrei von Schalke 04 an das Millerntor.  Asamoah sei der absolute Wunschspieler von Holger Stanislawski.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen