Altona / Altona-Nord. Der Geschädigte überraschte die Beschuldigten, drei junge Männer im Alter von 22-23 Jahren, als diese die Wand seines Gebäudes besprühten. Die benachrichtigten Beamten konnten dann die Täter im Rahmen der Fahndung stellen und festnehmen. In den mitgeführten Sachen konnten diverse Spraydosen gefunden werden. An den Händen wurde frische Farbanhaftungen festgestellt. Die Schmiereien hatten eine Größe von ca. 2,70 m x 4,10 m.

Tatzeit: 27.08.2010, 02.11 Uhr
Tatort: Große Bahnstraße (Lagerhalle)

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen