Hamburg (erstepresse). Der Hamburger SV muss vorerst auf Ruud van Nistelrooy verzichten. Der Angreifer zog sich am Dienstag (02. November) im Mannschaftstraining einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu. Wie der HSV in einer Mitteilung bekannt gab, ergab dies eine Kernspintomographie am Mittwoch (03. November).

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen