Altona / Ottensen. Der Kirchenvorstand hat  Pastorin Katharina Fenner (36) auf die freie Pfarrstelle (Nachfolge von Pastor Michael Rose) gewählt. Sie arbeitet momentan noch in der Bugenhagemgemeinde Lübeck. Vorher war sie in einer Projektstelle für das „Fest der Lieder“ an der Bischofskanzlei Lübeck beschäftigt.

Dabei hat sie bereits mit Kantor Igor Zeller zusammengearbeitet. Katharina Fenner hat Auslandserfahrungen in Nordirland und Südafrika gesammelt, fährt nach wie vor gerne nach Taizé und geht hin und wieder Pilgern auf dem Jakobsweg. Ansonsten freue sie sich auf ihre Arbeit in Ottensen. Sie wird voraussichtlich am 1.3. ihren Dienst beginnen und am 27.3. um 17 Uh r in einem Gottesdienst in ihr Amt eingeführt.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen