STECKBRIEF:

Vollständiger Name: Eva Botzenhart
Partei: GAL – Bezirksfraktion Altona
WK: 4
Geburtstag: 04.10.1965
Geburtsort: Augsburg
Familienstand / Kinder: in einer Partnerschaft lebend / ein Sohn (9)
Beruf: Öffentlichkeitsarbeit, System- und Netzwerkadministration


FRAGEBOGEN:

Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik?
Der direkte Bezug zu den Menschen und den Möglichkeiten Änderungen und Verbesserungen unmittelbar zu bewirken.

In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren?
Verkehr & Grün, evt. Bau und Stadtentwicklung

Wie gestalten Sie Ihre Freizeit am liebsten?
Freizeit?

Bitte weisen Sie mit einfachen Begriffen/Stichwörtern auf Ihre parteipolitische Ausrichtung in der anstehenden Wahlperiode hin (maximal 300 Zeichen).
Schutz von Grünflächen und Parks, gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer, Lärmschutz, Förderung des Radverkehrs, Förderung des ÖPNV, Schutz von Stadtteilen vor Gentrifizierung, kein Flächenfraß, Schutz und Ausweitung der bestehenden Naturschutzgebiete, keine weitere Nachverdichtung in Ottensen.

Was verbindet Sie mit Altona?
Ich wohne – nach etlichen Jahren in Ottensen – seit einiger Zeit in Iserbrook. Früher genoss ich das wuselige, vielfältige Treiben in Ottensen sehr, jetzt schätze ich die Nähe
zur Feldmark, das viele Grün und die Ruhe…und in Ottensen bin ich sowieso so oft, dass ich nichts vermisse.

Ihr Lieblingsort in Altona?
Wenn ich Ruhe haben will: Mit dem Hund in der Sülldorfer Feldmark, wenn es ein bisschen mehr Aktion sein darf: Ottensen – Spritzenplatz, wenn Ökomarkt ist.