Hamburg / Altona. Das neue Wahlrecht gibt den Bürgern die Möglichkeit, die Zusammensetzung der Parlamente direkt zu bestimmen. Jedoch werden die Wahlunterlagen dadurch sehr umfangreich und schwer verständlich.

Der Wahlkreis-Bürgerschaftsabgeordnete Stephan Müller und die Bezirksabgeordnete Josi Kieser laden deshalb ein zu zwei Veranstaltungen, in denen die Tücken des neuen Wahlrechts für jedermann verständlich erklärt werden.

Dienstag, der 1. Februar 2010, um 18.30 Uhr im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38.
Mittwoch, der 2. Februar 2010, 18.30 Uhr im Zirkus AbraxKadabrax auf dem Schulgelände der Schule Barlsheide im Glückstädter Weg 75.