Hamburg / Altona. Zum Ende des Jahres sollen die Dogenhilfeeinrichtungen „Stay Alive“ und „ABC“ in die Alte Gewürzmühle in der Virchowstraße umziehen. Der Runde Tisch, der zur Realisierung des Projekts von der Bezirksversammlung eingerichtet wurde, veranstaltet dafür eine Informationsveranstaltung.

Anwesend werden Vertreter des Bezirksamtes, der Polizei und der Einrichtungen selbst sein. Es sollen auftauchende Fragen und Probleme zum Umzug besprochen werden, sowie der aktuelle Planungsstand erläutert werden. Geleitet wird die Veranstaltung von Markus Birzer (Beteiligungsexperte), der von Vertretern aller Parteien ausgewählt wurde. Man sehe in ihm einen erfahrenen Moderator. Alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie alle Interessierten sind eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Termin: Montag, 28.02.2011, 19:30 Uhr
Ort der Veranstaltung: Technisches Rathaus, Jessenstraße 1 – 3, Sitzungssaal im  Erdgeschoss.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen