Sieger des Bandwettbewerbs 2010: "Divessed" Foto: Lothar Lehmann

Hamburg / Altona. Anlässlich der “altonale 13″ findet am 18. Juni 2011 der elfte Bandwettbewerb statt. Die fünf besten Bands erhalten neben einem Preisgeld Getränke und eine Party in einem Übungsraum.

Der altonale Bandwettbewerb hat sich etabliert. Viele der teilnehmenden Bands sind heute in Hamburg fester Bestandteil der Hamburger Musik-Szene. Bestes Beispiel dafür ist die Band “Aussenborder”, die auch schon für Lotto King Karl Vorband waren. Für den diesjährigen Contest werden fünf Bands gesucht, die für 20 Minuten zeigen können, was sie drauf haben. Die Performance wird nach strengen Vorgaben von einer professionellen Jury bewertet. Die Siegerband erhält einen Geldpreis von 200 Euro. Doch auch die nächstplatzierten können noch 100 (2) oder 50 Euro (3.) gewinnen.

Die Bewerbung kann über das altonale-Kontaktformular für den Bandwettbewerb bis zum 25.03.2011 erfolgen. Eine Demo-CD mit einer Bandbeschreibung sollte gehen an pb Konzept Hamburg Langmaack GmbH, zu. Hd. Bernd Langmaack, Foßberger Moor 26, 22417 Hamburg.

Bewerbungsformular (PDF)

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen