Altona / Altona-Altstadt. Wir waren auf dem Wochenmarkt in der Großen Bergstraße in Altona-Altstadt, um den Passanten die aktuellen „Aufreger“ zu entlocken. Diese Woche brachten Themen wie Bürokratie, Gentrifizierung und Bildung die Leute in Rage. Zudem wurde auch zu den aktuellen Ereignissen in Japan Stellung genommen. Aber seht und hört selbst. Viel Spaß mit dem “Aufreger der Woche” Folge #48!

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen