Altona / Altona-Altstadt. Wie aus einer Mitteilung der D&K drost consult GmbH hervorgeht, sucht das Bezirksamt Altona in Altona-Altstadt für den derzeit vornehmlich gewerblich genutzten Bereich zwischen Norderreihe, Holsten- und Thadenstraße nach einem „städtebaulich attraktiven Gesamtkonzept“. Dieses soll neuen Wohnraum, aber auch Raum für Gewerbe schaffen und eine mittel-bis langfristige Perspektive darstellen.

Bürgerinnen und Bürger werden aufgerufen, während eines Workshops, vorliegende Konzepte der Architekten gemeinsam mit Politik und Verwaltung aus Altona zu diskutieren und Anregungen zu geben. Diese Anregungen sollen anschließend in den Planungsprozess einfließen.

Um eine Anmeldung bis zum 17.05.2011 wird gebeten (per E-Mail an: thadenstrasse@drost-consult.de). Im Anschluss an den Workshop wird eine Abschlusspräsentation gezeigt.

Freitag, den 20. Mai 2011
in der Theodor-Haubach-Schule
Haubachstraße 55, 22765 Hamburg
von 16 Uhr bis 21 Uhr

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen