Altona / Osdorf. Beamte des Polizeikommissariates 26 haben einen 19-jährigen Heranwachsenden vorläufig festgenommen, der verdächtigt wird, in einem Geschäft Kleidungsstücke im Wert von 871 Euro entwendet zu haben.

Ladendetektive beobachteten den jungen Mann und einen mutmaßlichen Komplizen beim Diebstahl der Kleidung und verständigten die Polizei. Der 19-Jährige versuchte zu flüchten und ließ seine präparierte Tasche mit der Beute fallen, aber die Beamten konnten ihn festhalten und vorläufig festnehmen. Seinem mutmaßlichen Mittäter gelang die Flucht. Beamte des Kriminaldauerdienstes führten den Beschuldigten dem Amtsgericht Hamburg zu.

Tatzeit: 05.07.2011, 19:00 Uhr
Tatort: Hamburg-Osdorf, Osdorfer Landstraße

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen