Hamburg / Altona. Wie nutzt man – trotz Gehbehinderung – ohne Probleme auch weiterhin den Bus? Was hat es mit den sog. „Seniorenspielplätzen‚ auf sich? Wie funktioniert das Ausleihen der roten StadtRAD-Fahrräder?

Auf dem „Markt der Möglichkeiten‚ laden neben einer Vielzahl von Ausstellern, die Senioren über interessante und wichtige Themen informieren und beraten, auch viele besondere Aktionen zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Und auch musikalisch geht es in diesem Jahr rund. So verströmen z.B. die Klänge türkischer Saz-Musik orientalisches Flair, eine Volkstanzgruppe bewegt sich zu heimischen Klängen und die „Rockenden Senioren‚ des Chorvereins B-Note entführen in die gute alte Zeit des „Let’s rock!‚ Natürlich darf auch die Combo des Hamburger Polizeiorchesters nicht fehlen.

Termin: Mittwoch, 07. September 2011, 10 – 16 Uhr Ort: Altonaer Rathaus, Kollegiensaal (Platz der Republik 1, 22765 Hamburg)

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen