CREEPS: Zickenkrieg und Casting-Wahn im Lichthof Theater

Jede will das Microfon für sich. Foto: (c) Alexander-Ourth

Altona / Bahrenfeld. Deutschland sucht und sucht den Superstar – und das schon seit Jahren. Das LICHTHOF eilt nun zu Hilfe. “CREEPS” heißt das  Jugendstück von Lutz Hübner, das die gängigen Jugendcastingshows mit pechschwarzem Humor und bitterem Beigeschmack unter die Lupe nimmt.

Drei junge Mädels treten gegeneinander an, um als strahlende Gewinnerin das neue Lifestyle-Magazin “CREEPS” moderieren zu dürfen. Sie alle wollen in’s Fernsehen, doch es kann nur eine geben. Es beginnt ein Kampf, bei dem sie ihre schärfsten Nägel ausfahren und sich Abgründe der menschlichen Seele auftun.

Premiere: Freitag, 21.10.2011 um 20:15 Uhr

Weitere Vorstellungen: Sa, 22.10., 20:15 Uhr / So, 23.10., 19:00 Uhr
Eintritt: 12 € / erm. 8 €


 

Kurz-URL: http://www.altona.info/?p=39400

geschrieben von am 13 Okt 2011. abgelegt unter Events, Meldungen, Theater. Antworten verfolgen RSS 2.0. Zum Ende gehen und eine Reaktion schreiben.

1 Kommentar / Leserbrief / Frage für “CREEPS: Zickenkrieg und Casting-Wahn im Lichthof Theater”

  1. Sarah Topfstädt

    Hallo,

    “Creeps” läuft auch seit Oktober 2011 jeden Monat mind. 1mal im Kellertheater Hamburg – im Lichthof war es ja “nur” auf Tournee ;)

    Für alle Interessierten also auf ins Kellertheater :)

Kommentar/ Leserbrief / Frage

Top-Partner (Anzeigen)