Hamburg / Altona. Im Rahmen einer Sondersitzung des Planungsausschusses wird am 14. Dezember 2011 der Masterplan „Mitte Altona“ im Infozentrum in der Harkortstraße 121 vorgestellt.

Erst vor kurzem wurde das Infozentrum zu „Mitte Altona“ feierlich eröffnet. Seitdem dient es als permante Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, sich über den aktuellen Planungsstand des Bauprojektes vor Ort zu informieren. Zuletzt wurde der Masterplan in einem Textteil (PDF) vorstellt. Auch „Bürgeranforderungen“ und Kommentare (Teil 1 PDF, Teil 2 PDF) und ein Planwerk mit Skizzen (PDF) stellt die städtische Baubehörde BSU zur Verfügung.

Die Bezirksversammlung Altona hatte zuletzt einer Vereinbarung mit dem Senat zu einem sogenannten „kooperativen Verfahren“ zugestimmt. Der Vollständigkeit halber, hier noch ein Mitschnitt aus der Fragestunde zu „Mitte Altona“ auf der letzten Sitzung der Bezirksversammlung Altona.

Bisherige Berichterstattung zum Thema im Dossier „Mitte Altona“

Termin und Ort: Mittwoch, 14. Dezember 2011, 18 Uhr
Infozentrum „Mitte Altona“, Harkortstraße 121


KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen