Altona / Lurup. In der Nacht des 16. März 2012 beobachten Zivilpolizisten wie ein Mann in geparkte Autos blickte und an den Türgriffen zog. Die Person versuchte ein Auto mit einem Nachschlüssel zu öffnen. Als dies nicht gelang, ging die Person weiter. Daraufhin hielten die Polizisten sie an und überprüften den Mann, dessen Personalien festgestellt wurden. Der Nachschlüssel wurde sichergestellt.

Tatzeit: 16.03.2012, 00.50 Uhr
Tatort: Hamburg-Lurup, Randowstraße

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen