Altona / Rissen. Auf dem ehemaligen Gelände des zentralen Katastrophenschutzlagers Rissen (Suurheid) brannte am 26.05.2012 gegen 11.37 Uhr in einer großen Halle auf einer 10×15 Meter großen Fläche Unrat. Das THW und die DLRG, die auch Gebäude auf dem Gelände benutzen waren nicht betroffen. Nach der Brandbekämpfung wurde die Dachkonstruktion kontrolliert.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen