Infos per Mail: Hier erhalten Sie unseren redaktionellen Newsletter. -->

Schneller Ermittlungserfolg – Raubüberfall auf 78-jährige Rentnerin aufgeklärt

Altona / Osdorf/ Lurup.   Die Hamburger Polizei fahndete nach einem jungen Mann, der am Sonntag, den 05.08.2012, einer 78-Jährigen zwei Goldketten vom Hals riss und unerkannt flüchten konnte. Nach umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen, Zeugenvernehmungen und der Auswertung von Videoaufzeichnungen erhärtete sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 19-Jährigen. Die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte einen Haftbefehl gegen den Beschuldigten und einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung seiner Mutter, bei der er zurzeit zu Besuch ist.  Gestern Morgen vollstreckten die Ermittler den Haftbefehl sowie den Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung in Hamburg-Lurup. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten Beweismittel, Teile der getragenen Tatkleidung, sicher. Der Beschuldigte wurde nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung der Haftabteilung des Amtsgerichts zugeführt.

Tatzeit: 05.08.2012, 19:00 Uhr
Tatort: Hamburg-Osdorf, Bornheide

Kurz-URL: http://www.altona.info/?p=53483

geschrieben von am 16 Aug 2012. abgelegt unter Lurup, Meldungen, News & Meldungen, Osdorf, Polizei & Feuerwehr. Antworten verfolgen RSS 2.0. Zum Ende gehen und eine Reaktion schreiben.

Kommentar/ Leserbrief / Frage

Top-Partner (Anzeigen)