ChristianAhlmannCodexOne_Flottbek2013

Altona / Flottbek. Christian Ahlmann, Weltranglistenerster, gewann im packenden Finale und im Stechen vor Janne Friederike Meyer (4),  Rogert Yves Bostund (3) und Daniel Deußer (2) die Global Champions Tour mit “Codex One”. Die Longines Global Champions Tour in Flottbek (CTG) wurde am Samstag bei dem Derby ausgetragen und gilt als eines der anspruchsvollsten Turniere (CSI5*). Alle Reiter der letzten drei Ränge gingen mit Null Fehlerpunkten vom Platz. Die Gewinner Christian Ahlmann und der Besitzer des Pferdes “Codex One” gewannen in 49,33 Sekunden insgesamt 94.000 Euro Preisgeld.

Ein paar Eindrücke von dem Derby in unserer Galerie.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen