Altona / Groß Flottbek / Othmarschen. Der 74-jährige Fahrer eines Mercedes kam während des Einparkens von der Bremse auf das Gaspedal und fuhr mit seinem Wagen über den Bürgersteig vorwärts in das örtliche Blumengeschäft. Dabei hatte der Fahrer sogar noch Glück im Unglück. Es knickte lediglich ein Verkehrsschild um, im Blumengeschäft selbst waren zur Unfallzeit die Schaufenster geöffnet. Es wurden Auslagen und Mobiliar beschädigt und Personen blieben unverletzt, berichetet die Polizei.

Unfallzeit: 26.07.2013, 14:00 Uhr
Unfallort: Hamburg-Groß Flottbek, Waitzstraße

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen