Lorenz_FlemmingEin paar Worte über Ihre Person…

In Hamburg geboren und seit zehn Jahren in Altona politisch tätig.

Was motiviert Sie besonders, in der Bundespolitik tätig zu sein?

Gerade Menschen mit kommunaler Erfahrung sind als Bindeglied in der Bundes- und Europapolitik wichtig.

Welche Dinge möchten Sie speziell für Altona bewirken?

Für Altona gilt es die Bundesverkehrspolitik so zu gestalten, dass der elende Transitverkehr durch die Stresemannstraße und Ottensen einen weiten Bogen um Hamburg macht. Östlich und westlich von Hamburg brauchen wir Elbquerungen.

Die wichtigsten bundespolitischen Ziele für die anstehende Legislaturperiode sind?

•    Eine Einnahmebremse als Pendant zur Schuldenbremse
•    Eine Europapolitik, die ein Europa der Bürger und nicht der Institutionen schafft
•    Eine Energiepolitik, die alle Faktoren auf einander abstimmt
•    Eine Neukonzipierung des Länderfinanzausgleichs