Hamburg. “In sieben Minuten zur Lehrstelle im Handwerk”, das verspricht die Veranstaltung “Azubi Speed Dating” der Hamburger Handwerkskammer. Fachkräfte seien in allen Wirtschaftsbereichen dringend gesucht, gerade im Handwerk. Für den Nachwuchs sind in den verschiedensten Berufen – wie fast in jedem Jahr – noch attraktive Ausbildungsplätze frei. Bei dem “Date” sollen sich Jugendliche und Betriebe unkompliziert kennenlernen können. Am Freitag, 9. Mai 2014 von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Handwerkskammer Hamburg, 3. OG, Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Mehr als 22 Betriebe wollen dort 300 Ausbildungsplätze in 34 Handwerksberufen anbieten. Vor allem werde in den Berufen Elektroniker/in, Friseur/in, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) und in den Bau-Berufen, z. B. Maurer/in, Beton- und Stahlbetonbauer/in gesucht. Bei dem Infotag sind Bewerber die Jugendlichen, wie auch die Betriebe selbst. Vielleicht ‘funkt es ’? Der persönliche Eindruck sei schließlich entscheidend, so der Veranstalter des Azubi-Speed-Datings.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen