Hamburg / Altona. Die Radfahrer wollen es mal wieder wissen. Nach den zuletzt anwachsenden Erfolgen der ‚Critical Mass‘, die auch immer mehr Teilnehmer findet, wird nun auch bei einer Großen Fahrradsternfahrt am Sonntag für mehr Rad in der Stadt gebimmelt. Der Bundesweite Aktionstag für mehr Klimaschutz startet ab 8:00 Uhr auch in Altona – Treffpunkte sind etwa Bhf Blankenese (8:45 Uhr), Altonaer Balkon (9:30 Uhr) – Andere Route: Lurup Eckhoffplatz (12:30 Uhr), EEZ (12:45 Uhr). Eine Karte zeigt alle Routenoptionen und Sammelpunkte in Hamburg.

Es geht zusammen mit Schirmherr Thorsten Schröder (NDR, Tagesschau) zu einer zentralen Abschlussveranstaltung bis vor das „Museum der Arbeit“ um 14:30 Uhr. Hier treffe man sich anlässlich der aktuellen und neuen Ausstellung: “Das Fahrrad – Kultur, Technik, Mobilität”. Übrigens stellte das Bezirksamt Altona erst vor kurzer Zeit eine Große Radinitiative für den Bezirk Altona vor. Vorschläge werden noch gesammelt.


Startpunke Fahrradsternfahrt auf einer größeren Karte anzeigen

1 KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen