G9 Volksbegehren – Unterschriftenmarathon bis Mitternacht

Hamburg. Am 18. September war das G9-Volksbegehren gestartet, das die Verlängerung auf 13 Jahre Schulzeit auch an Gymnasien wieder einführen möchte. Bis zum 8. Okober müssen 63.000 gültige Unterschriften für die Wiedereinführung des G9 an Hamburgs Gymnasien gesammelt werden, damit es dann zum Volksentscheid kommen kann.

Die Initiative, die sich in den letzten Wochen insbesondere auf die Bildungseinrichtungen selbst konzentrierte, mobilisierte nun noch mal alle Kräfte, kündigte allerdings auch bereits für Donnerstag die Übergabe der Unterschriften im Hamburger Landeswahlamt an. Unterschriftenlisten können bis Mittwochnacht im Büro am Rödingsmarkt, Steintwiete 11 abgeben werden. Dafür habe man bis mindestens 24 Uhr eingerichtet. In Altona können Listen bis Mittwoch in folgende regionale Briefkästen von G9-Jetzt-HH einsteckt werden: Terhalle-Aries, Guldtweg 5, 22587 Hamburg und Tuma, Schefflerweg 8, 22605 Hamburg.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen