RoteAmpelDas Polizeikommissariat in den Elbvororten (PK 26) hat am 24.03.2015 in der Zeit von 06:00 – 22:00 Uhr Rotlichtkontrollen durchgeführt. 19 Beamte waren flächendeckend in den Stadtteilen Rissen, Blankenese, Nienstedten, Sülldorf und Osdorf an neun Kontrollstellen tätig.

Insgesamt wurden 37 Rotlichtverstöße von KFZ im Bußgeldbereich, zwei Rotlichtverstöße durch Radfahrer, 14x Telefonieren am Steuer (ohne Freisprecheinrichtung) festgestellt. In neun Fällen waren die Fahrzeugführer nicht angeschnallt. Weiterhin wurden Mängel an Fahrzeugen festgestellt und in einigen Fällen die erforderlichen Fahrzeugpapiere nicht mitgeführt.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen