Mit Zustimmung der Vertrauensleute wurde die Frist für die Durchführung des Bürgerentscheides “Mehr Platz zum Wohnen” auf einen Termin nach den Sommerferien 2015 verlagert. Am 2. Juni trafen sich die Fraktionsspitzen mit dem Bezirksamt Altona und den politischen Spitzen der Verwaltungsausschüsse. Die Mehrheit der BV möchte zum Thema eine alternative Abstimmungsvorlage einbringen. Am  Mittwoch, den 17.6., hat die Initiative nochmals die Möglichkeit, Argumente und Anlegen des Bürgerentscheids im Planungsausschuss vorzutragen.

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen