Seit gestern Mittag wird die 10-jährige Liza-Victoria H. aus einer Wohngruppe in Hamburg-Lurup vermisst. Die örtliche Kripo, LKA 124, führt seitdem die Ermittlungen.

Das Mädchen habe am Mittag die Wohngruppe verlassen und sei seitdem nicht wieder zurückgekehrt. Umfangreiche kriminalpolizeiliche Ermittlungen im Umfeld der 10-Jährigen führten bislang nicht zu ihrem Aufenthaltsort. Hintergrund ihres Verschwindens könnten Sorgerechtsstreitigkeiten der Eltern sein, so die Polizei.

Das Mädchen ist ca. 150 cm groß, hat eine normale Statur und schulterlange dunkle Haare. Sie trug zuletzt schwarze Leggings, darüber eine schwarze kurze Hose und ein weißes T-Shirt mit einem blassrosafarbenen Stern auf der Brust, berichtet die Polizei. Hinweise nimmt die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter Tel. 040/4286-56789 entgegen.

Zeit: 24.09.2015, 14:00 Uhr
Ort: Hamburg-Lurup, Binsenort

KOMMENTAR / LESERBRIEF

Antwort hinterlassen