Kommentar

0

Wie sollte der neue Bahnhof Altona aussehen? Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

1

Der Bezirk hat Holmbrook als Folgeunterkunft für Flüchtlinge vorgeschlagen, der Senat in seiner Lenkungsgruppe entschieden, die Fläche vorzusehen und aus Zeitgründen das Ordnungsgesetz anzuwenden....

0

Hamburg / Altona. Die letzte Sitzung des Altonaer Kommunalparlamentes hat es in sich und eine lange Tagesordnung (PDF). Wir übertragen die Sitzung live aus...

2

Hamburg / Altona. Spätestens seit Sommer 2014 ist klar: Es wird mit dem Umzug des Bahnhofs nach Diebsteich zu einer städtebaulich großen Lösung kommen....

1

Fast täglich erreichen uns solche Anfragen. Zeit für eine Antwort. Eine Agentur schreibt etwa: “Mein Name ist Melanie und ich wollte mich erkundigen ob auf der...

0

Glosse. Das Sahnestück in Trendlage am Schulterblatt hat einen neuen Eigentümer! In den letzten Jahren gab es zahlreiche Interessen um das Szeneobjekt in Hamburger Bestlage...

0

Hamburg / Altona. Wir übertragen an dieser Stelle die Ereignisse und Debatten der Bezirksversammlung Altona live für unsere Leserinnen und Leser. Die Sitzung startet...

0

Von Christoph Zeuch Der kommunale Bürgerwille aus Altona soll 'verbindlich' werden. Ein aktuelles Bürgerbegehren wünscht sich dies für direktdemokratische Entscheidungen. Wenn Sie das Kreuzchen noch...

0

Hamburg / Altona. Wir kommentieren an dieser Stelle die Ereignisse und Debatten in der Bezirksversammlung Altona live für unsere Leserinnen und Leser. Die Sitzung...

0

Mit einer großen Ankündigungs-PR startete die Polizei bundesweit und auch in Hamburg vor Wochen den "24-Stunden-Blitzmarathon". Bürgerinnen und Bürger sollten zuvor Hinweise geben, an...

0

Bahrenfeld / Ottensen. In den Stadtteilen Ottensen West und Bahrenfeld werde der Erlass einer 'Sozialen Erhaltensverordnung' geprüft, verkündete der Hamburger Senat im Sommer 2014...

0

KOMMENTAR Auf Leerstand aufmerksam machen, ok. Gerne auch energisch. Schwere Gegenstände aus einem oberen Stockwerk auf Mitmenschen werfen? Geht's noch? Natürlich ist dies eine schwere Straftat...

2

Die Einheitsgemeinde Hamburg verkennt ihr Potential für die Ausgestaltung der lokalen Demokratie. Gerade in der wachsenden Metropole interessieren sich Bürgerinnen und Bürger zunehmend für Themen in ihrem eigenen Lebensumfeld.

0

Neulich beim Arzt. Politiker: Hab Visionen. Arzt: Wo sind sie denn? So schlimm wie letztes Mal? Politiker: Ja, überall und ständig. Ist wieder viel schlimmer geworden. Arzt: Alles...

0

GLOSSE. Hamburg, usw. Wie sozial ist eigentlich das “Soziale Netzwerk”? Eine Frage, die einige zu ergründen suchen, während sich andere daran weniger stören. Es geht...

0

Hamburg / Berlin. Es gibt immer mehr Geburten und gleichzeitig ist die Arbeit von freiberuflichen Hebammen bedroht. Vor dem Hintergrund von gestiegenen Haftpflichtprämien (etwa...

0

Hamburg, usw. Der spannendste Tag in der Woche der "Social Media Week" war Freitag. Hier ging es um Journalismus, nachdem einige PR-Agenturen zuvor die...

0

Hamburg. “Mangels Haftgründe wurde der Pole wieder entlassen”, schreibt die Hamburger Polizei in einer aktuellen Pressemitteilung. Es geht um einen Autodiebstahl, mit einem Porsche,...

2

Die Summe der Dinge, das ist wohl das, was die Einzelthemen zusammen über die verheerende Phase der Gewalt gerettet hat. Der Bürgermeister nimmt in...

3

Es ist ein erster Bewerber für eine kürzliche Stellenausschreibung gefunden! Der Senat setzt für den Job vieles auf eine Karte. Es gibt ein Ultimatum....

0

Ein aufregendes Jahr 2013 mit vielen Ereignissen in und um Altona geht zu Ende. Die Welt aus Kinderaugen zu sehen, ist etwas, was mich seit...

1

GLOSSE. Da wäre nur ein klitzekleines Problem für Pippi: Die Rote Flora ist schon besetzt und die Plätze in den Medien sind es auch -...

0

In eigener Sache. Wir hatten kurz überlegt, ob wir nachfolgende Einladung für eine Baustellenbesichtigung am 3. Juli zur Elbphilharmonie wahrnehmen: “Einladung/Hinweis an die Medien :...

3

Hamburg / Altona. Beim SPD-Kreisparteitag am 22. April gab es zwei wichtige Themen für die Altonaer Genossen zu entscheiden. Einerseits musste der neue Kreisvorsitzende...

0

Berlin / Hamburg. Der Bundestag hatte gegen die Auffassung von Journalistenverbänden und insbesondere vieler freier Journalisten am 1. März das umstrittene Leistungsschutzrecht beschlossen. Ein...