“Quiddjes”-Statistik: Nur 45 Prozent der Hamburger hier geboren

Babyfuesse

Hamburg. Das Statistische Landesamt berichtet, nicht einmal die Hälfte aller hier lebenden Hamburgerinnen und Hamburger seien auch hier geboren worden. Nach Auswertung des Melderegisters zum Stichtag 31.12.2012 erblickten 45 Prozent aller Einwohnerinnen und Einwohner das Licht der Welt in Hamburg, während 55 Prozent in einem anderen Bundesland oder im Ausland geboren sind, so das Statistikamt […]

Heizkraftwerkspläne (GuD) in Wedel: Bürger enthalten sich vorerst der Abstimmung

Heizkraftwerk_Kohlekraftwerk_Wedel_Altona_Hamburg

Hamburg / Altona / Rissen / Wedel. Die Abstimmung in Wedel zu einer zweifelhaften Frage über den noch unklaren Neubau eines Heiz-Kraftwerkes (GuD) fand nicht einmal 3.771 Interessenten. Von den 26.935 Wahlberechtigten ‘entschied sich’ bei dem Bürgerentscheid damit kaum jemand. “Sind Sie dafür, dass die Stadt Wedel ein Bebauungsplanverfahren für das gesamte Kraftwerksgelände Vattenfall durchführt?” […]

Diesmal in Blankenese: Apotheke überfallen – Zeugenaufruf

hamburg_altona_blankenese_bahnhofstr

Altona / Blankenese. In einer Woche zwei Apothekenüberfälle in Hamburg-Altona. Nachdem bereits in Klein Flottbek / Othmarschen eine Apotheke betroffen war, wurde nun auch in Blankenese ein Haus überfallen. Am Freitagabend gegen 17:45 Uhr hätten zwei unbekannte Täter in Blankenese zugeschlagen und seien mit rund 300 Euro Beute geflohen, berichtet die Polizei. Der Polizeibericht: Die […]

Hochkamp: Ex-Bürgermeister Ahlhaus (CDU, MdHB) wegen Villa in der Kritik

hamburg_altona_altosdorf-reichskanzlerstr

Hamburg / Altona / Alt-Osdorf. Der ‘Aufreger’ am Wochenende war wohl der geplante Verkauf einer Villa in Alt-Osdorf. Das Haus im Hochkamp-Viertel, das Bürgermeister a.D. Christoph Ahlhaus (CDU) selbst renovierte und offenbar deshalb günstig erhielt, soll einen neuen Eigentümer finden. Es wurde in einer Immobilienbörse inseriert. Nach übereinstimmenden Medienberichten plane der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete auch die Stadt […]

Europawahl 2014 am 25. Mai: Bundeswahlausschuss lässt 25 Parteien und Vereinigungen zu

Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden in den Mitgliedsländern vom 22.- 25. Mai 2014 statt. Übersicht: EP

Hamburg / Wiesbaden / Straßburg / Brüssel. Diese Parteien und Vereinigungen können Sie wählen! Der Bundeswahlleiter hat am Freitag das Ergebnis der Prüfung des Bundeswahlausschusses bekanntgegeben. Demnach sind 25 Parteien und sonstige politische Vereinigungen mit Listen für ein Land oder mit gemeinsamen Listen für alle Bundesländer zur Europawahl am 25. Mai 2014 zugelassen. Im Einzelnen […]

Neuer Polizeipräsident ab Mai: Auf Wolfgang Kopitzsch folgt Ralf Meyer

Polizei_Altona

Hamburg. Die Stelle des Polizeipräsidenten in Hamburg wird neu besetzt. Auf Wolfgang Kopitzsch folgt jetzt Anfang Mai der langjährige Pressesprecher der Hamburger Polizei Ralf Meyer. Meyer ist heute noch Leiter der Akademie der Polizei. Innensenator Michael Neumann werde den Leitenden Kriminaldirektor Ralf Martin Meyer gegenüber der Deputation der Behörde für Inneres und Sport sowie dem […]

Schaden für die Stadt Hamburg durch Verkauf eigener Immobilien?

hamburg-rathaus

Hamburg. Die Fraktion Die LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft erhebt Vorwürfe gegen den damaligen Senat sowie an Immobiliengeschäften beteiligte Personen. Im Zuge des Verkaufs von Immobilien in städtischem Besitz sei ein Wertverlust von 500 Mio. Euro, so die Behauptung, entstanden. Hintergrund sei das städtische Privatisierungsprojekt “Primo”. “Wertvolle städtische Immobilien” seien zunächst deutlich unter Wert verkauft […]

Straßenmanagement: Altona will keinen “Kooperationsvertrag” mit Senat

altona-flagge-rathaus

Hamburg / Altona. Ein mittelprächtiger Eklat kurz vor den Neuwahlen in den Bezirken: In der Sache war sich Rot-Grün nicht einig. Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona lehnte am Donnerstag eine Art “Kooperationsvertrag” zwischen dem Senat und den Bezirken (Vereinbarung zum Erhaltungsmanagement für Bezirksstraßen) mit Stimmen von CDU, GRÜNE, LINKE und FDP ab. Nach dem Modell […]

Rissen: Sandmoorweg wird verkehrsberuhigt und erstmalig “endgültig herstellt”

hamburg_altona_rissen_stadtteil_bezirk_33

Altona / Rissen. Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona beschloss am Donnerstag die erstmalige endgültige Herstellung des Sandmoorweges. Hintergrund sind Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und auch Gespräche mit Anwohnern vor Ort, so das Bezirksamt Altona. Pendelverkehr durch das Gebiet – so die langjährige Diskussion – solle durch die Maßnahme eingeschränkt werden. Es wird jetzt an einigen Stellen […]

Raubüberfall auf Apotheke in Reventlowstraße – Zeugenaufruf

Polizei_Altona

Altona / Othmarschen. Ein Apotheker aus dem Umfeld der Waitze am S-Bahnhof Othmarschen ist am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr überfallen wollen. Erst kürzlich kam es in der Nähe zu einem anderen Überfall. Die Polizei startete auch hier einen Zeugenaufruf. Apotheker Herberg (46) war selbst beteiligt und spricht gegenüber ALTONA.INFO von 4-5 Minuten, die der Überfall […]

Lutherpark: Beginnen weitere Verhandlungen zwischen Senat und Pflegeheim?

SenionrenheimHolstenkamp

Hamburg / Altona / Bahrenfeld. Nach Sozial- und Gesundheitsbehörde äußerte sich jetzt Bürgermeister Olaf Scholz zu Umsiedlungsaktivitäten im Lutherpark, einem Seniorenheim von Pflegen und Wohnen GmbH. Er selbst ist Mitglied im dortigen Förderverein. Gegen den Willen der Betroffenen wolle man keine Umnutzung zu einer Flüchtlingsunterkunft vorantreiben. Wir berichteten, das Pflegeheim sollte “aus wirtschaftlichen Gründen” geschlossen […]

Alles Öko? Kritische Reportage über Kreuzfahrtschiffbranche im NDR

Altona ist entlang der Elbe beim Ein- und Auslaufen von Schiffen besondern betroffen. Immer wieder sind schwarze Rauchwolken zu sehen.

Hamburg. Der NDR hat in einer ‘45-Minuten’-Reportage “Alles Öko auf dem Traumschiff?” einen kritischen Blick auf die Kreuzfahrt-Branche geworfen. Üblicherweise berichtet man an vorderer Stelle wohlwollend über die Branche, etwa bei Schiffstaufen im Hamburger Hafen. Knapp 2 Mio. Deutsche nutzen Kreuzfahrten bereits pro Jahr. Immer mehr Schiffe steuern auch Hamburg an. Manager sprechen bisweilen über […]

Pflegeheim St. Theresien in Altona und sieben Caritas-Einrichtungen insolvent

Das neue Heimgesetz macht viele Zugeständnisse an Senioren. Foto: erstepresse

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. Sieben Einrichtungen des Caritasverbandes, insbesondere Pflegeheime, haben Insolvenz angemeldet. Die Katholische Kirche im Erzbistum Hamburg und der Betreiber der Einrichtungen gaben dies am Montagabend bekannt. Betroffen ist auch das Altonaer Haus St. Theresien, das Platz für etwa 80 Pflegebewohner bietet. Man strebe über das Insolvenzverfahren eine “zügige Sanierung an” – […]

Hauptfriedhof Altona: Kommt ein zentrales, privates Friedhofsmanagement in Hamburg?

Hauptfriedhof_Altona

Hamburg / Altona / Lurup / Bahrenfeld. Jetzt doch? Der Hauptfriedhof Altona könnte nach Informationen von ALTONA.INFO gegen den Willen der Lokalpolitik schon bald in ein zentrales Management überführt werden. Es gibt offenbar auch Pläne für eine entsprechende Privatisierung dieses Friedhofs-Managements in Hamburg, einer bisherigen Anstalt öffentlichen Rechts. Altona ist offenbar der einzige Bezirk, der […]

96-Jähriger lässt falschen “Enkel” auflaufen

HandyPolizei

Altona / Othmarschen. Ein 96-Jähriger lies sich am Wochenende nicht von einem vermeintlichen Enkel überlisten. Der offenbar junge Anrufer meinte 40.000 Euro erhalten zu müssen. In Begleitung der Polizei, entgegnete der 96-Jährige, könne diese Summe noch auf 100.000 Euro anwachsen. Der Bürger gab sich zur Verwunderung des Anrufers schlagfertig. Trotz deutlich höherem ‘Angebot’ legte der […]

Iserbrook: Motorradfahrer (32) verunglückt tödlich am Wochenenede

Polizei

Altona / Iserbrook. Auf der Sülldorfer Landstraße ist am Samstagmittag ein Motorradfahrer von einem PKW erfasst worden. Der Motorradfahrer erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Ein 68-jähriger Autofahrer fuhr auf der linken Seite der Sülldorfer Landstraße in Richtung Lütt-Iserbrook, beginnt der Polizeibericht. An der Einmündung Bredkamp wollte er nach links abbiegen, übersah den Motorradfahrer, […]

Schiffsunglück: Binnenschiff “Jade” liegt bei Teufelsbrück – Bergung am Wochenende

_DSC8634

Hamburg / Othmarschen / Flottbek. Die Bergung des Binnenschiffes ‘Jade’  könnte sich schwierig gestalten. Die Wasserschutzpolizei ermittelt weiter, auch gegen den beteiligten Lotsen und den Kapitän des Frachters “Wilson Fedje”, der mit dem Binnenmotorschiff Jade im Nebel zusammenstieß. “Das Glück war mit dem Unglück auf unserer Seite”, sagt Rudolf Sommerfeld, Eigentümer der ‘Jade’ im Gespräch […]

Verkehrspolitik in Hamburg – Ideen sind da, Finanzierung folgt?

Die U-Bahn könnte bald ankommen. Auf diesem alten SPD-Wahlplakat von 1974 hieß es damals: "Start schon in zwei Jahren."

Hamburg / Altona / Lurup / Osdorf. Es ist Wahlkampf und wieder suchen Ideen für Verkehrsthemen ihre Abnehmer. Vorschläge für einen Transrapid hat zum Glück noch niemand in Hamburg vorgetragen. Dafür liegen mit Stadtbahn, Metrobahn, U- und S-Bahn-Erweiterung, Regionalbahnanbindungen, Car-Sharing, Busbeschleunigung und Radverkehr einige andere milliardenschwere Themen auf dem Tisch. Angefeuert von anstehenden Wahlen in […]

Schiene, Schotter, Schwellen: Sanierung zwischen Altona und Diebsteich

_DSC8464

Hamburg / Altona. Werden hier die Gleise ertüchtigt, damit bald noch mehr S-Bahnen Passagiere zum einem neuen Fernbahnhof nach Diebsteich bringen können? Das ist alles weiter Spekulation. Zur Zeit werden Schienen erneuert, alte Holzschwellen entsorgt und durch Beton ersetzt: 5.000 Meter Schiene, 1.800 Tonnen Schotter und 4.000 Betonschwellen. Die Kosten liegen bei etwa 2 Mio. […]

“Marktprobleme” bei Versicherungslösung für Hebammen – Demo geplant

Die Habammen aus dem Geburtshaus in Hamburg fordern seit Jahren eine Lösung.

Hamburg / Berlin. Es gibt immer mehr Geburten und gleichzeitig ist die Arbeit von freiberuflichen Hebammen bedroht. Vor dem Hintergrund von gestiegenen Haftpflichtprämien (etwa 5.000 Euro pro Jahr) und der damit verbundenen Probleme in der Berufsausübung, machen sie auf ihre Situation aufmerksam. Die Hamburger Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks erwarte eine schnelle Lösung, teilte der Senat mit. […]

Inklusion: “Mitte Altona” könnte Modell-Quartier werden

Siegerentwurf_MitteAltona_Gesamtansicht.jpg

Hamburg / Altona. ‘In der Mitte alles inklusive’ könnte man sagen. Inklusion, Neu-Deutsch für Integration, soll an vielen Orten in dem neuen Gebiet der “Mitte Altona” mit verschiedenen bautechnischen Vorgaben entstehen. Nach dem Willen der Altonaer Bezirksversammlung, die mit großer Mehrheit einem Forderungspapier zustimmte, soll die „Mitte Altona“ ein zukunftsweisendes Muster-Quartier für Inklusion werden. Eine […]

Erst Containerschiff festgefahren – Dann Zusammenstoß von Schiffen auf der Elbe im Nebel

Wasserschutzpolizei_Hamburg.jpg

Altona / Ottensen / Othmarschen. Am Montag ist erst das Containerschiff “Jonni Ritscher” (Länge 178 m, Breite 26 m, 9,70 m Tiefgang) vor Oevelgönne auf Grund gelaufen. Am Mittwoch bei dichtem Nebel erfolgte ein Zusammenstoß von zwei Schiffen “Wilson Fedje” und “Jade” vor Othmarschen. Die Wasserschutzpolizei hat Ermittlungen übernommen. Die Nautische Zentrale informierte am Montag […]

Europa- und Bezirkswahl 2014: Bezirksamt Altona sucht Wahlhelfer für 170 Lokale

NeueWahlkreise_BezirkAltona_2012.jpg

Hamburg / Altona. Am 25. Mai sind Wahlen in den Bezirken. Nach zuvor zwei, wird jetzt in Altona in sieben Wahlbezirken gewählt. Dazu kommt die Europawahl, die am selben Tag stattfindet. Die Parteien stellen derzeit ihre Kandidaten auf. Fast täglich erreichen uns Mitteilungen. Noch hat jedoch der Wahlausschuss im Bezirksamt Altona nicht getagt und entsprechende […]

Wedeler Au: Wasserschutzpolizei kennt Baggerfahrer

WedelerAu_Anhoerung

Altona / Rissen. In der Wedeler Au ist es Mitte Februar zu einer Zerstörung von Kies und Strömungslenkern am Klövensteenweg gekommen. Ein Bagger habe dort Renaturierungsarbeiten von Bürgerinnen und Bürgern zerstört, die während des Bachaktionstages im letzten Jahr erfolgten, berichteten Anwohner. Im Verdacht hatte der betreuende Naturschutzverband NABU die umliegenden Landwirte und Pferdehofbesitzer. Nach Informationen […]

S-Bahnen fallen aus: Gleiserneuerung zwischen Altona und Diebsteich von 3.-13. März

S-Bahn_Hamburg_Bahnhof_Altona

Hamburg / Altona / Altona-Nord. In den Frühjahrsferien wird die Bahn AG von Montag, 3. März, circa 3.30 Uhr, bis Donnerstag, 13. März auf einer Streckenlänge von 2500 Metern Gleise zwischen Bahnhof Altona und Diebsteich erneuern. 5000 Meter Schiene, 1800 Tonnen Schotter und 4000 Betonschwellen würden erneuert, so die Bahn, die nach eigenen Angaben rund […]

Gerhard Fuchs wird “A 7 Koordinator”

A7_Deckel_Bahrenfeld

Hamburg. Den neuen ‘Traumjob’ für die Vermittlung von Konflikten rund um den A7-Ausbau übernimmt nach Information durch die FHH und das Land Schleswig-Holstein ab sofort der ehemalige BSU-Staatsrat Gerhard Fuchs. Anlässlich der Vorstellung jüngster Sanierungsmaßnahmen an der A7 wurde dies Anfang der Woche angekündigt. Fuchs ist seit 2008 im Ruhestand und hatte vormals mit den […]

Lampedusa-Flüchtlinge üben Kritik an Statistik und wollen mit Senat verhandeln

DemoLampedusaOttensen

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. Die Gruppe der selbstorganisierten 300 Flüchtlinge übte auf einer Pressekonferenz Kritik an der Nordkirche. Man wolle mit dem Senat selbst und direkt verhandeln, nachdem bisherige Bemühungen der Kirche offenbar gescheitert seien. Der bisherige Eindruck über Zahlen tatsächlich in Hamburg lebender Personen, die über Lampedusa in die Hansestadt kamen, täusche über […]

Altonaer Theater mit “Revolution in Altona”

Revolution-AltonaerTheater01

Hamburg / Altona. “Adam Bousdoukos ist bei der Revolution in Altona dabei!”, verkündet das Haus aus der Museumsstraße. Der in Ottensen lebende Schauspieler, gehöre “zum engen Kreis von Fatih Akin” und spielte in seinen Filmen, etwa “Gegen die Wand” und in der Hauptrolle in “Soul Kitchen”. Unter der Regie von Lukas Langhoff werde er verschiedenen […]

Hamburg und die Standortpolitik für Digitale Medienwirtschaft – Werbung und Journalismus

LPK-VorstellungNextMediaHamburg

Hamburg. Seit Mitte 2012 gibt es bereits die Initiative “Next Media”, die anlässlich einer Landespressekonferenz am Dienstag “neu” vorgestellt wurde. Bürgermeister Olaf Scholz, selbst ‘Mediensenator’, verkündete diese neue Strategie für die Digitale Medienwirtschaft. Wohin führt die Reise? Zu mehr Aufklärung, mehr Werbung, mehr Arbeitsplätzen, mehr Verbraucherschutz, mehr Einfluss der gewerblichen Interessen? Neben Standortpolitik muss auch […]

Radverleih in Hamburg wächst – Kommen auch neue Leihstationen?

Stadtrad_Hamburg

Hamburg. Die Stadt Hamburg wird auf absehbare Zeit keine autofreie Stadt sein, wie dies neulich die Briten mit Blick auf ein Deckelbildchen vom A7-Deckel vermuteten. Sie ist aber auf dem Weg, immer stärker das Fahrrad als Verkehrsmittel nutzbar zu machen. Und das wird auch sehr gut angenommen, wie die Anfrage eines Abgeordneten ergab. Till Steffen […]

Innen- und Justizausschuss im Europaparlament will Q+A mit Snowden

Jan Philipp Albrecht fordert Schutz für Edward Snowden in EU-Staaten.

Hamburg / Strasbourg. Im Innen- und Justizausschuss des Europäischen Parlamentes hat es heute eine Mehrheit für eine Art Frage-Antwort-Dialog mit Whistleblower Edward Snowden gegeben, berichtet der EU-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht. “Die Mehrheit der Abgeordneten im Innen- und Justizausschuss hat sich heute dafür ausgesprochen, Antworten von Edward Snowden auf ihre Fragen auch schriftlich entgegen zu nehmen”, […]

Noch mehr Baumaßnahmen im Elbtunnel und auf A7: Fahrbahn- und Brückensanierung ab März

Elbtunnel-Hamburg

Hamburg / Altona. Lange Staus sind vorprogrammiert. Die Stadt will jetzt vor Beginn der Arbeiten am A7-Deckel im Auftrag des Bundes Fahrbahnschäden im und am Elbtunnel reparieren, die in Folge des “enormen Verkehrsaufkommens, der letzten harten Winter und der jahrelangen sicherheitstechnischen Nachrüstarbeiten” erforderlich seien. Erst im letzten Jahr wurde eine Sanierung an anderen Röhren abgeschlossen. […]

AK-Altona: Festnahme nach versuchter Brandstiftung

Das heutige Altonaer Krankenhaus Asklepios Klinik in Othmarschen. Quelle: Asklepios Klinik

Altona / Othmarschen. Im zweiten Obergeschoss der Altonaer Klinik hatten am Samstag Brandmelder ausgelöst. Es brannten Papierreste in einem Papierkorb einer Toilette. Das Feuer war von Mitarbeitern des Krankenhauses vor Eintreffen der Rettungskräfte bereits gelöscht worden und den Einsatzkräften wurde von den Mitarbeitern des Krankenhauses bei Eintreffen ein 47-Jähriger übergeben. Der Mann war im unmittelbaren […]

Referendumsbegehren gegen Verfassung unzulässig – Folgt Entscheidung über Sperrklausel bei BV-Wahl?

Bei der Beratung im Verfassungsausschuss der Bürgerschaft gab es Zweifel an der Hürde.

Hamburg. Das Hamburgische Verfassungsgericht musste sich mit der Zulässigkeit eines Referendums beschäftigen, das der Verein “Mehr Demokratie” mit einigen Unterstützern – insbesondere aus kleineren Parteien – am 13. Dezember startete. Plakate dazu wurden bereits in Hamburg aufgestellt. Hintergrund war eine zuvor beschlossene Änderung der Verfassung durch die Hamburgische Bürgerschaft. Man beschloss über eine Sperrklausel für […]

Ergebnis der Handelskammer-Wahl: Viele neue Gesichter und nur 10% Wahlbeteiligung

PlenarwahlHK

Hamburg. Die Handelskammer Hamburg hat ihr neues Plenum gewählt. Nach lediglich 13% Wahlbeteiligung vor drei Jahren, lag diese jetzt bei nur 10%, berichtet die Kammer. Es gibt viele neue Gesichter. Auch die Kampagne der so genannten “Rebellen” war erfolgreich. Vertreter der Kampagne “Die Kammer sind wir” sind zahlreich vertreten. Fritz Horst Melsheimer, Präses der Handelskammer […]

Altoba und BVE erwägen “Zusammenarbeit”

AltonaerSparundBauverein

Hamburg / Altona. Es tut sich etwas im Markt der Bau-Genossenschaften. Die beiden Wohnungsbaugenossenschaften Altonaer Spar- und Bauverein eG (Altoba) und der Bauverein der Elbgemeinden (BVE) untersuchen “Perspektiven für eine Zusammenarbeit”, teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. „Wir möchten untersuchen, ob wir die Herausforderungen der kommenden Jahre im Rahmen einer Kooperation gemein­sam besser bewältigen kön­nen […]

Bahn verdrängt Lok – Politik ratlos bei Umsiedlung

Lok_Altona_Bahnhof

Hamburg / Altona. Kein Geld von der Bahn. Kein Geld vom Bezirk. “Ich befürchte, der Zug ist abgefahren”, sagte Dr. Frank Toussaint, Beauftragter der ‘Enquete-Kommission’* der Bezirksversammlung Altona zur Aufarbeitung der “Lok-Gentrifizierung” im Altonaer Bahnhofsgebäude. An die Stelle kommt der neue HVV-Stand (ALTONA.INFO berichtete). Die Lok-Führer bedauerten den Umzug der Relikte bereits. Der Auftrag des […]

Lutherpark: Flüchtlinge wirtschaftlicher als Pflegebewohner – Update

Lutherpark

Altona / Bahrenfeld. Pflegen und Wohnen Hamburg GmbH, das 2007 privatisierte Unternehmen (90 Mio. Euro Jahresumsatz, 1.700 Mitarbeiter), muss seine Bewohner aus dem Lutherpark “aufgrund mangelnder Wirtschaftlichkeit” nach eigenen Angaben umsiedeln. Man schloss einen Vertrag mit “Fördern und Wohnen”, dem städtischen Träger für die Unterbringung Wohnungsloser und Flüchtlinge. Statt Seniorenheim sollen auf dem Gelände am […]

Kein ‘King’ auf dem Waseberg – Neues Radrennen hat wenig Chancen

_DSC7817

Hamburg / Altona / Blankenese. “Waseberg King” sollte eine kleine Radsportveranstaltung Ende Mai oder Mitte Juni werden. Der Veranstalter Lagardère Unlimited Events hatte dafür zunächst die Absprache mit der Polizei gesucht, die das Ansinnen der Bezirkspolitik weiterleitete. Schon vor zwei Wochen stand das Thema auf der Tagesordnung des Verkehrsausschusses, der dem Veranstalter nun noch am […]

Dietrich Wersich (CDU) auf Bezirkstour durch Altona

_DSC7903

Hamburg / Altona. GBS, es ist 10 Uhr am Dienstag. Treffpunkt ist im “Maker Hub”, dem Macher-Café in der Großen Bergstraße neben der Noch-Baustelle von Ikea. CDU-Bezirkspolitiker und Bürgerschaftsabgeordnete laufen sich warm für die heutige ‘Tour d’Altona’, die den Herausforderer des Bürgermeisters durch Altona-Altstadt, Ottensen, Blankenese, Lurup bis nach Nienstedten führt. Es ist sehr wahrscheinlich […]

Bürgerschaftswahlen in Hamburg wohl am 15. Februar 2015

Die Hamburgische Bürgerschaft im Plenum. Foto: erstepresse

Hamburg. Der Hamburger Senat wird der Bürgerschaft den 15. Februar 2015 als Termin für die nächste Bürgerschaftswahl vorschlagen. Nach Artikel 12 der Verfassung bestimmt die Bürgerschaft den Wahltag auf Vorschlag des Senats. Als mögliche Wahltermine 2015 kämen nach Artikel 10 der Verfassung die Sonntage zwischen dem 11. Januar und dem 1. März 2015 in Betracht. […]

Bewohnerparken: Verkehrsbehörde und Planungsbüro präsentieren Erhebung

Hier könnte es zu Anwohnerparken kommen - Präsentation der BWVI beim Verkehrsausschuss.

Altona-Altstadt / Ottensen. Das Anwohnerparken (neuerdings “Bewohnerparken”) wurde von einem externen Büro (SHP Ingenieure aus Hannover) im Auftrag der Verkehrsbehörde untersucht. Es soll dazu auch schon eine Senatsdrucksache für die Bürgerschaft geben. 30 Euro im Jahr könnten Bewohner aus den Vierteln nördlich der Großen Bergstraße, wie auch im Zentrum von Ottensen (rund um das Osterkirchenviertel) […]

Eigentumserwerb von Wohnraum in Hamburg – CDU bemängelt fehlende Möglichkeiten für Familien

Wohnung_Unterbringung_Zuwanderer_Altona

Hamburg. Es vergeht zur Zeit kein Monat in dem der Senat nicht über Genehmigungen für Wohnungsbau in Hamburg berichtet. Mit dem Wohnraumförderprogramm des Senats blieben allerdings einige “Familien auf der Strecke”, behauptet jetzt der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete und Kreisvorsitzende Hans-Detlef Roock aus Altona. Zwar geht auch an Roock die zunächst erfreulich hohe Anzahl von Wohnungsbaugenehmigungen nicht vorbei. […]

Aktuelle Fäll- und Rückschnittsmaßnahmen in Grünanlagen

Baum_Blankenese

Hamburg / Altona. Das Bezirksamt Altona und die Abteilung für Grünpflege ist zur Zeit wieder unterwegs, um “notwendige Fäll- und Rückschnittmaßnahmen in Altonas Grünanlagen” durchzuführen. Von den Arbeiten betroffen seien beispielsweise der Volkspark, Heinepark, Walter-Möller-Park, Schleepark sowie einige Kleingartenanlagen. Der Einsatz der Kettensägen sei erforderlich, um Verkehrssicherheit zu wahren, den Bestand zu pflegen, Sturmschäden zu […]

Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Hamburg-Altona starten durch

Foto: Deutscher Bundestag.

Hamburg / Altona. Der erste Bundesminister ist nicht mehr, obwohl die eigentliche Arbeit im Deutschen Bundestag gerade erst begann. Die drei Altonaer Bundestagsabgeordneten, zwei davon in Regierungsfraktionen, einer in Opposition, baten wir um erste Informationen über ihre Ausschüsse und neuen Ämter.  Unsere Zeitung wird mehr als sonst in den nächsten Jahren über die Arbeit der […]

Anwohnerparkzonen in Ottensen und Altona-Altstadt kommen

mittealtona-anliegerfrei

Hamburg / Altona-Altstadt / Ottensen. “Parken nur noch für Anwohner” – so soll es offenbar bald in den Stadtteilen Ottensen und Altona-Altstadt lauten. Die oberste Verkehrsbehörde (BWVI) plant an dem Thema seit einiger Zeit herum und es auf der Sitzung des Verkehrsausschusses der Bezirksversammlung Altona vor. Bekommt die Stadt den Autoverkehr in dem Gebiet so […]

Sprayer in Rissen festgenommen

Sprayer-Grafitti

Altona / Rissen. Die Bundespolizei hat am Freitag einen mutmaßlichen Sprayer (19) festgenommen. Er soll zuvor eine Schallschutzwand auf ca. 30 qm besprüht haben. Bei dem Versuch einer Festnahme floh der junge Mann zunächst entlang der S-Bahngleise in Richtung Sülldorf, bevor er festgenommen wurde. Bei der Durchsuchung der Kleidung wurden “Sprayer-Utensilien (Sprühköpfe, USB-Stick, Textmarker) sowie […]

Schwerverletzter Polizist: Fahndung nach Täter mit Phantombild

Wer kennt diesen unbkannten Mann? Phantombild: Polizei Hamburg

Hamburg / St. Pauli. Polizei und Staatsanwaltschaft wiederholen die Fahndung nach einem Mann, der im Verdacht steht, einen Polizisten mit einem Steinwurf aus nächster Nähe schwere Verletzungen zugefügt zu haben. Der Polizist aus der Davidwache war am 28.12. gegen 23:00 Uhr in der Hein-Hoyer-Straße von einem Unbekannten angegriffen worden. Zeugenaussagen hätten die Anfertigung eines Phantombildes […]

Rathaus Altona: Mosaik unter Kaiser-Wilhelm-Denkmal wird nicht freigelegt

Heinz Rühmann steht in seinem Film "Der Hauptmann von Köpenick" direkt vor dem damals noch freigelegten Mosaik.

Hamburg / Altona. Das Mosaik, das sich unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals vor dem heutigen Altonaer Rathaus befindet, wird vorerst nicht freigelegt. Ein privates Geschichtsarchiv (Altonaer Stadtarchiv) hatte dies im letzten Jahr vorgeschlagen und es kam zu Probeausgrabungen. Das Amt beschrieb auf Wunsch des Kulturausschusses zwei Varianten für eine Offenlegung. Die Kosteneinschätzung führte dazu, dass hier von […]

Altonaer Museum bekommt ein neues Lager

altonaer_museum_lager_schaetze

Hamburg / Altona. Die Stiftung Historische Museen, zu der auch das Altonaer Museum gehört, erhält in Stellingen auf 11.000 Quadratmetern ein neues Depot für Museumsbestände. Bei einem Besichtigungstermin vor Jahren wurde klar, dass hier Handlungsbedarf bestand. Eine Expertenkommission hatte dies auch bereits 2006 festgestellt. Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler: „Um die Erinnerung an die Geschichte lebendig […]

Top-Partner (Anzeigen)