Michael Sauer, LINKE (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Sauer_LINKE_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Michael Sauer Partei: DIE LINKE WK: 3 Geburtstag: 21. Juli 1951 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet / 1 Kind Beruf: Sachbearbeiter Finanzverwaltung Mehr Infos (Internet): z. B.: http://www.linksfraktion-altona.de/fraktion/mitglieder/ — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Ich bin besonders daran interessiert, dass die AnwohnerInnen wieder unmittelbarer an den Entscheidungen in […]

Wolfgang Ziegert, LINKE (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Ziegert_LINKE_WK3_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Wolfgang Ziegert Partei:Die Linke WK: Wahlkreis 3 Geburtstag: 19.03.1948 Geburtsort: Lengede, ein Dorf zwischen Braunschweig und Hildesheim Familienstand / Kinder: nicht klassisch verheiratet, drei Kinder Beruf: Lehrer am Wirtschaftsgymnasium St.Pauli Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Hier lebe ich und dazu gehört für mich, dass ich […]

Karsten Strasser, LINKE (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Strasser_LINKE_WK3_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Karsten Strasser Partei: DIE LINKE WK: 4 (Blankenese) Geburtstag: 05.05.1967 Geburtsort: Dortmund Familienstand/ Kinder: ledig und kinderlos Beruf: Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht Mehr Infos (Internet): www.strasser-waehlen.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Ich will mit meiner Tätigkeit in der Bezirksversammlung Transparenz für die Menschen in Altona schaffen. […]

Cansu Özdemir, LINKE (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Özdemir_LINKE_WK3_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Cansu Özdemir Partei: Die Linke WK: Altona Bezirksliste Platz 2 Geburtstag: 08.09.1988 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: ledig/keine Kinder Beruf: Mitarbeiterin im sozialen Bereich Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Als gebürtige Altonaerin mit Migrationshintergrund kenne ich die schwierige Situation in den Stadtteilen Osdorf, Lurup und […]

Jatayu Jona Holznagel, GAL (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Holznagel_GAL_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Jatayu Jona Holznagel Partei: GAL/Bündnis 90 DIE GRÜNEN WK: Wahlkreis 4 (Blankenese) Geburtstag: 23.03.1991 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: Ledig, keine Kinder Beruf: Schüler Mehr Infos (Internet): http://twitter.com/jholznagel — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Chance Politik aus nächster Nähe kennen zu lernen und auch mit gestalten zu können. […]

Andreas Halle, GAL (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Andreas Halle Partei: GAL Altona/Grüne WK: Altona (3) Geburtstag: 11.05.1975 Geburtsort: Bonn Familienstand / Kinder: Ledig, kinderlos aber fröhlicher Onkel Beruf: Journalist Mehr Infos (Internet): www.andreashalle.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit, im Dialog mit anderen Menschen gemeinsam gute Lösungen für Altona zu finden. Mein Denken endet […]

Nadja Grichisch, GAL (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Grichisch_GAL_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Grichisch, Nadja Partei: GAL WK: 3, Altona Geburtstag: 30.10.1974 Geburtsort: Mutlangen Familienstand / Kinder:ledig, 2 Kinder Beruf: Islamwissenschaftlerin Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Politik ist im Bezirk sehr konkret und man hat einen direkten Draht zu den Bürgern. In welchen Ausschüssen werden Sie […]

Nadine Neumann, GAL (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Neumann_GAL_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Nadine Neumann Partei: Bündnis 90/Die Grünen GAL WK :4 Blankenese Geburtstag: 12.03.1986 Geburtsort: Hamburg – Altona Familienstand / Kinder: Ledig, ein Hund Beruf: Studentin / politische Referentin Mehr Infos (Internet): www.gal-altona.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit Altona mitzugestalten und sich für die Belange des Bezirks einzusetzen […]

Stefanie Wolpert, GAL (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Wolpert_GAL_WK3_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Stefanie Wolpert Partei: Bündnis 90/ DIE GRÜNEN, GAL Hamburg WK: 3 Geburtstag: 16.06.1977 Geburtsort: Heidenheim an der Brenz Familienstand / Kinder: ledig / 0 Beruf: Kriminologin M.A., Diplom Politologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei SterniPark e.V. Mehr Infos (Internet): http://www.xing.com/profile/Stefanie_Wolpert http://www.gal-altona.de/bezirksfraktion/abgeordnete/ — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Ich bin davon überzeugt […]

Eva Botzenhart, GAL (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Eva Botzenhart Partei: GAL – Bezirksfraktion Altona WK: 4 Geburtstag: 04.10.1965 Geburtsort: Augsburg Familienstand / Kinder: in einer Partnerschaft lebend / ein Sohn (9) Beruf: Öffentlichkeitsarbeit, System- und Netzwerkadministration — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Der direkte Bezug zu den Menschen und den Möglichkeiten Änderungen und Verbesserungen unmittelbar zu […]

Lars Andersen, GAL (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Andersen_GAL_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Lars Andersen Partei: Grüne / GAL-Altona WK: 3 Geburtstag: 12.10.1961 Geburtsort: Hamburg-Altona Familienstand / Kinder: ledig, keine Kinder Beruf: Dipl. Biologe Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Bezirkspolitik beschäftigt sich mit konkreten Problemen vor der Haustür und ist nah am Bürger; dies ermöglicht pragmatische Lösungen ohne […]

Heiko Menz, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Menz_SPD_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Heiko Menz Partei: SPD WK: 4 Geburtstag: 09.02.1958 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: Verheiratet, 3 Kinder Beruf: Betriebsingenieur Maschinenbau Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Ich kann mitarbeiten, und sehen was passiert. Ich kann viele nette Leute kennenlernen und dazulernen. Ich erlebe die Welt in einem […]

Wolfgang Kaeser, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Kaeser,-Wolfgang_SPD_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Wolfgang Kaeser Partei: SPD WK: 4 Geburtstag: 08. Januar 1940 Geburtsort: Stuttgart Familienstand / Kinder: 1 Tochter Beruf: Dozent, Diplompolitologe,Offizier Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Der regionale, dezentrale Bezug mit schneller Ergebnissen In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Planungsausschuss, Bauausschuss, Umwelt-Verbraucher, Grün, Naturschutz […]

Astrid Juster , SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Juster,-Astrid_SPD_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Astrid Juster Partei: SPD WK:4 Geburtstag:10.7. 45 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: ledig, keine Beruf: Lehrerin (in Pension) Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Nähe zu den Bürgern In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Mich würde Kultur/Bildung ( wie in dieser Legislaturperiode) besonders […]

CDU Bezirksliste – Bezirksversammlung Altona 2011

Uwe Szczesny Sven Hielscher Tim Schmuckall Franziska Grunwaldt Andreas Grutzeck Wolfgang Molitor Dr. Bernd Hesselschwerdt Corinna Buttler Hagen Okun Clemens Reus Stephan Müller Josiane Kieser Patrick Söchting Susanne Schütt Andreas Frank Holger Preibisch Antonia Niecke Johann Riekers Hans-Heinrich Portefee Marianne Heidemann Dieter Rimbach Steffen Dederding Werner Schönau Ingeborg Burow Kai Bormann Dr. Verena Herfort Sven-Ove […]

CDU Direktkandidaten – Bezirksversammlung Altona 2011

WK3 (Altona) Sven Hielscher Franziska Grunwaldt Andreas Grutzeck Dieter Rimbach Hagen Okun Marianne Heidemann Patrick Söchting Dr. Bernd Hesselschwerdt Ingeborg Burow Hans Heinrich Portefee Ursula Hesselschwerdt Jens C. Lorenz Ute Frank Gerhard Walter Birgit Goldberg Gustav-Adolph Artz Robert Keidel Regine Steinbach Christel Stark-Bergemann Wolfgang Molitor Uta Steen-Walter Stephanie Heinemann Daniel Brömme Elke Petersen Carsten Schüler […]

Wolfgang Molitor, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Molitor_CDU_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Wolfgang Molitor Partei: CDU WK: 03 Altona Geburtstag: 20.12.1971 Geburtsort: Trier Familienstand / Kinder: verheiratet/ drei Kinder Beruf: Wissenschaftl. Mitarbeiter (derzeit in Elternzeit) Mehr Infos (Internet): www.cdu-altona.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die sofortige Sichtbarkeit politischer Mitwirkung auf bezirklicher Ebene In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Planungsausschuss, […]

Andreas Grutzeck, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Grutzeck_CDU_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Andreas Grutzeck Partei: CDU WK: 3 (Altona) und Liste Geburtstag: 22. Mai 1962 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet, 2 Kinder Beruf: Kaufmann Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Der enge Kontakt zu den Bürgern und die Möglichkeit, schnell sichtbare Erfolge zu erzielen. In welchen […]

Boyke Christensen, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Boyke Christensen Partei: SPD WK: 4 Geburtstag: 16. August 1968 Geburtsort: Husum Familienstand / Kinder: unverh. / keine Beruf: Bankangestellter / Dipl. Kfm. (FH) Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Nähe zu den Bürgern und die direkte Problemlösung In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? […]

Dr. Bettina Wehner, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Wehner_SPD_WK4_Blankenese

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Dr. Bettina Wehner Partei: SPD WK: Wahlkreis 4 (Blankenese) Geburtstag: 26.07.1940 Geburtsort: Lüneburg Familienstand / Kinder: Gemeinschaft mit Lebenspartner; zwei erwachsene Söhne, zusammen drei Beruf: Oberstudienrätin a.D. Mehr Infos (Internet): www. dr-bettina-wehner.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Ich bin seit 1960 mit Hamburg verbunden. Ich habe in Hamburg […]

Mülkiye Ak, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Ak,-MükyeSPD_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Mülkiye Ak Partei: SPD WK: Diskriktvorsitzende Lurup, 4 Geburtstag: 18.06.1973 Geburtsort: Nusaybin/Türkei Familienstand / Kinder: ledig, 2 Kinder Beruf: Hausfrau Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? An der Bezirkspolitik motiviert mich besonders die Nähe zu den Menschen. Manchmal sind es eben die kleinen Probleme, die die […]

Dirk Schöler, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: vollständiger Name: Dirk Schöler Partei: SPD WK:Wahlkreis 3 (Altona-Altstadt) Geburtstag: 08.08.1968 Gegurtsort: Hameln Famielienstand: ledig Beruf: Studienrat — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Altona ist sehr lebenswert, dies möchte ich erhalten. In die Bezirkspolitik treibt mich, dass ich mich beteiligen möchte und dass man über Probleme immer meckern kann, aber sie […]

Manuela Bergmann, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Bergmann,-Manuela_SPD_Wk3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Manuela Bergmann Partei: SPD WK: 3 Geburtstag: Jahrgang 1971 Geburtsort: Northeim/Niedersachsen Familienstand / Kinder: ledig / keine Beruf: Rechtsanwältin Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Bürgernähe. In keinem anderen Bereich der Politik ist man so nah am Bürger und hat die Möglichkeit im eigenen Umfeld […]

Margret Kistner, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Kistner,-Margret_SPD_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Margret Kistner Partei: SPD WK: 04 Geburtstag: 14.01.1941 Geburtsort: Hamburg-Altona Familienstand / Kinder: verwitwet seit 1979, 2 Töchter Beruf: Schulsekretärin / seit 2002 Rentnerin Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Ich möchte mich um die kommunalen (WK), bezirklichen und persönlichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger kümmern. […]

Silvia Nitsche-Martens, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Nitsche,-Silvia_SPD_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Silvia Nitsche-Martens Partei: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) WK: 3 (Altona) Geburtstag: 1963 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet, 1 Sohn (13 J.) Beruf: Juristin Mehr Infos (Internet): www.nitsche-martens.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit, an dem, was für die Bürger direkt vor Ort wichtig ist, mitzuwirken. In […]

Henning Kirsch, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Henning Kirsch Partei: SPD WK: 4 Geburtstag: 19.10.1942 Geburtsort: Trebnitz/Schlesien Familienstand / Kinder: verheiratet, vier Söhne Beruf: Richter a.D. seit 2007, zuvor von 1992 bis 2007 Präsident des Landesarbeitsgerichts  Hamburg Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit, Einfluss auf die Gestaltung der näheren und ferneren […]

Mithat Çapar, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Capar_SPD_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Mithat Çapar Partei: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) WK: 3 Geburtsort: Hamburg Familienstand: Ledig Beruf: Angestellter Mehr Infos (Internet): www.spd-hamburg.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Bezirkspolitik ist sehr nah am Leben. Es geht um ganz konkrete Anliegen und Sorgen der Bewohner im Bezirk. In welchen Ausschüssen werden Sie sich […]

Henrik Strate, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Strate,-Henrik_SPD_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Henrik Strate Partei: SPD – Sozialdemokratische Partei Deutschland WK: Blankenese (4 – Rissen, Sülldorf, Iserbrook, Blankenese, Nienstedten, Osdorf, Lurup) Geburtstag: 18.09.1981 Familienstand / Kinder: unverheiratet / keine Kinder Beruf: Student (Stadtplanung) / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Mehr Infos (Internet): www.HenrikStrate.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Meine Antriebsfeder für Politik war […]

Stefan Krappa, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Krappa,-Stefan_SPD_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Stefan Krappa Partei: SPD WK: 3 Geburtstag: 6.4.1963 Geburtsort: Mittelstenahe (Landkrs. Cuxhaven) Familienstand / Kinder: verheiratet, zwei Kinder (14 und 12) Beruf: Wirtschaftsförderer Mehr Infos (Internet): www.stefan-krappa.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Dass hier lokale Demokratie ganz praktisch gelebt wird und gute Lösungen gemeinsam mit den Bürgerinnen und […]

Katrin Behrmann, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Behmann,-Katrin_SPD_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Katrin Behrmann Partei: SPD WK: 3 Geburtstag: 1965 Geburtsort: Freiburg/Elbe Familienstand / Kinder: Beziehung Beruf: Juristin Mehr Infos (Internet): www.spd-hamburg-ottensen.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Mich motiviert, dass Kommunalpolitik und BürgerInnen gemeinsam über unser Zusammenleben in Altona entscheiden können. Vielleicht: Mich motiviert, dass KommunalpolitikerInnen und BuergerInnen …. In […]

Oliver Schmidt, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Schmidt_SPD_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Oliver Schmidt Partei: SPD WK: 04 / Listenplatz 9 Geburtstag: 02.11.1968 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet / 2 Kinder (3 und 6 Jahre alt) Beruf: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit, die Politik vor meiner Haustür mitgestalten zu […]

Andreas Bernau, SPD – Bezirksversammlung Altona 2011

Andreas-Bernau_SPD

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Andreas Bernau Partei: SPD WK: Bezirksliste Platz 5 Geburtstag: 12.04.1964 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet / 2 Kinder Beruf: Revierleiter bei der Stadtreinigung Hamburg Mehr Infos (Internet): www.andreas-bernau.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Als Vorsitzender der SPD Flottbek-Othmarschen, möchte ich mich über die Distriktgrenzen hinaus für Altona […]

Mark Classen, SPD (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Classen_SPD_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Mark Classen Partei: SPD WK: 3 – Altona Geburtstag: 03.12.1974 Geburtsort: Pinneberg Familienstand / Kinder: verheiratet Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann Mehr Infos (Internet): http://www.mark-classen.de http://twitter.com/MarkClassen — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Bezirkspolitik ist vielschichtig, spannend und berührt fast alle Bereiche des Wohnumfeldes und des Stadtteils. Sei es die Hundeauslauffläche, […]

Thomas Adrian, SPD (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Adrian_SPD_WK4_Blankenese

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Thomas Adrian Partei: SPD WK: 4 Blankenese und Bezirksliste der SPD Geburtstag: 28. Februar 1965 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet, zwei Kinder Beruf: Verwaltungswirt Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Bezirkspolitik ist Politik der kurzen Wege. Wir haben die Möglichkeit, im direkten Kontakt zu unseren […]

Holger Preibisch, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Preibisch_CDU_WK4_Blankenese

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Holger Preibisch Partei:CDU Hamburg WK: Blankenese Geburtstag: 22. Mai 1974 Geburtsort: Berlin Familienstand / Kinder: verheiratet Beruf: Hauptgeschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Mich für eine attraktive Heimat einzusetzen, in der man sich wohlfühlt und auf die man stolz ist. In […]

Dr. Kaja Steffens, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Steffens_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Dr. Kaja Steffens Partei: CDU WK: Wahlkreis Blankenese Geburtstag: 12.8. 1967 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verh., 4 Kinder Beruf: Ärztin Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit über die Geschicke des Stadtteils mit zu entscheiden. In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Dort, wo […]

Joachim Eggeling, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Eggeling_CDU_WK4_Blankenese

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Joachim Eggeling Partei: CDU WK: (4) Blankenese Geburtstag: 07. 09. 1947 Geburtsort: Wanfried / Werra Familienstand / Kinder: vh / 1 Beruf: Ausbildung: Dipl. Ingenieur für Maschinenbau, IE Tätig: Leitender Angestellter HR, Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Kommunalpolitische Mitwirkungsmöglichkeit und Verantwortung in engem Dialog und […]

Rolf Reincke, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Rolf Reincke Partei: CDU WK: 3 Altona Geburtstag: 04. Mai 1964 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet / keine Kinder Beruf: Staatsrat für Bezirke und Sport Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die unmittelbare Nähe zu den Themen, die für die Bürgerinnen und Bürger wichtig sind. […]

Carsten Schüler, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Schueler_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Carsten Schüler Partei: CDU WK: 3 Geburtstag: 10.04.73 Geburtsort: Gronau/Wstf. Familienstand / Kinder: verheiratet, eine Tochter Beruf: Bereichsleiter bei der Großstadt-Mission (Diakonische Einrichtung) Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? …mein direktes Umfeld mitgestalten zu können. In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Haushalts- und Vergabeausschuss, Jugendhilfeausschuss […]

Uta Steen-Walter, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Uta Steen-Walter Partei: CDU WK: Altona 3 Geburtstag: 09. Juli 1946 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: Verheiratet, 2 Kinder Beruf: Rentnerin Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Nähe und Zusammenarbeit mit den Bürgern, Nachbarn In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Sport, Kultur Wie gestalten […]

Christel Stark-Bergemann, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

christel_elise_stark_bergemann_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Christel Stark-Bergemann Partei: CDU WK: 03 Geburtstag: 02.08.1942 Geburtsort: Nienburg / Weser Familienstand / Kinder: verheiratet, 1 Kind Beruf: Bibliothekarin Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit für den Bezirk etwas zu tun, gestalten zu können In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Gleichstellung, Soziales, […]

Ursula Maria Theresia Hesselschwerdt, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Hesselschwerdt_CDU_WK3_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Ursula Maria Theresia Hesselschwerdt Partei: CDU WK: Altona Geburtstag: 12.10.1950 Geburtsort: Viernheim Familienstand / Kinder: verheiratet/zwei Kinder Beruf: Erzieherin Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Mit viel persönlichem Einsatz und relativ geringen finanziellen Mitteln kann ich für die Bürger einiges erreichen. In welchen Ausschüssen werden […]

Hauke Christian Kloust, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Hauke Kloust_CDU_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Hauke Christian Kloust Partei: CDU WK: Blankenese Geburtstag:15.12.1984 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: ledig / keine Kinder Beruf: Wissenschaftler Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Bezirkspolitik betrifft die Bürger jeden Tag aufs Neue, weil sie sich um die konkreten Probleme vor Ort kümmert. Ob es […]

Uta Rott, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Rott, Uta Partei: CDU WK: 4 Geburtstag: 24.01.1943 Geburtsort: Linz / Donau Familienstand / Kinder: verh. 2 Kinder Beruf: Rentnerin / Sachb. F. Ausfuhrbürgschaften Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit, Einfluss auf örtliche Belange zu nehmen. In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Verbraucherschutz […]

Robert Keidel, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Keidel_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Robert Keidel Partei: CDU WK: 3 Geburtstag: 17.01.1943 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verh.3 Kinder Beruf: Masseur Mehr Infos (Internet): www.sauna-flottbek.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Bürgernahe Kontakte In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Umwelt,Verkehr Wie gestalten Sie Ihre Freizeit am liebsten? Mit dem Hund gehen.Indie Sauna […]

Zerrin Konyalioglu-Busch, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Zerrin Konyalioglu-Busch Partei: CDU WK: Altona Geburtstag: 1960 Geburtsort: Istanbul/Türkei Familienstand / Kinder: verheiratet, 2 Kinder, 14 und 19 Jahre Beruf: Turkologe Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? -    „Politik vor Ort“, ich weiß, was in meiner Stadt passiert und was den Bürger bewegt -    Nähe […]

Ute Frank, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Frank_Ute_CDU_WK3_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Ute Frank Partei: CDU WK: 3 Geburtstag: 29.12.1951 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet, 2 Kinder Beruf: Rechtsanwaltsgehilfin Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Möglichkeit zu haben, auf die Probleme der Bürger/innen einzugehen und versuchen, eine Lösung zu finden. In welchen Ausschüssen werden Sie sich […]

Gustav-Adolph Artz, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Gustav-Adolph Artz Partei: CDU WK: 3 Geburtstag: 14.9.1945 Geburtsort: Sondershausen Familienstand / Kinder: led. Beruf: Schauspieler Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Mögliche Einflussnahme auf mein direktes Umfeld. In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Verkehr und Kultur Wie gestalten Sie Ihre Freizeit am liebsten? Effektiv, […]

Frank Lüdemann, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

frankluedemann_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Frank Lüdemann Partei: CDU WK: 4 Blankenese Geburtstag: 21.03.1986 Geburtsort: Hamburg – Altona Familienstand / Kinder: ledig / keine Beruf: kaufmännischer Angestellter im Großhandel Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Der direkte Kontakt zu den Menschen ist das Besondere an der Kommunalpolitik. Den erst durch die […]

Birgit Zeidler, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Birgit Zeidler Partei: CDU WK: Blankenese/Rissen Geburtstag: 14.11.1941 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verh. 3 Kinder Beruf: Oberschulrätin i.R. Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Nähe zum Bürger, intensive Umsetzung von Entscheidungen vor Ort, Entwicklung von Konzepten im Hinblick auf mehr Bürgernähe, Vernetzung von […]

Top-Partner (Anzeigen)