Hej, IKEA. Välkomna i Altona!

_DSC4721

Hamburg / Altona. Mittwoch für die Presse, Donnerstag für Clubmitglieder, Montag für die Allgemeinheit. Es gibt kaum ein Unternehmen, dass sich im Marketing besser auskennt als der mit 71 Jahren ‘Alte Schwede’. Das wurde in den letzten Jahren und zur Eröffnung deutlich. Ob die welterste Innenstadtlage eine sehr gute Idee war, wird sich zeigen. Vieles, […]

Ikea-City-Store Altona: Lieferideen, Öffnungszeiten, HVV-Tickets, Mobilitätskonzept

IkeaAltona

Altona / Altona-Altstadt. Das Ikea-Altona-Haus (genannt “IKEA City-Store”) hat jetzt in einer Mitteilung einen Einblick auf Ideen zu An- und Abfahrten seiner erwarteten Kunden gegeben. Ein Mobilitätskonzept (PDF) (Quelle BA Altona) wurde  vorgelegt,  wie im städtebaulichen Vertrag gefordert, und dem Ikea-Ausschuss der Bezirksversammlung Altona im Mai recht kurzfristig präsentiert. Das Unternehmen nennt jetzt auch Preise. […]

Große Bergstraße / Poststraße: Ein Stück mehr Fußgängerzone vor Ikea

IkeaAltona

Altona / Altona-Altstadt. Die Bezirksversammlung will im Hauptausschuss die  Erweiterung der Fußgängerzone direkt vor Ikea Altona zwischen Altonaer Poststraße / Lawaetzweg bis in die Bugdahnstraße beschließen. Hintergrund ist eine geplante Verkehrsberuhigung. Man wolle verhindern, dass Ikea-Besucher die Straße nutzen. Ursprünglich war gegenüber von Ikea in der Fläche von Hundertmark ein Café angedacht – nun komme […]

Ikea Altona: Verwaltungsgericht schränkt vorläufig Öffnungszeiten ein – Baugenehmigung sonst nicht beanstandet – Update mit Interviews

Im Gespräch mit ALTONA.INFO. Ein Hausmeister der Wohnanlage am Lawaetzweg.

Hamburg / Altona. Die Bonner Wohnbau klagte mit einem Teilerfolg vor dem Verwaltungsgericht Hamburg gegen die Baugenehmigung zu dem Einkaufszentrum in der Großen Bergstraße. Hintergrund der Klage des  Bonner Unternehmens, das in direkter Nachbarschaft am Lawaetzweg in Altona-Altstadt ein Wohngebäude besitzt, ist eine vermutete Beeinträchtigung ihrer Mieter durch den Ikea-Neubau. Gerichtssprecher RiOVG Dr. Lambiris bestätigt […]

IKEA Altona: Richtfest für den blau-gelben Publikumsmagneten

_DSC0324

Hamburg / Altona. Etwa tausend Gäste waren zum Richtfest von IKEA Altona erschienen und begleitenden die Einweihung zu Ehren der zahlreichen beteiligten Handwerker. Einrichtungshauschef Christian Mollerus und IKEA-Expansionschef Johannes Ferber bedankten sich bei Handwerkern und für die bisherige Geduld der Nachbarn. Der Bau ist gerade elf Monate alt, eröffnet wird nach Plan am 30.06.2014, steht […]

Ikea Altona im Zeitplan – Eindrücke vom Baustellenrundgang (Foto, Audio)

Etwa zwei Duzend Journalisten nahmen an dem Baustellenrundgang in der Großen Bergstraße teil.

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. Zwei Duzend Journalisten sind zum Baustellenrundgang auf Einladung von Ikea gekommen. Sicherheitsschuhe schnüren, Schutzwesten anziehen, Helme aufsetzen – dann geht es in zwei Gruppen, geführt vom künftigen Filialchef Christian Mollerus und Ikea-Altona-Kommunikator Jan Moebus durch die fast neun Etagen des bereits fast fertigen Hauses in der Großen Bergstraße. In einem […]

Fußgängertunnel: Neugestaltung wird ab Oktober umgesetzt

altona275_v-contentgross

  Hamburg / Altona. Die Unterführung zwischen Bahnhof Altona und Große Bergstraße wir jetzt, wie auch in einem Wettbewerb im Jahr 2011 entschieden, modernisiert. Viele Stände werden weichen, um auch mehr Fußgängern den Weg durch den Tunnel zur S-Bahn zu ermöglichen. Die Bauphase soll im Oktober starten und mehrere Monate betragen. Die Fertigstellung des etwa […]

Streit um Verkehrswege zu Ikea-Altona: Wohneigentümer sieht Probleme vor eigener Tür

Darstellung: Wohnbau-GmbH

Altona / Altona-Altstadt. Das Unternehmen Wohnbau GmbH, auch bekannt durch den Neubau am ehemaligen Hunderwassercafé in Ottensen, hat ‘Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz’ (im Volksmund “Eilantrag”) beim Verwaltungsgericht gegen den Ikea-Bau in der Großen Bergstraße gestellt. Dem vorangegangen war eine so genannte “Untätigkeitsklage” des Unternehmens gegen die zuständigen Behörden. Nach Informationen von ALTONA.INFO hatte das Gericht […]

Erneut Unfall auf Ikea-Baustelle

Altona-Altstadt. Auf der Ikea-Baustelle in der Großen Bergstraße kam es erneut zu einem Arbeitsunfall eines Bauarbeiters. Ein Gerüst ist am Dienstag Nachmittag umgestürzt. Diesmals erlitt der Arbeiter einen Beinbruch und musste nach Feuerwehrangaben in das Krankenhaus geliefert werden.

Arbeitsunfall auf Ikea-Baustelle

ikea-altona-baustelle02

Altona / Altona-Altstadt. Nach Feuerwehrangaben ist es am Mittwoch früh um 9:26 Uhr zu einem etwa einstündigen Rettungseinsatz auf der Ikea-Baustelle in der Großen Bergstraße gekommen. Ein Bauarbeiter befand sich in einer fünf Meter tiefen Grube, wurde vorher von einem Stahlträger erfasst und musste mit Gerät der Höhenrettung und Kran befreit werden. Der Mann hat […]

Die LINKE diskutiert mit IKEA-Altona

Altona / Altona-Altstadt. Der Bezirksverband von DIE LINKE aus Altona-Altstadt läd ein zur Diskussion “Ikea in Altona – Fluch oder Segen”. An der Diskussionsveranstaltung nimmt Ikea mit Ikea-Altona Chef Christian Mollerus und Sprecher Jan Moebus teil. Robert Jarowoy, Fraktionsvorsitzender von Die LINKE in der Bezirksversammlung, lädt am 14. Mai gegen 19.30 Uhr in das Restaurant […]

Grundstein für Ikea in Hamburg-Altona gelegt

Grundsteinlegung_Ikea-Altona-Panorama_Baustelle

Hamburg / Altona. In der Großen Bergstraße wurde im Beisein von Verwaltung, Politik, Unternehmern und Presse der Grundstein für den Bau des City-Einrichtungshauses gelegt. Der Grundsteinlegung folgen jetzt Baumaßnahmen bis zur geplanten Eröffnung Mitte 2014. Michael Sachs, Staatsrat der städtischen Baubehörde, ging beim Festakt auf die Herausforderungen der wachsenden Stadt Hamburg ein und betonte, dass […]

Ikea stellt sich Fragen der Anwohner – Bau-Pläne im Altonaer Museum vorgestellt

Ikea_Altona_Bau

Altona / Altona-Altstadt. Wie vor zwei Wochen angekündigt, startet IKEA jetzt mit dem Bau in der Großen Bergstraße. Das Unternehmen lud Anwohnerinnen und Anwohner ins Altonaer Museum zu einer Präsentation ein. Knapp 200 Gäste folgten und Anwohner stellten Fragen zu den Planungen. Bericht mit Audiomitschnitt der Veranstaltung. Das Unternehmen kündigte an, dies sei nicht die […]

IKEA Altona: Baustart im November – Infoveranstaltung für Anwohner geplant

Ikea_Altona_Modell

Hamburg / Altona. IKEA gab in einer Mitteilung bekannt: Der Baubeginn für das Einrichtungshaus wird offiziell am 19. November 2012 sein. Zu diesem Zeitpunkt rollen die Bagger für den “ersten IKEA Citystore” in Hamburg-Altona, Große Bergstraße, an. Die Bauphase soll etwa 1,5 Jahre dauern – im Sommer 2014 ist die Eröffnung geplant. „Wir freuen uns, […]

Stadt Hamburg: Städtebaulicher Vertrag mit Ikea abgeschlossen

Ikea-Einrichtungshaus_Hamburg-Altona-Entwurf

Hamburg / Altona. Was lange währt, wird … lautet ein bekanntes deutsches Sprichwort. Keine geringen Verzögerungen hat es bei der Abstimmung des städtebaulichen Vertrages zwischen der FHH und dem Einrichtungshaus Ikea gegeben. Zuletzt wurde bekannt, dass auf Seiten der Stadt Hamburg mehrere Behörden involviert waren. Ikea selbst hatte das lange Warten kritisiert. Nun ist es […]

Baugenehmigung für Ikea Altona erteilt – Ausblick

So soll es werden: Das fertige Modell von IKEA wurde im Rahmen des IKEA-Ausschusses der Bezirksversammlung Altona gezeigt.

Altona / Altona-Altstadt. Die Baugenehmigung für das Ikea-Haus in Altona-Altstadt ist erteilt worden. Beobachter waren zuletzt skeptisch, wann der Antrag der blau-gelben Schweden für das innerstädtische Haus genehmigt würde. Es verging mehr Zeit als geplant und es kostet auch mehr. Ikea selbst rechnet mit Eröffnung Ende 2013. Zuletzt debattierte der Ikea-Sonderausschuss der Bezirksversammlung Altona. Eine […]

Heute: Öffentliche Vorstellung des Bauantrags im Ikea-Ausschuss

Altona / Altona-Altstadt. Im heutigen IKEA-Sonderausschuss werden Teile des Bauantrags erstmalig öffentlich vorgestellt, doch auch im nicht-öffentlichen Teil ist das Bauvorhaben IKEA noch einmal Thema. Die Sitzung findet um 17:00 Uhr im EG des Technischen Rathauses statt. Die Tagesordnung lautet wie folgt: Öffentlicher Teil: 1 Öffentliche Fragestunde 2 Bauvorhaben Ikea 2.1 Vorstellung des Bauantrags Bericht des […]

IKEA Altona: Bauantrag eingereicht

Ikea_Altona

Hamburg / Altona. IKEA hat einen Bauantrag bei der Stadt Hamburg eingereicht, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. „Wir hoffen auf eine Baugenehmigung im Herbst und könnten dann Anfang 2012 mit dem Bau des Einrichtungshauses beginnen“, sagt Armin Michaely, Expansionschef IKEA Deutschland. Die Eröffnung des Möbelhauses sei für Juni 2013 geplant. 18.000 Quadratmeter soll […]

Altona-Altstadt: Goethe trifft Billy – Diskussion zur IKEA-Fassade

Quelle: Flyermotiv, Sanierungsbeitrag Altona-Altstadt

Altona-Altstadt. Der Sanierungsbeirat veranstaltet unter dem Titel “Goethe trifft Billy” mit “allen Anwohnerinnen und Anwohnern, Gewerbetreibenden und sonstigen Interessierten” eine Diskussion über die Fassadengestaltung des geplanten IKEA-Einrichtungshauses in der Großen Bergstraße. Auswirkungen auf die unmittelbare Umgebung sollen diskutiert werden. Nach eigenen Angaben geht es dem Beirat darum, “einen Meinungsaustausch innerhalb der Bevölkerung zu erreichen” und […]

Frappant-Abriss: Ikea mit Ansprechpartner vor Ort

Altona / Altona-Altstadt. Zuletzt hatte eine Jury den Gewinner des Fassadenwettbewerbs bekannt gegeben. Der Siegerentwurf  der Hamburger Architekten Dinse Feest Zurl wurde ausgewählt (Bericht von der Veranstaltung). “Teile der Fassade, etwa die Parkdecks und jene, die zu der Wohnbebauung ragen, sollen noch in vielen Details überarbeitet werden”, sagt Ikea-Sprecherin Simone Settergren. Mit dem Abriss des […]

Ikea Altona: Jury präsentiert Gewinner des Fassadenwettbewerbs

Hamburg / Altona. Die Jury hat sich, nachdem zuletzt die Entscheidung vertagt wurde, für einen Fassadenentwurf entschieden. Auf einer Pressekonferenz in den Patriotischen Gesellschaft auf Einladung der BSU, stellten die Vertreter alle Entwürfe der drei Finalisten vor. Die geplante Fassade aus dem Gewinnerentwurf erscheint in mehrerer Hinsicht abwechslungsreich. Dominantes Weiß wechselt sich über eine Lamellenkonstruktion, […]

Offizielles BÜRGERFORUM IKEA in Hamburg-Altona

Bürgerforum_Allgemeines

AUSWAHLPUNKTE BÜRGERFORUM: ALLGEMEINES | UMWELT/VERKEHR | ANWOHNER | ARCHITEKTUR | HANDEL/PRODUKTE | FIRMENPOLITIK | BAUSTELLE |IKEA-BLOG Liebe Leserinnen und Leser, liebe Bürgerinnen und Bürger in Hamburg-Altona! Hier steht Ihnen ein detaillierteres BÜRGERFORUM zur Verfügung, das auf Einzelfragen und Sachthemen zu IKEA-Altona eingeht. Während die Redaktion von ALTONA.INFO Fragen und Kritik neutral moderiert, beantwortet IKEA selbst […]

IKEA-Altona: Jury-Entscheidung über Fassadenwettbewerb im Februar

Altona / Altona-Altstadt. Die ursprünglich für den 2. Dezember angekündigte Entscheidung über die Fassadengestaltung von IKEA-Altona verzögert sich. Drei von sechs Ideen wären gut gewesen und müssen nun überarbeitet werden. Die elfköpfige Jury vertagte die Entscheidung auf Anfang Februar. Die Jury aus Vertretern des Bezirksamtes, der Stadt, der Politik, Sanierungsbeirat, Ikea selbst sowie namhaften Architekten […]

Ikea Altona gibt Infos zu Bauvorhaben und Frappant-Abriss

Altona / Altona-Altstadt. Das Einrichtungshaus, das im Frühjahr 2013 in der Großen Bergstraße eröffnen will, gab auf einer kurzfristig einberufenen Veranstaltung Pläne zum Frappant-Abriss bekannt. Ein Ikea-Mitarbeiter aus Hamburg steht fortan für alle Fragen zur Verfügung. Der Abriss des großen Gebäudes ist über fünf Monate geplant – mit Beeinträchtigungen für die umliegenden Bewohner kann gerechnet […]

Ikea lädt zu Informationsabend ein – Frappant-Abriss und lokaler Ansprechpartner

Altona / Altona-Altstadt (erstepresse). Ikea wird nach eigenen Angaben Ende November mit dem Abriss des Frappant-Gebäudes starten. In einer ersten Phase soll das Gebäude innen entkernt werden, bevor es Anfang 2011 an den eigentlichen Abriss geht. Aus diesem Grund lade das Einrichtungshaus alle Anwohner und Interessierten zu einem Informationsabend ein, auf dem nicht nur die […]

Bauvorbescheid für Ikea Altona erteilt – Wettbewerb geplant

Hamburg / Altona (erstepresse). Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt hat den Bauvorbescheid für die Ansiedlung von Ikea in Altona erteilt. Nach Informationen von altona.INFO liegt diese seit einer Woche vor. Auf 21 Seiten sei – so die Behörde -dokumentiert, unter welchen Bedingungen und Auflagen das Vorhaben grundsätzlich genehmigt werden kann. Damit sind die wesentlichen […]

Vereinbarung mit Forum steht: Bauvorbescheid für Ikea Altona kommt

Hamburg / Altona (erstepresse). Das monatelange Warten hat ein Ende. Das Einrichtungshaus Ikea ist nach eigenen Angaben “jetzt einen weiteren Schritt vorangekommen” und hat mit den Eigentümern von “Neues Forum Altona” die für den Bauvorbescheid notwendige “Nachbarschaftsvereinbarung” unterzeichnet, heißt es in einer Mitteilung aus Hofheim-Wallau. Damit stünde auch der Zustellung des Bauvorbescheids nichts mehr im […]

Ikea Altona stellt Verkehrssimulation vor

Hamburg / Altona (erstepresse). Während die notwendige nachbarschaftliche Zustimmung und auch der Bauvorbescheid nach Informationen von altona.INFO noch nicht vorliegen, präsentiert Ikea eine bei dem Planungsbüro Argus in Auftrag gegebene Verkehrssimulation. Die Animation soll den durch die Ansiedlung von Ikea entstehenden zusätzlichen Verkehr aufzeigen. Planungsdaten basieren nach Auskunft des Planungsbüros auf Daten des letzten Jahres […]

Altona-Altstadt: Ikea rechnet mit Verzögerungen beim Frappant-Abriss

Altona / Altona-Altstadt (erstepresse). Nach Informationen von altona.INFO kommt es zu einer Verschiebung  beim Frappant-Abriss, der selbst fünf bis sechs Monate dauern soll. Doch die Ursache für die Verzögerung ist weder auf den Unwillen des Möbelhauses noch auf die zuständige Behörde zurückzuführen. Ein nicht näher genannter Nachbar aus der Großen Bergstraße sorgt nach Informationen von […]

Nach Ikea-Altona-Evokation: Bezirksversammlung “wünscht sich was”

Hamburg / Altona (erstepresse). Das Bauverfahren Ikea wurde dem Bezirk Altona mit Evokation durch den Hamburger Senat abgenommen (altona.INFO Bericht). Entscheidungen bezüglich der Ansiedlung und des Genehmigungsverfahres für den Bau von Ikea in Altona liegen nun nicht mehr in eigenen Händen, vielmehr bei der Stadt Hamburg selbst. Federführend ist dort die Behörde für Stadtentwicklung und […]

Ikea-Workshop Nr 1 in Altona – Ideen sind da, Bauvorbescheid (noch) nicht

Hamburg/Altona (erstepresse). Ikea hatte ausgesuchte Teilnehmer zu einem Workshop in Altona eingeladen – ca. 30 Personen erschienen. Ziel dieses Termins war es, in einer konzentrierten Runde gemeinsam Ideen und Anregungen für den Bau und die Gestaltung der Ikea-Filiale in der (neuen) Großen Bergstraße zu sammeln. Geschäftsführer Michaely begrüßte die bunt gemischte Runde im “Aquarium”-Raum des […]

Langfristige Bleibe für Frappant-Künstler?

Hamburg/Altona (erstepresse). Für die 130 Künstler, die zur Zeit noch im Frappant in der Großen Bergstraße arbeiten, könnte es bald zu einer längerfristigen Lösung kommen. Im Gespräch sind derzeit die alten Güterbahnhallen in der Harkortstraße, die sich als Ort für die Künstlerateliers eignen könnten. ” Wie die Künstler auf diesen Vorschlag reagieren werden, kann ich […]

Senat zieht Verfahren zum Bau von Ikea Altona an sich

Hamburg / Altona (erstepresse). Das Votum des Bürgerentscheids soll umgesetzt werden, heißt es in einer Mitteilung des Hamburger Senats. Wie erwartet, zieht der Senat das Verfahren zum Bau von IKEA in Altona jetzt an sich. Nach der deutlichen Entscheidung der Altonaer für den Bau eines Ikea-Einrichtungshauses in Altona hat der Senat in seiner heutigen Sitzung […]

Ergebnis Bürgerentscheid: 77% Ja-Stimmen PRO IKEA Altona

Hamburg / Altona (erstepresse) Jetzt ist es amtlich. 77 % der Altonaerinnen und Altonaer stimmten bei dem “PRO IKEA”- Bürgerentscheid für das Möbelhaus in der Großen Bergstraße im Stadtteil Altona-Altstadt. Auf der Adresse des Frappant entsteht damit – vorausgesetzt der Baubescheid ergeht – das weltweit erste City-IKEA. Bereits Stunden zuvor war durchgesickert, dass sich der […]

Altonaer Rathaus: Contra IKEA gibt 6.153 Unterschriften ab

Hamburg / Altona (erstepresse). Altonaer Rathaus, Montag, 9.00 Uhr. Ein sportlicher Termin  – und ganz ungewohnt wenig Medienvertreter folgen dem Aufruf, um die Abgabe der notwendigen Stimmen für die Durchführung des Bürgerbegehrens Contra-IKEA zu dokumentieren. Wir sind früh auf und dabei. Robert Krause, einer der drei Vertrauensleute des Bürgerbegehrens Contra-IKEA, erwartet uns vor Ort und […]

Marktumfrage: Ikea in Altona – Pro oder Contra?

Hamburg / Altona (erstepresse). Am Dienstag, 19. Januar, endet die Abstimmung zum Bürgerentscheid “PRO IKEA”, bei der bereits über 70.000 stimmberechtigte Altonaerinnen und Altoner ihr Votum abgegeben haben. Wir wollten die Stimmung auf der Straße zu diesem in Altona brisant diskutierten Thema einfangen. Einen Eindruck geben wir daher in unserer aktuellen Marktumfrage wider – wie […]

Ein “Autobahnzubringer” – fürs Erste – nicht gebaut

Hamburg / Altona (erstepresse).  Die 4600 bis 8300 Fahrzeugbewegungen, die nach der für 2012 geplanten Ikea-Eröffnung erwartet werden, sollen Altonas Straßen ohne einen Ausbau des Netzes verkraften.  Die Ikea-Gegner ernteten ein vielstimmiges Dementi, als sie ihre Schilder mit der Warnung “Ikea bringt die Autobahn quer durch Altona” aufstellten. Dass in ein paar Jahren der Altonaer […]

Investor IKEA sucht Dialog per Online-Bürgerforum

Hamburg / Altona (erstepresse). Ab heute können interessierte Bürgerinnen und Bürger auf altona.INFO in ein Onlineforum rund um das Projekt IKEA in Hamburg-Altona gelangen. “Wir möchten damit die Diskussion unterstützen und Fragen oder Anregungen der Menschen vor Ort gerne in unseren internen Diskussionsprozess aufnehmen”, sagt Armin Michaely, Expansionschef von IKEA Deutschland. Die Maßnahme des Online-Bürgerforums […]

Abrissgenehmigung erteilt: Frappant schachmatt

Hamburg / Altona (erstepresse). Die  folgende Meldung dürfte für viele engagierte Bürgerinnen und Bürger überraschend kommen. Durch die sogenannte “Genehmigungsfiktion” wurde der Abriss des Frappant nach Auskunft der Bezirksverwaltung bereits am 21.12.2009 erteilt. Somit ist vor Durchführung des Bürgerentscheides zu IKEA im Januar bereits der Abriss des Gebäudes genehmigt. Argumente der IKEA-Gegner, man könne mit […]

IKEA: Grünes Licht aus Schweden für Hamburg-Altona

Hamburg-Altona/ Hofheim-Wallau (erstepresse). Grünes Licht aus Schweden: Heute hat IKEA in Schweden der Investition von IKEA Deutschland für ein neues Einrichtungshaus in Hamburg-Altona grundsätzlich zugestimmt. Damit ist der geplante Bau eines IKEA Innenstadt-Hauses in der Großen Bergstraße einen entscheidenden Schritt vorangekommen, heißt es in einer Mitteilung des Möbelhauses. “Wir freuen uns sehr, dass wir unsere […]

Frappant e.V. sucht “Etwas Besseres als Ikea”

Altona/Altona-Nord. Im  Frappant-Gebäude in Altona hat die Initiative “Recht auf Stadt” Einzug gehalten – mit tatkräftiger Unterstützung von (Not in our Name Hamburg, NIONHH). Beim Auftaktfest strömten nach Angaben des Frappant “mehrere Tausend Leute” in das ehemalige Kaufhaus, erkundeten die Ateliers, sangen mit der Pudel Maschine “Das ist unser Haus!” und tanzten zu Fatih Akins […]

IKEA Altona: Bezirksversammlung will Bürgerentscheid

Hamburg / Altona (erstepresse). Am späten Donnerstagabend stimmte die Bezirksversammlung mit Stimmen der CDU, SPD, GAL  für die Durchführung eines JA-NEIN Bürgerentscheides zu IKEA im Januar. Zuvor hatten Vertrauensleute des Bürgerbegehrens Pro die Integration der Fragestellung des Contra Begehrens in das Verfahren abgelehnt. Jetzt kommt es zu einem Bürgerentscheid – während das Bürgerbegehren Contra-Ikea parallel […]

Frappant e.V. in Altona: “Fühlen uns wie überfallen”

Hamburg/Altona (erstepresse). Nachdem die Initiative “Pro Ikea Altona” einen Antrag auf Durchführung eines Bürgerentscheides gestellt hat (altona.INFO berichtete bereits) , scheint die Lage beim Bezirk Altona klar zu sein. Dieses gilt jedoch nicht für die 130 Künstler und Designer, die innerhalb der nächsten Tage ihren Arbeitsplatz verlieren, sollten die Nutzungsverträge für das Frappant nicht verlängert […]

2:1 in Altona: Initiative PRO-IKEA reicht 9.380 Unterschriften ein

Hamburg / Altona (erstepresse). Die Initiative “Pro Ikea Altona” (altona.INFO berichtete) hat heute 9.380 Unterschriften beim Bezirksamt Altona eingereicht und damit Antrag auf Durchführung eines Bürgerentscheides gestellt. Bereits in den vergangenen Wochen kündigten die Vertrauensleite des Bürgerbegehrens “Pro Ikea” an, die notwendigen Stimmen bald zu erreichen. Das notwendiges Quorum von ca. 5.800 Unterschriften wurde – […]

Altonaer CDU plant Große Unterschriftenaktion für IKEA Altona

Hamburg / Altona (erstepresse).  “Nach derzeitigem Stand der Dinge wird es im Bezirk Altona in absehbarer Zeit zur einer Bürgerabstimmung über die Ansiedlung von IKEA auf dem Gelände des ehemaligen Frappant an der Neuen Großen Bergstraße kommen”, berichtet die CDU Bezirksfraktion in einer Mitteilung. Um das Verfahren zu beschleunigen, will die CDU am Sonnabend, den […]

Ni har Post: Ingvar Kamprad #IKEA

Hamburg / Altona (erstepresse). Wir haben in der Redaktion überlegt, ob wir den Brief der IKEA-Gegner an Igvar Kamprad wiedergeben möchten und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es im Rahmen unserer umfangreichen Berichterstattung zum Thema “Zukunft der Großen Bergstrasse” besser ist, viele Informationen zusammen zu tragen. Bei der Wiedergabe des “Offenen Briefes” handelt es […]

Bürgerbegehren “Kontra IKEA” hebelt Bezirksverwaltung Altona aus

Hamburg /Altona (erstepresse). Erster Etappenerfolg für die Gegner. Das Bürgerbegehren Kontra IKEA in Altona (altona.INFO berichtete) hat heute über 2500 Stimmen beim Bezirksamt Altona abgegeben und damit das Moratorium geschafft. Der sogenannte “Suspensiveffekt” für das Bauvorhaben ist nun eingetreten – die Verwaltung im Bezirk darf zum Thema nicht mehr arbeiten. “Zu einem Bauvorbescheid ist es […]

IKEA Bürgeranhörung: “Full House” in Hamburg-Altona

Hamburg/Altona (erstepresse). Anlässlich einer offiziellen Anhörung des Bezirkes Hamburg-Altona zum geplanten Ikea in der Großen Bergstraße, erschien heute ein ganzer Managementstab des Möbelhauses aus der Deutschland-Zentrale in  Hofheim-Wallau. Ein Sachverständiger und die komplette politische Prominenz waren vertreten. Die Veranstaltung war mit Spannung erwartet worden, zumal zurzeit in Altona zwei Bürgerbegehren (eines Pro und eines Contra) […]

Öffentliche Anhörung zum Bauvorhaben IKEA

Hamburg/Altona (erstepresse). Der Sonderausschuss IKEA der Bezirksversammlung Altona veranstaltet eine öffentliche Anhörung in der Aula der Louise Schroeder Schule. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind vom Bezirk herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Geschäftsführung von IKEA ist bei diesem Termin anwesend und will sich den Fragen der Einwohner des Stadtteils stellen, aber auch aktuelle Planungen […]

Marcus Weinberg (CDU): “Letzte Ausfahrt IKEA”

Hamburg /Altona (erstepresse). Der Altonaer CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des zuständigen CDU-Ortsverbandes Neu-Altona (Altona-Altstadt), in dem das Einkaufszentrum Grosse Bergstrasse liegt, Marcus Weinberg, appelliert an den Bezirk Altona, die Stadt und die Anwohner im Quartier, die Chancen zu erkennen, die mit der geplanten Ansiedlung einer IKEA-Filiale verbunden sind. “Seit Jahren kämpfen wir in Altona für eine […]

Leseranmeldung

Schließen

Top-Partner (Anzeigen)