Moorburgtrasse

In diesem Dossier fassen wir alle Berichterstattungen rund um das Thema Moorburgtrasse/Fernwärmeleitung/Vattenfall zusammen.

Hamburg / Altona. Die Bürgerschaftsabgeordnete und FDP-Fraktionsvorsitzende Katja Suding kommentierte die aktuelle Debatte über den Netze-Rückkauf im Bereich der Fernwärme. Der Netzrückkauf der Fernwärme...

Hamburg / Altona / Wedel. Wie es um die Fernwärme in Hamburg steht ist unklar. Der Hamburger Senat müsse umgehend die Zukunft der Hamburger...

Hamburg / Altona. Als „polit-ökonomischen Zwängen geschuldeten Kompromiss“ hat Fritz Horst Melsheimer, Präses der Handelskammer Hamburg, die Entscheidung des Senats bezeichnet, sich mit 25,1...

Hamburg / Altona. Kurz vor dem am 18. November geplanten Erörterungstermin zur Moorburgtrasse reagiert der BUND Hamburg gemeinsam mit der Bürgerinitiative "Moorburgtrasse stoppen" auf...

Hamburg / Altona. Einen Monat (16. Mai- 15 Juni 2011) lagen die Planunterlagen zur allgemeinen Einsicht aus. Rund 4.600 Einwendungen seien laut BSU fristgerecht...

Hamburg / Altona. Das Thema "Moorburgtrasse" erhitzt noch immer die Gemüter in Hamburg und insbesondere im Bezirk Altona. Nachdem die Firma Vattenfall Europe Wärme...

Hamburg (erstepresse). Am 31. Januar habe Vattenfall Wärme AG bei der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) Antragsunterlagen für das Planfeststellungsverfahren zum Bau einer...

Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) wird in den nächsten Wochen den voraussichtlichen Untersuchungsrahmen für eine Umweltverträglichkeitsprüfung zur Vattenfall-Fernwärmeleitung festlegen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung hervor. Dazu habe die BSU jetzt ein sogenanntes Scoping-Verfahren eingeleitet (§ 4 BauGB) und (UVPG). Während die bereits genehmigte Trasse durch eine Klage vom BUND in letzter Instanz und unter massiven Protesten verschiedenster Naturschutzverbände ím März gestoppt werden konnte, sitzt seit letztem Freitag die Umwelt-Aktivistin Franziska Wittig in der Justizvollzugsanstalt in Brühl ein. Nach Informationen von altona.INFO wird jetzt wieder die ursprüngliche Trassenführung über die viel befahrene Holstenstraße favorisiert.

Hamburg / Altona (erstepresse). Die Fernwärmetrasse alias Moorburgtrasse könnte nach Auffassung der Fraktionen von CDU und GAL direkt in den Schellfischtunnel gelegt werden. Dies...

Hamburg (erstepresse). Das Hamburger Oberverwaltungsgericht (OVG) hat in der Urteils-Begründung die Beteiligungsrechte von Bürgerinnen und Bürgern - aber auch von Umweltverbänden - gestärkt. Die...

Hamburg /Altona (erstepresse). Die Beschwerde des BUND vor dem Hanseatischen Oberverwaltungsgericht hatte heute Erfolg. Das Gericht hat heute die aufschiebende Wirkung der Klage des...

Hamburg (erstepresse). Nachdem die Aktivisten der Initiative "Moorburgtrasse stoppen" bereits mehrere Bäume im Bezirk Altona besetzten, haben diese am Montag, 22.02., gemeinsam mit Anwohnern...

Hamburg / Altona (erstepresse). Bei der Debatte in der Hamburger Bürgerschaft zur Moorburgtrasse ging es vergleichsweise heiß her. Die Sitzung musste für circa zehn...

Hamburg / Altona (erstepresse). Nachdem das Verwaltungsgericht Hamburg vor wenigen Tagen die Eilklage des BUND als  "nicht antragsbefugt" zurückgewiesen hat, legt der Umweltverband jetzt...

  Hamburg/Altona. (erstepresse).  Eigentlich sollte am Donnerstag eine Vattenfall-Informationsveranstaltung zum Thema "Fernwärmeleitung Altona" stattfinden. Vattenfall war da. Zahlreiche Gäste auch, die den Saal im "Kulturgut"...

Liebe Leserinnen und Leser, wir fassen an dieser Stelle nun alle Kommentare rund um das Thema "Moorburgtrasse" zusammen und richten dieses Forum für eine Diskussion...

Hamburg/Altona (erstepresse). Gemeinsam haben der BUND, der Verein ROBIN WOOD und die Bürgerinitiative "Moorburgtrasse stoppen" am Donnerstag, 14.01., zu einer Pressekonferenz unter den besetzten...

Hamburg/Altona (erstepresse). Am Donnerstag, 14.01.2010, wird das Hamburger Verwaltungsgericht darüber entscheiden, ob der Vattenfall-Konzern für die geplante Fernwärmetrasse vom Kohlekraftwerk Moorburg zur Pumpstation Haferweg...

Hamburg/Altona (erstepresse). Der Energieversorger Vattenfall hat die Anwohnerinnen und Anwohner aus Altona und namentlich bekannte Vertreter und Vertreterinnen von Bürgerinitiativen zu einer Informationsveranstaltung zum...

Hamburg/Altona. Die Debatte um die Fernwärmetrasse geht weiter. Jetzt hat Vattenfall das Projekt "Fernwärmeleitung Altona"  auch dem Bezirk vorgestellt. Bereits am Donnerstag, 10. Dezember, kam...

Hamburg / Altona (erstepresse). Laut Informationen von altona.INFO hat der Energieversorger Vattenfall der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) zugesichert, im Dezember keinen Baum...

Hamburg / Altona (erstepresse). Bereits in den letzten Monaten hatten sich Initiativen gegen die von der Stadt Hamburg und dem Energiekonzern Vattenfall geplante...