Infos per Mail: Hier erhalten Sie unseren redaktionellen Newsletter. -->

Christianaer im Altonaer Rathaus – Besuch der Bezirksversammlung

SchulbesuchBVAltona

Hamburg / Altona. Der Altersdurchschnitt auf der Besuchertribüne im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses sank am Donnerstag auf geschätzte 20 Jahre. Sehr gut – seltener Besuch von jungen Leuten. Die ersten Reihen wurden reserviert. In diesem Jahr geht es los, denn am 25. Mai findet die Bezirkswahlen statt und alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahre […]

Oberstufe der Bugenhagenschule Blankenese stellt sich vor

Schule-Altona

Altona / Blankenese. Zum neuen Schuljahr startet die gymnasiale Oberstufe an der Bugenhagenschule im Hessepark in Hamburg-Blankenese. Die Anmelderunde habe begonnen und ein Informationsabend soll das Oberstufenprofil vorstellen, welches neben den klassischen Kernfächern insbesondere wirtschaftliche und ethische Fragestellungen in den Blick nimmt, so die Schule in einer Mitteilung. Schulleiter Hayo Janssen: “Wir sind eine Schule […]

Max-Brauer-Schüler gewinnen Naturtagebuch-Preis

Naturtagebuch-MaxBrauer

Hamburg / Altona / Bahrenfeld. Schüler der Klassen 6a und 6b der Max-Brauer Schule in Bahrenfeld haben einen Preis vom BUND gewonnen. 99 Kinder haben sich insgesamt an dem Wettbewerb “Naturtagebuch” beteiligt, 47 originelle Werke produziert in die sie ihre Naturbeobachtungen aufgeschrieben haben, so die Jugend-Abteilung des Naturschutzverbandes BUND anlässlich einer Preisverleihung. Sechs Kinder aus […]

Geschwister-Scholl-Schule wird neu gebaut – Lenkungsgruppe für HDJ-Erhalt

Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf sieht eine enge Verbindung zum Haus der Jugend und fordert den Erhalt. Foto: GSS

Altona / Osdorf. Wie die Hamburger Schulbehörde mitteilte, wird die Geschwister-Scholl-Schule abgerissen und für 37 Mio. Euro neu gebaut (16.000m², 900 Schüler). “Im Rahmen der Schulbauoffensive für benachteiligte Stadtteile soll auch Osdorf eine neue Stadtteilschule bekommen”, so eine Mitteilung der BSB. In diesen Kosten seien jedoch noch keine Mittel eingeplant, die auch den Erhalt des […]

Infoabend für Eltern im Christianeum am 27. Januar

Christianeum

Altona / Othmarschen. Das Gymnasium Christianeum bietet interessierten Eltern und Schülern der vierten Klassen einen Infoabend an. Am Montag, 27. Januar 2014, ab 18.30 Uhr, bestünde Gelegenheit für ein Kennenlernen. “Neben einer einführenden Veranstaltung in der Aula haben Sie die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen mit Schülern, Elternrat und Lehrern, zum Besuch verschiedener Vorführungen und der […]

Flüchtlingspolitik: Donnerstag streiken Altonaer und Hamburger Schüler #lampedusahh

Schulstreik-Hamburg-Demo

Hamburg / Altona. Im Oktober fand in Frankreich ein landesweiter Schulstreik statt, der auch Hamburger Schüler anspornt, sich für Flüchtlinge in Hamburg zu engagieren. Während die ‘SchülerInnenkammer’, das Vertretungsorgan der Hamburger Schülerinnen und Schüler, dazu offenbar selbst keine klare Position hat (man verbreitete den Aufruf trotzdem), finden sich derzeit in den Sozialen Netzwerken immer mehr […]

Turbo Abi in Hamburg bald abgeschafft? Volksini gibt 16.000 Unterschriften ab

Kooperation_Schule_Hamburg

Hamburg. Die Volksinitiative „G9-Jetzt!“ hat mehr als 16.000 Unterschriften eingereicht und damit – sollen davon 10.000 gültig sein – die erste Stufe der Volksgesetzgebung absolviert. Jetzt muss sich auch die Bürgerschaft damit beschäftigen, ob es in Hamburger bei einer Verkürzung der Gymnasialzeit bleiben soll oder nicht. Es könnte zu einem neuen Volksentscheid über die Schulpolitik […]

Private Hochschule macht in der Ex-Reichsbahndirektion am Bahnhof Altona auf

Bahndirektion_Altona_Panorama

Hamburg / Altona. Die “Laureate International Universities” wird am Standort Altona Mitte 2014 ein umfangreiches Hochschulangebot anbieten, bestätigte der Vermieter DWI unserer Redaktion. Das US-Bildungsunternehmen mit einem Stammkapital von einer Mrd Dollar hat in dem ehemaligen Reichsbahngebäude etwa 2.000 m² angemietet. Etwa 1.000 Studenten könnten hier das Angebot der privaten Hochschule am Standort nutzen und […]

22. September: Terre des hommes-Kinderfest im Christianeum

Christianeum

Altona / Othmarschen. 275 Jahre alt wird das Hamburger Gymnasium Christianeum in diesem Schuljahr. Viele Veranstaltungen begleiten das Jubiläumsjahr. Eine davon zeigt besonders die lange Tradition des gesellschaftlichen Engagements der Schule: das große Terre des hommes-Kinderfest. Die Schulbehörde macht darauf aufmerksam. Mancher Hamburger mag sich noch an die terre des hommes-Kinderfeste in der Rissener Kiesgrube […]

Christianeum feiert 275 Jahre

Siegel_Christianeum_altona

Altona / Othmarschen. Die älteste Schule des Hamburger Westens feiert ihr 275 Bestehen mit einem Festakt. Das Christianeum sei die zweitälteste Schule Hamburgs mit altsprachlichem und naturwissenschaftlichem Profil. Das Jubiläumsjahr werde mit einer Festveranstaltung und unter Beteiligung des Schulsenators Ties Rabe oder der Konsulin des Königreichs Dänemark Susanne Beck-Nielsen, sowie zahlreichen weiteren prominenten Gäste eingeleitet. […]

“Tucholsky-Quartier”: Schulen sollen für Wohnungsbau weichen

Eckernfoerderstr

Altona / Altona-Nord. Der heutige Schulstandort an der Eckernförder Straße/Kieler Straße wurde von der Stadt als “ein geeigneter Standort” identifiziert, denn die Kurt-Tucholsky-Stadtteilschule soll voraussichtlich ab 2016 in der Mitte Altona neu errichtet werden. Von einer Neuplanung des Schulgeländes wird auch die Berufsbildende Schule H 19 betroffen sein, die an einem anderen Standort mit weiteren […]

Diese Studenten werden die Welt erklären – Internationales Programm bei DESY

Die hundert Nachwuchswissenschaftler kommen aus: Deutschland, Österreich, Niederlande, Schweden, Dänemark, Großbritannien, Irland, Spanien, Italien, Griechenland, Russland, Polen, Slowakei, Ukraine, Tschechien, Bulgarien, Rumänien, Türkei, China, Thailand, Japan, Indien, Pakistan, Kuba, Mexiko, Brasilien, Kolumbien, Ägypten, Sudan und Nigeria.

Hamburg / Bahrenfeld. Die Wahrscheinlichkeit, dass die beim “DESY Summerstudent Program 2013” akkreditierten Studenten später mal zu den großen Preisträgern der Wissenschaft gehören, ist groß. Hunderte Studenten aus aller Welt, die selbst mindestens drei-vier Jahre Studienzeit nachweisen müssen, haben sich für das DESY-Camp beworben. Acht Wochen lang sind etwa hundert Teilnehmer aus 30 Nationen zu […]

Jugendberufsagentur in Altona eröffnet

JugendberufsagenturAltona

Hamburg / Altona. Es ist eines der Lieblingsprojekte des ehemaligen Bundesarbeitsministers. Olaf Scholz, heute Bürgermeister, setzte die Jugendberufsagentur in Hamburg durch. Heute eröffnete in seinem Heimatbezirk die Anlaufstelle für Jugendliche im Alter von 15-25 Jahren.  Neben der eigentlichen Agentur für Arbeit in der Kieler Straße wurde das ‘Gebäude 2′ umgestaltet. Hier, wo jetzt “Jugendberufsagentur” dran […]

Haus der Jugend in Osdorf – Schmitt (SPD): “Wir werden eine Lösung finden”

Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf sieht eine enge Verbindung zum Haus der Jugend und fordert den Erhalt. Foto: GSS

Altona / Osdorf. Auf den Vorwurf der CDU, die Behörden hätten immer noch keine Lösung für das Haus der Jugend in Osdorf, reagierte der Bürgerschaftsabgeordnete Frank Schmitt (MdHB, SPD) mit dem Versprechen: „Wir werden eine Lösung finden.“ Das Haus der Jugend (HdJ) Osdorf, das vom Bezirksamt Altona betrieben wird, befindet sich im Gebäudekomplex der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule, […]

Osdorf: Muss das HDJ beim Neubau der Geschwister-Scholl-Schule weichen?

Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf sieht eine enge Verbindung zum Haus der Jugend und fordert den Erhalt. Foto: GSS

Altona / Osdorf. Eigentlich könnte alles so schön sein, so die CDU-Fraktion. Sie kritisiert: Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf soll zwar neu gebaut werden, hat sogar einen Förderpreis für Architekturmaßnahmen gewonnen – für das nebenliegende Haus der Jugend gäbe es jedoch keinen Platz mehr in den Planungen. Das “Zuständigkeitswirrwar” der Behörden sei schuld, denn drei Behörden […]

Bürgerhaus Bornheide: Kita “Sonnengarten” als Integrationsmodell für schwerstbehinderte Kinder entsteht

Entwurf_Buergerhaus_Osdorf

Osdorf / Altona. Ein “Sonnengarten” für die Integration mehrfach schwerstbehinderter Kinder entsteht als Kita im Bürgerhaus Bornheide. Die evangelische Kirche stellte dieses Projekt zusammen mit der städtischen Sozialbehörde vor. Bei dem geplanten „Sonnengarten“ in Osdorf handele es sich um ein einzigartiges Modellprojekt der Kindertagesbetreuung für mehrfach schwerstbehinderte Kinder in Hamburg und Umgebung. Zusammen mit einer […]

Grundschule Thadenstraße: Weiterentwicklung zum “Bildungshaus” ist finanziert

2009-08-25_schulreformgoetschschuleaula

Altona / Altona-Altstadt. Die Grundschule Thadenstraße soll und kann jetzt “Bildungshaus” werden. 980.000 Euro aus dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) werden zur Verfügung gestellt, verkündete das Bezirksamt. Damit könne an dem Standort eine Schule mit integrierter Kita und Grundschule entstehen. Die Lokalpolitik begrüßt die Zusage als “Großen Gewinn für das Quartier”. Lang und zäh waren […]

Hamburgs Nachwuchsforscher glänzten im Regionalwettbewerb – Landeswettbewerb startet

Die frischgebackenen Sieger nehmen jetzt am Landeswettbewerb teil.

Hamburg / Bahrenfeld . Bei dem “Paten” von Jugend Forscht, auf dem Gelände von DESY, wurden jetzt Hamburgs Nachwuchsforscher in den Wettbewerben “Schüler experimentieren” und “Jugend Forscht” ausgezeichnet. Gerade “neues Wissen” sei elementarer Bestandteil der Wissenschaft, sagte der DESY-Verwaltungschef Christian Scherf, der die jungen Forscher aus zahlreichen Hamburger Schulen begrüßte. Ein Blick in die Themen […]

Lurup: Politik wünscht den Bücherhallen-“Bücherbus” am Eckhoffplatz

Altona / Lurup. Die Altonaer Bezirksversammlung wünscht sich einen mobilen Bücherbus am Eckhoffplatz. Die Kulturbehörde wurde aufgefordert sich bei der HÖB (Hamburger Öffenliche Bücherhallen) einzusetzen, ein solches Angebot zu prüfen. Mit dem gerade eröffneten Lurup-Center bestünde für die Luruper mehr Einkaufsmöglichkeiten – mehr kulturelle Angebote sind jedoch wünschenswert. Langfristig sei wieder ein fester Standort sinnvoll, […]

Christianeum: Infotag für kleine und große Besucher

Siegel_Christianeum_altona

Altona / Othmarschen. Salve, Parentes, Pueri et Puellae! Das Christianeum lädt interessierte Eltern und deren Kinder der 4. Klasse zu einem Schnupperbesuch ein. “Wir stellen Ihnen unser vielfältiges Angebot als moderne Schule humanistischer Prägung vor”, so die Botschaft. Neben einer einführenden Veranstaltung in der Aula haben  Eltern die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen mit Schülern, Elternrat […]

Facebook-Nachhilfe: Hamburger Datenschützer gehen in die Schule

Schule-Altona

Hamburg. Bringen Sie ihren Kindern den Umgang mit Facebook bei? Sind ihre Kinder mit dem Thema Datenschutz allgemein vertraut? Die Hamburger Datenschützer zieht es jetzt auf Wunsch von Hamburger Eltern zum Nachhilfeunterricht in die  Schule – eine Unterrichtseinheit zum Gesamtthema wurde bereits konzipiert und eine aktuelle Broschüre klärt über das wichtige Thema auf. Besorgte Eltern […]

Gymnasium Hochrad: Tag der offenen Tür 2013

GymnasiumHochrad

Othmarschen. Am Samstag, 19. Januar, ist von 10 – 13 Uhr “Tag der Offenen Tür” am Gymnasium Hochrad in Othmarschen. Wer schon immer einen Blick auf den Schulbetrieb werfen wollte oder plant seinen Nachwuchs dort auf das Leben vorzubereiten, ist eingeladen.

Schulbehörde will Gymnasium Allee und Gymnasium Altona ausbauen

Schule-Altona

Altona-Altstadt / Ottensen. Der Hamburger Schulsenator kündigte an, das Gymnasium Allee und das Gymnasium Altona dem wachsenden Bedarf in der Region anpassen zu wollen und den Schulbetrieb “deutlich auszubauen”. Konkret soll das Gymnasium Allee durch einen Zubau von 4 auf 5 Parallelklassen pro Jahrgang erweitert werden, das Gymnasium Altona sogar von 4 auf 6 Parallelklassen. […]

Ausbildungsreport 2012: Viele Hamburger Ausbildungsbeginner

Hamburg. Die günstigen Entwicklungen auf dem Hamburger Ausbildungsmarkt setzen sich laut des Hamburger Ausbildunsgreports 2012 fort. Zentrales Ergebnis: Mit insgesamt 14.916 registrierten neuen Ausbildungsverträgen zum Statistikstichtag 30. September 2011 konnte das beste Ergebnis seit rund 20 Jahren erzielt werden. Dies entspricht einem Zuwachs von 6,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr bei den betrieblichen Ausbildungsverhältnissen. Schulsenator Ties […]

“Jugend im Parlament” 2012 – Das fordert die Jugend von der Bürgerschaft

JugendimParlament_Hamburg_Buergerschaft_2012_02

Hamburg. Die Veranstaltung ‘Jugend im Parlament‘ nahm heute ihren Abschluss mit der Übergabe einer Resolution an die Hamburgische Bürgerschaft. Eine Woche lang hatten 127 Schülerinnen und Schüler und auch Jugendliche aus Hamburger Betrieben Zeit, Parlamentsarbeit zu erledigen. So musste ein eigenes Präsidium gewählt werden, Ausschüsse konstituierten, es fanden Expertenanhörungen statt und die Hamburger Jugend suchte […]

Campus Bahrenfeld: Max-Planck-Institut für Materie- und Strukturforschung geplant

_DSC0003

Altona / Bahrenfeld. Hamburg plant zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft eine neue Forschungseinrichtung (MPISD) am DESY-Standort in Hamburg-Bahrenfeld. Dies gab der Senat bei der Landespressekonferenz bekannt. Mit diesem dritten Max-Planck-Institut, dem Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPISD), möchte Hamburg zum internationalen Zentrum für Strukturforschung werden – und die Chancen stehen gut. 2018 soll die […]

Unter einem Dach: Kita und Grundschule (Bildungshaus) als Modellprojekt ausgezeichnet

Kita und Grundschule unter einem Dach. Foto: Bildungshaus Lurup / Schule Langbargheide

Altona / Lurup. Das “Bildungshaus” in Lurup wurde mit dem Karl-Kübel-Preis 2012 ausgezeichnet. Seit mehreren Jahren leben die evangelische Kindertagesstätte Moorwisch und die staatliche Grundschule Langbargheide “Inklusion”. Ist dieses virtuelle Dach ein Vorbild für eine allgemein stärkere Zusammenarbeit von Kitas und Grundschulen in Deutschland? Wir sprachen mit der Schulleiterin. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis […]

100-Meter-Schlemmermeile geplant: “Altona-Nord isst” am 14. September

Altona-Nord isst. Quelle: Bürgertreff Altona-Nord mit BiB

Altona / Altona-Nord. Am 14. September rücken die Kinder der Grundschule Arnkielstraße, Nachbarn, soziale Einrichtungen und Restaurants aus dem Stadtteil ihre Tische aneinander. Geplant ist eine gemeinsame Tafel vom Bürgertreff Nord bis zur Grundschule Arnkielstraße. So entstehe eine rund 100 Meter lange Schlemmermeile. Besucher haben die Möglichkeit in die Kochtöpfe ihrer Nachbarn zu schauen, über […]

Bildungshaus Lurup erhält Auszeichnung von Karl Kübel Stiftung

Frankfurt / Hamburg / Lurup. Den mit 50.000 Euro dotierten Karl Kübel Preis 2012 hat das Bildungshaus Lurup aus Hamburg gewonnen. Dies teilte die Stiftung mit. Der Stiftungsratsvorsitzende Matthias Wilkes, und der Schauspieler Hans-Werner Meyer, Botschafter des Preises, haben die Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche überreicht. “Der Preisträger setzt nach Überzeugung der Karl Kübel Stiftung, […]

Schule Othmarscher Kirchenweg wird zur ‘Loki-Schmidt-Schule’

hamburg_altona_schule_loki_schmidt_

Altona / Othmarschen. Die Grundschule am Othmarscher Kirchenweg wird in ‘Loki-Schmidt-Schule’ umbenannt. Dies gab der Senat im Rahmen einer Einladung zu festlichen Aktivitäten am 31. August in der Schule bekannt. An der Schule habe Hannelore Schmidt nach dem Krieg unterrichtet und ihr wäre die Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf – seit Jahrzehnten ein Schwerpunkt […]

Schulprojekte für ‘Altonaer Nachhaltigkeitspreis’ 2012 gesucht

Nachhaltigkeit_Natur_Baum

Schulprojekte für ‘Altonaer Nachhaltigkeitspreis’ 2012 gesucht

Schwimmunterricht zukünftig auch an weiterführenden Schulen?

Hamburg. Die Bürgerschaft hat einstimmig einen Antrag beschlossen, nach dem nun die Aufnahmebögen der weiterführenden Schulen in Hamburg um die Frage zur Schwimmfähigkeit des Kindes ergänzt werden. Weiterhin soll geprüft werden, wie für Nichtschwimmer in der Sekundarstufe I ein Schwimmunterricht organisiert werden kann. Robert Heinemann (MdHB, CDU) und einer der Antragsteller, sagt: „Es freut uns […]

Hamburg: Bald per Klick den BAföG-Antrag stellen

Hamburg.  Zum kommenden Wintersemester plant Hamburg die Einführung eines Online-Verfahrens bei der Antragstellung für das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG. Dies geht jetzt aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Thilo Kleibauer, wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, hervor. Außerdem sind beim Studierendenwerk seit August wieder Zeitarbeitskräfte zur Unterstützung der BAföG-Sachbearbeiter im Dienst. So soll […]

Bücherbus der Bücherhallen jeden Samstag am Elbe Einkaufszentrum

lesetage

Altona / Osdorf / Flottbek. Der Bücherbus der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen kommt zum Elbe Einkaufszentrum (Hintereingang). Ab 11. August 2012 wöchentlich sonnabends von 10-13 Uhr kann dort gelesen, gesehen und gehört und alles natürlich ausgeliehen werden. Der blaue Bücherbus als mobile Bücherhalle Hamburgs bietet auf vier Rädern und kleinstem Raum mit rund 4.500 Büchern, […]

Zeugnissorgentelefon in Hamburg

Schule

Hamburg. Für alle Eltern, Schülerinnen und Schüler, denen das Zeugnis Probleme und Sorgen bereitet, richtet die Regionale Beratungs- und Unterstützungsstelle (REBUS) des Amtes für Bildung einen telefonischen Zeugnisdienst ein. Dort stehen Schulpsychologen, Sozialpädagogen und Lehrkräfte mit fachkundigem Rat bereit. Sie sollen helfen die Ursache für die schulischen Schwierigkeiten zu finden und Wege aus einer Krisensituation […]

GAL: “SPD überfordert die Schulen”

Hamburg. “Laut internen Informationen der Personalräte werden von der SPD in den Ämtern und Abteilungen der Schulbehörde sechs Prozent der Stellen gestrichen.”, so die GAL-Fraktion. Diese befürchtet jetzt, dass dadurch zahlreiche Aufgaben in Zukunft den Schulen zufallen und diese dadurch massiv belasten. Dr. Stefanie Berg, schulpolitische Sprecherin der GAL-Fraktion, sagt dazu: “Die geplante Kürzungen werden […]

Maite Kelly zu Besuch in der Katholischen Schule Altona

Maite Kelly (Mitte) und Schulleiterin Bärbel Dörnte (links) mit Schülerinnen und Schülern der  Katholischen Schule Altona. Foto: Schommer

Altona / Altona-Altstadt. Am 11. Juni 2012 war die Sängerin Maite Kelly zu Besuch in der Katholischen Schule Altona. Die Schülerinnen und Schüler hatten für den Besuch Plakate gezeichnet und sich Fragen überlegt. Doch als Maite Kelly vor den Fünft- und Sechstklässlern stand flossen bei manch einem die Tränen und die Fragen waren vergessen. Maite […]

Die Schulbehörde lässt Englisch-Noten korrigieren

Hamburg. Die Schulbehörde hat beschlossen, die Ergebnisse der Englsich-Vergleichsarbeiten der Klasse 10 der Hamburger Gymnasien in den Fällen nicht zu werten, in denen sie für Schülerinnen und Schüler zu Nachteilen führen würde. Die Elternkammer Hamburg hatte mehrfach darauf hingewiesen, dass die Aufgabenstellung dieses Jahr unangemessen gewesen sei. Die Behörde habe jetzt entschieden, dass die Note […]

Keine Mehrheit für Kürzungen in der Kinder- und Jugendhilfe – Streichliste geleakt

Sind das die geplanten Kürzungen im Jugendbereich? Quelle: unbekannt

Hamburg / Altona. Eine heftige Debatte lieferte sich die Bezirksversammlung Altona auf ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause zu den geplanten Kürzungen bei Haushalts-Rahmenzuweisungen in der Kinder- und Jugendhilfe. Alle Fraktionen bis auf die SPD, sogar der eigene grüne Koalitionspartner, stemmen sich massiv dagegen. Es wäre falsch zu sagen, die SPD es befürwortet, doch mit […]

Kinderbücherei BüBa in Bahrenfeld feiert 15-jähriges Bestehen

Kinderbuecherei_Bueba

Altona / Bahrenfeld. Am 24. Mai feiert die ehrenamtlich geführte Kinderbücherei BüBa in Bahrenfeld ihr 15jähriges Bestehen. Als 1996 die Öffentliche Bücherhalle in dem Stadtteil geschlossen wurde, gründete sich in Folge ein Förderverein, der 2004 in die „Kinderbücherei Bahrenfeld BüBa e.V.“ umgewandelt wurde. Die Büba befindet sich seit jeher am Rande des Schulgeländes Grundschule Mendelssohnstraße […]

GPS-Bildungsrouten unterstützen die Umweltbildung

Foto: Regionalpark Wedeler Au e.V.

Hamburg / Altona. Am 26. April 2012 diskutierten 70 Fachleute aus ganz Deutschland über GPS-unterstützte Bildungsrouten. Die Fach AG Naturhaushalt der Metropolregion Hamburg, die Aktion Fischotterschutz, Geo° Bound Hamburg und der Regionalpark Wedeler Au e.V. organisierten die Fachtagung. Die Veranstaltung knüpfte an eine Fachtagung im Jahr 2010 an und setzte den Schwerpunkt auf Beispiele und […]

Top-Partner (Anzeigen)