Infos per Mail: Hier erhalten Sie unseren redaktionellen Newsletter. -->

Tim Schmuckall (CDU) für zehn Jahre BV-Arbeit geehrt

V.L.: Szczesny, Schmuckall, Toussaint.

Hamburg / Altona. Der Osdorfer Bezirksabgeordnete Tim Schmuckall (CDU, 34) ist für seine zehnjährige Mitarbeit in den Gremien der BV Altona geehrt worden. Sein Plädoyer für Verkehrspolitik sei ihm noch sehr gut in Erinnerung, sagte Uwe Szczesny (CDU). In einer flammenden ersten Rede habe Schmuckall sein ‘volles Gewicht’ bei Antritt eingebracht, scherzte der Fraktionschef unter […]

Marcus Weinberg als CDU-Landesvorsitzender bestätigt – Übersicht Beschlüsse der CDU Hamburg

Weinberg_CDU_Landesvorsitz

Hamburg. Der Altonaer Bundestagsabgeordnete Marcus Weinberg (CDU) ist mit 82 Prozent der Stimmen erneut zum Landesvorsitzenden seiner Partei gewählt worden. Bei dem Landesparteitag am Wochenende in Wilhelmsburg ging es auch um die Aufstellung der CDU vor dem Hintergrund der anstehenden Europa-, Bezirks- und Bürgerschaftswahlen. Weinberg sprach von einer “inhaltlichen Erneuerung” seiner Partei, die nun auch […]

CDU-Fraktion in der Bürgerschaft: Ahlhaus, Heinemann, Scheuerl (bald) nicht mehr dabei

Die Hamburgische Bürgerschaft im Plenum. Foto: erstepresse

Hamburg. Das Personalkarussell bei der CDU dreht sich. Vor der anstehenden Bürgerschaftswahl 2015 werden aus der CDU-Fraktion gleich drei Bürgerschaftsabgeordnete aus Hamburg-Altona ausscheiden. Bereits länger bekannt ist, dass Robert Heinemann (CDU, MdHB) aus Ottensen aus beruflichen Gründen ausscheidet und nicht wieder antritt. Der ehemalige Erste Bürgermeister Christoph Ahlhaus (CDU, MdHB) aus Osdorf will sich offenbar […]

Dietrich Wersich (CDU) auf Bezirkstour durch Altona

_DSC7903

Hamburg / Altona. GBS, es ist 10 Uhr am Dienstag. Treffpunkt ist im “Maker Hub”, dem Macher-Café in der Großen Bergstraße neben der Noch-Baustelle von Ikea. CDU-Bezirkspolitiker und Bürgerschaftsabgeordnete laufen sich warm für die heutige ‘Tour d’Altona’, die den Herausforderer des Bürgermeisters durch Altona-Altstadt, Ottensen, Blankenese, Lurup bis nach Nienstedten führt. Es ist sehr wahrscheinlich […]

Eigentumserwerb von Wohnraum in Hamburg – CDU bemängelt fehlende Möglichkeiten für Familien

Wohnung_Unterbringung_Zuwanderer_Altona

Hamburg. Es vergeht zur Zeit kein Monat in dem der Senat nicht über Genehmigungen für Wohnungsbau in Hamburg berichtet. Mit dem Wohnraumförderprogramm des Senats blieben allerdings einige “Familien auf der Strecke”, behauptet jetzt der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete und Kreisvorsitzende Hans-Detlef Roock aus Altona. Zwar geht auch an Roock die zunächst erfreulich hohe Anzahl von Wohnungsbaugenehmigungen nicht vorbei. […]

Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Hamburg-Altona starten durch

Foto: Deutscher Bundestag.

Hamburg / Altona. Der erste Bundesminister ist nicht mehr, obwohl die eigentliche Arbeit im Deutschen Bundestag gerade erst begann. Die drei Altonaer Bundestagsabgeordneten, zwei davon in Regierungsfraktionen, einer in Opposition, baten wir um erste Informationen über ihre Ausschüsse und neuen Ämter.  Unsere Zeitung wird mehr als sonst in den nächsten Jahren über die Arbeit der […]

Wahlen 2014: CDU-Fraktionen werfen SPD-Senat “Vernachlässigung der Bezirke” vor – SPD-Fraktion: “Bezirkswahlkampfgetöse”

Während links schon die Wahlkabinen standen, kanzelte Szczesny (CDU) die Koalition ab und sprach von "Gleichschaltung der Bezirke" durch die SPD.

Hamburg / Altona und Bezirke. Es sei alles andere als “gutes Regieren”, was die sieben CDU-Fraktionsvorsitzenden aus den Bezirken und die CDU-Bürgerschaftsfraktion dem Hamburger Senat vorwerfe. Gemeinsam mit allen sieben Vorsitzenden der CDU-Bezirksfraktionen macht der Vorsitzende der CDU-Bürgerschaftsfraktion auf die “Vernachlässigung der Hamburger Bezirke und Stadtteile” aufmerksam. Für die CDU stehe fest: “Die Hamburgerinnen und […]

Verkehrsberuhigung B431 Rissen: Ramsauer kam, sah und versprach nichts

Fischer, Weinberg, Ramsauer hören den Vortrag der Bürgerinitiative.

Altona / Rissen / Wedel. Der Dauerwahlkampfbrenner, die Verlängerung bzw. der Weiterbau der Ortsdurchquerung- bzw. -umgehung Rissen auf der B 431, hatte anderthalb Monate vor der Bundestagswahl prominentesten Besuch. Bereits seit Monaten machen großflächige Banner an einigen Grundstücken in Rissen auf die Forderungen der Bürgerini aufmerksam, die zu dem Termin eingeladen hatte. Auf der Kreuzung […]

CDU-Veranstaltung zum “Lernerfolg” in Goßlers Park

Altona / Blankenese. Am Montag, 5. August 2013 ab 19 Uhr diskutieren im CDU-Kreisverband Altona der Wahlkreiskandidat Marcus Weinberg MdB mit Christine Henry-Huthmacher (Konrad Adenauer-Stiftung) und Prof. Dr. Schulte-Markwort (Ärztlicher Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik im UKE und dem Altonaer Kinderkrankenhaus) über das Thema “Schule – Eltern –Lernerfolg”. Ort: Goßlerhaus, Goßlers […]

Angela Merkel (CDU) am 18. September in Altona (Fischauktionshalle)

Hamburg / Altona. Jetzt kommt der Bundestagswahlkampf aber richtig in Schwung! Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) wird am Mittwoch, 18. September, nach Hamburg-Altona kommen. Dies teilte heute der Altonaer Bundestagsabgeordnete Marcus Weinberg (CDU) mit. Die Kanzlerin wird vier Tage vor der Bundestagswahl am 22. September in der Fischauktionshalle sprechen. — Alle Beiträge zur Bundestagswahl finden […]

Osdorf: Muss das HDJ beim Neubau der Geschwister-Scholl-Schule weichen?

Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf sieht eine enge Verbindung zum Haus der Jugend und fordert den Erhalt. Foto: GSS

Altona / Osdorf. Eigentlich könnte alles so schön sein, so die CDU-Fraktion. Sie kritisiert: Die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf soll zwar neu gebaut werden, hat sogar einen Förderpreis für Architekturmaßnahmen gewonnen – für das nebenliegende Haus der Jugend gäbe es jedoch keinen Platz mehr in den Planungen. Das “Zuständigkeitswirrwar” der Behörden sei schuld, denn drei Behörden […]

Robert Heinemann hört als schulpolitischer Sprecher auf – Prien folgt nach

RobertHeinemann

Hamburg / Altona. Der Altonaer Bürgerschaftsabgeordnete Robert Heinemann (MdHB, CDU) übernimmt bei seinem Arbeitgeber (ECE) eine neue Aufgabe und wird seine Funktion als schulpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion an Karin Prien (MdHB) aus Blankenese abgeben. Für seine neue Tätigkeit müsse er wesentlich mehr reisen als bislang. Eigentlich hatte er daher auch vor, sein Mandat als Bürgerschaftsabgeordneter […]

Andreas Grutzeck (CDU) für 30 Jahre BV-Mitgliedschaft geehrt

Toussaint und Grutzeck am Pult im Altonaer Kollegiensaal.

Hamburg / Altona. 30 Jahre Lokalpolitik in dem Altonaer Lokalparlament – dafür wurde Andreas Grutzeck (50) aus dem CDU-Ortsverband Othmarschen/Flottbek, zuletzt selbst mal in dem Amt des Glückwünschenden, vom Vorsitzenden der Bezirksversammlung, Dr. Frank Toussaint (SPD), geehrt. “Es macht mir nach wie vor Spaß und deshalb werden sie mich auch noch einige Jahre hier ertragen […]

Altona lehnt Jugendhilfeplanung, Kürzung von Rahmenzuweisungen und Umsteuerungsfonds ab

Jugendhilfeplanung

Hamburg / Altona. Die Mehrheit der Mitglieder im Altonaer Jugendhilfeausschuss habe die ihnen vom Jugendamt vorgelegte Jugendhilfeplanung abgelehnt, so die CDU-Fraktion in einer Mitteilung. Seit mehreren Monaten brodelt es bereits in Sachen Jugendhilfe, doch nun scheint der Ofen aus zu sein. Die von der SPD auf Hamburg-Ebene vorgesehene Neustrukturierung ist damit zumindest in Altona obsolet. […]

“Kleinteiliges Gewerbe für Jedermann” – Bezirksversammlung Altona will mehr Aktion

Bezirksversammlung_Altona_Kollegiensaal

Hamburg / Altona. Kleinere Unternehmen wollen eine zentrale Lage und günstige Mieten. Folge der Wohnungsbaupolitik sei aber – so jedenfalls die CDU – dass das kleinteilige Gewerbe aus den verdichteten Stadtteilen verdrängt würden. Die SPD lehnt Schwarzmalerei an dieser Stelle ab und verweist auf Versäumnisse. Einig sind sich die Fraktionen in der Bezirksversammlung Altona dennoch. […]

Abgelehnt: Frauenquote bei CDU in Hamburg gescheitert

Hamburg. Der Landesausschuss der Hamburger CDU hat die Einführung der von Teilen der Partei und dem Landesvorsitzenden Marcus Weinberg (MdB) geforderten Frauenquote abgelehnt. Nach ersten Informationen wurden sämtliche Anträge bei der Versammlung am Donnerstag Abend im Wilhelmsburger Bürgerhaus abgelehnt. Nach Informationen der CDU gab es bei der relevanten Abstimmung 63 Ja, 90 Nein-Stimmen sowie zwei […]

In der Diskussion: „Einführung einer Frauenquote in der CDU“

Marcus Weinberg, Landesvorsitzender der CDU Hamburg. Foto: CDU

Gastbeitrag von Marcus Weinberg. Am kommenden Donnerstag wird der Landesparteitag der CDU Hamburg intensiv und auch kontrovers über die Einführung einer Frauenquote in die Satzung der CDU Hamburg diskutieren. Es liegt ein Antrag vor, der bei den Wahlen zum Landesvorstand und zu den Kreisvorständen eine verbindliche Frauenquote von einem Drittel fordert. Zudem wird verstärkt in […]

Marcus Weinberg in Afghanistan: Mehr Anerkennung für Soldaten im Auslandseinsatz gefordert

Weinberg_ISAF_01

Hamburg. Der Altonaer Bundestagsabgeordnete und CDU-Landesvorsitzende, Marcus Weinberg,  besuchte die Bundeswehr in Afghanistan. Nach seiner Rückkehr von einer Informationsreise zum ISAF-Regionalkommando Nord in Masar e Sharif in Afghanistan fordert er mehr Respekt von Bürgerinnnen und Bürgern und Anerkennung für Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz. „Die vielen Gespräche und Vorträge mit unseren Soldatinnen und Soldaten der […]

Schwimmunterricht zukünftig auch an weiterführenden Schulen?

Hamburg. Die Bürgerschaft hat einstimmig einen Antrag beschlossen, nach dem nun die Aufnahmebögen der weiterführenden Schulen in Hamburg um die Frage zur Schwimmfähigkeit des Kindes ergänzt werden. Weiterhin soll geprüft werden, wie für Nichtschwimmer in der Sekundarstufe I ein Schwimmunterricht organisiert werden kann. Robert Heinemann (MdHB, CDU) und einer der Antragsteller, sagt: „Es freut uns […]

6000 Wohnungen pro Jahr: Relativieren Senat und SPD das Wahlversprechen?

Auszug aus dem SPD-Wahlprogramm 2011.

Hamburg / Altona. Wird es nun was mit den versprochenen Mehrwohnungen oder nicht? Diese Frage stellen sich mehr als ein Jahr nach den Neuwahlen in Hamburg viele Bürgerinnen und Bürger, insbesondere die, die bereits von Mietpreissteigerungen und Verdrängung aus ihrem Lebensumfeld betroffenen sind. Unter Beobachtung ist daher das zentrale Wahlversprechen der SPD. Einen denkwürdigen Zwischenstand […]

Aktuelle Veränderungen – Wahlen bei Parteien in Altona

v.l.n.r.: Karen Koop, Robert Heinemann, Sven-Ove Horst, Dr. Kaja Steffens. Foto: CDU Osdorf

Hamburg / Altona. Ein Update zu internen Wahlen in den Altonaer Parteien. Bei der SPD und  CDU haben Wahlen im Kreis-bzw. Ortsverband stattgefunden. Die Grünen in der BV wählten ihren Fraktionsvorstand. Wahlen bei der CDU: Am 13. April ist der Bürgerschaftsabgeordnete, Robert Heinemann, in einer Mitgliedsversammlung einstimmig als Vorsitzender der CDU Osdorf bestätigt worden. Seine […]

Aktuelle Veränderungen – Wahlen bei Parteien in Altona

Ein kleines Update (ab sofort regelmäßig) zu internen Wahlen in Altonaer Parteien. Bei SPD, CDU und GAL haben Wahlen im Kreis- bzw. den Ortverbänden bzw. der Fraktion stattgefunden. Wahlen bei der SPD: Die Mitgliedversammlung der SPD Osdorf hat einen neuen Vorstand gewählt. Claudius von Rüden wurde als Vorsitzender wiedergewählt. Der Osdorfer SPD-Chef beginnt nun seine […]

Teile der Jenischpark-Gewächshäuser machen Platz für neues Eduard Bargheer Museum

JenischparkGewaechshaeuser

Altona / Othmarschen / Flottbek. Die Gewächshäuser im Jenischpark sollen in Teilen abgerissen werden und Platz für das neue Eduard Bargheer Museum machen. Baubeginn des im Wesentlichen von der Reemtsma-Stiftung finanzierten Museums könnte nach Zustimmung des Oberbaudirektors im Mai 2012 sein. Die CDU ist jetzt der Meinung, dass der Abriss nicht abgestimmt wurde. Die SPD […]

Heinemann (CDU) begrüßt “erneutes Nachdenken” über Deckelverlängerung

Hamburg / Altona. Laut einer Mitteilung begrüße der Altonaer CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Robert Heinemann, dass die SPD jetzt doch über eine Verlängerung des A7-Deckels bis zur Behringstraße nachdenken will: “Im Herbst hat die SPD noch jedes Nachdenken über eine Verlängerung des Deckels abgelehnt und diese schlicht als unmöglich bezeichnet. Ich freue mich, dass Bürgerinitiative und Opposition jetzt […]

CDU Altona fordert: “A7-Deckel zur Chefsache machen”

Hamburg / Altona. “Der Bürgermeister hat im Wahlkampf seinen uneingeschränkten Einsatz für den A7-Deckel versprochen – jetzt steht er in der Pflicht, die Angelegenheit zur Chefsache zu machen!” Diese Forderung erhob der Verkehrsexperte Tim Schmuckall (CDU) in der Sitzung der Bezirksversammlung Altona. Hintergrund der Forderung ist das “Ausscheren” des Senats und der Vertreter der SPD-Bürgerschaftsfraktion […]

Hinterhofgespräch mit Robert Heinemann (CDU) am 31.08.2011

Hamburg / Altona. Der Bürgerschaftsabgeordnete Robert Heinemann lädt zu einem Hinterhofgespräch am 31. August 2011 um 20 Uhr in sein Abgeordnetenbüro ein. Gemeinsam mit der schulpolitischen Sprecherin der CDU-Bezirksfraktion, Dr. Kaja Steffens, soll über die künftige Schulentwicklung gesprochen werden. Thematisiert werden soll in diesem Zusammenhang auch der Schulentwicklungsplan. am Mittwoch, den 31. August 2011 um […]

Hinterhofgespräch mit Heinemann (CDU) und Warmke-Rose

Hamburg / Altona. “Was passiert in Altona?” Unter diesem Motto findet am 17. August das nächste Hinterhofgespräch des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Robert Heinemann mit Bezirksamtsleiter Jürgen Warmke-Rose statt. In Altona tue sich viel: In der Bezirksversammlung fänden sich neue Mehrheiten, mit dem Wohnungsbaupakt sollen viele weitere Wohnungen entstehen, das Wettbewerbsverfahren zur Gestaltung des A7-Deckels starte, die Neue […]

“100 Tage gut regiert?” – Dietrich Wersich (CDU) zieht in Altona Bilanz (inkl. Podcast)

Wersich_Heinmann_CDU.jpg

Hamburg / Altona. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft zog gestern auf Einladung des Altonaer Abgeordneten Robert Heinemann Bilanz. 100 Tage SPD-Senatsarbeit sind vorüber und im Mittelpunkt der Kritik sieht Wersich den Ersten Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). Er lasse “sich nicht verwickeln” und rede “wie im Wahlkampf”.  Der Senat sei “bereits in mehrere […]

Marcus Weinberg neuer CDU-Landeschef in Hamburg – Kommentar

marcus_weinberg_hamburg_landesvorsitzender

Hamburg. Rund 200 Abgeordnete waren ins “InterContinental Hotel” an der Alster gekommen, um den neuen CDU-Landesvorsitzenden zu wählen. Dem Ergebnis der Wahl fieberte niemand entgegen – die Umfragewerte sprachen für sich. Knapp zwei Stunden nach Sitzungsbeginn jedoch: Von 198 Stimmen fielen 133 Weinberg zu, eine Mehrheit von 71 %. War die anfängliche Euphorie rückblickend doch […]

Marcus Weinberg wird neuer Landeschef der CDU Hamburg

Weinberg_CDU_Landesvorsitz

Hamburg. Erstmalig in seiner Geschichte hatte sich der Landesausschuss der CDU Hamburg für eine Mitgliederbefragung zur “Wahl einer/eines Landesvorsitzenden” ausgesprochen. Im Zeitraum von Mitte April bis Anfang Mai haben sich acht Bewerber auf Kreismitgliederversammlungen in allen sieben Kreisverbänden vorgestellt und ihre Ideen und Vorstellungen dargelegt. Das Ergebnis wurde nun bekannt gegeben. Nachdem Frank Schira kurz […]

Nach Platanen-Fällung: Heinemann (CDU) fordert große Bäume für den Spritzenplatz

Platanen_Altona

Altona / Ottensen. Nachdem auf dem Ottenser Spritzenplatz neun der großen Platanen gefällt worden sind, sollen offenbar nach den Planungen des Senates nur kleine und kostengünstige Bäume nachgepflanzt werden, heißt es in einer Mitteilung des Altonaer Wahlkreisabgeordneten Robert Heinemann (CDU). Auf  eine schriftliche kleine Anfrage (PDF) von Heinemann erklärte der Senat, dass im Herbst / […]

Bezirksversammlung Altona: Die Fraktionsspitzen stehen fest

Fraktionen_Vorstand_BV_Altona

Hamburg / Altona. Mit dem neuen Wahlrecht hatten Hamburgs Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, aktiven Einfluss auf die personelle Zusammensetzung der in Bürgerschaft und Bezirksversammlung vertretenen Parteien zu nehmen. Während Mitglieder der Bürgerschaft bereits kurz nach der Wahl bekannt wurden, gab man die gewählten Mitglieder der Bezirksversammlung erst einige Zeit später bekannt. Mittlerweile haben die […]

Kai W. A. Bormann, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Bormann_CDU

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Kai W. A. Bormann Partei: Christlich Demokratische Union (CDU) WK: Wahlkreis 4, Blankenese Geburtstag: 19. Oktober 1960 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: geschieden, keine Kinder Beruf: Diplom- Kaufmann, Geschäftsführer Mehr Infos (Internet): Xing Kai Bormann — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Im engen Wohnumfeld für direkte Problematiken schnelle und […]

Kai W. A. Bormann, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

Bormann_CDU

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Kai W. A. Bormann Partei: Christlich Demokratische Union (CDU) WK: Wahlkreis 4, Blankenese Geburtstag: 19. Oktober 1960 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: geschieden, keine Kinder Beruf: Diplom- Kaufmann, Geschäftsführer Mehr Infos (Internet): Xing Kai Bormann — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? Einen Konsens zwischen den Parteien […]

Uwe Szczesny, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

Czesny_CDU

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Uwe Szczesny Partei: CDU WK: WK 4 (Blankenese) Geburtstag: 1.Oktober 1945 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: geschieden, zwei Kinder, vier Enkel Beruf: Geschäftsführer Mehr Infos (Internet): www.uwe-szczesny.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? ich habe Jahrzehnte lang von der Pike bis zur Spitze politische Arbeit auf […]

Jens C. Lorenz, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Lorenz_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Jens C. Lorenz Partei: CDU WK: Bezirksversammlung WK 3 Geburtstag: 01.09.1968 Geburtsort: Pinneberg Familienstand / Kinder: verheiratet / 2 Beruf: Kaufmann Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Hier kann man im positiven Sinne mitgestalten. In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Bislang war ich als […]

Dr. Verena Herfort, CDU – Bezirksversammlung Altona 2011

Herfort_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Dr. Verena Herfort Partei: CDU WK: Geburtstag:08. Juli 1962 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: geschieden, keine Kinder Beruf: freiberufliche Marketing-/PR-Beraterin Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Als Bewohnerin von Blankenese freue ich mich, auf die Belange meines näheren Umfeldes stärker Einfluss nehmen zu können und […]

Matthias Lang, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Lang_CDU_WK4_Blankenese

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Matthias Lang Partei: CDU WK: Blankenese Geburtstag: 27.10.1975 Familienstand / Kinder: verheiratet, ein Sohn Beruf: Verwaltungsangestellter Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Mich reizt auf kommunaler Ebene Politik zu gestalten, da der Bürger die Auswirkungen von Beschlüssen hautnah miterlebt und die Möglichkeit der Teilhabe besonders groß […]

Andreas Frank, CDU (WK4) – Bezirksversammlung Altona 2011

Frank_CDU_WK4_Blankenese

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Andreas Frank Partei: CDU WK: Blankenese Geburtstag: 10.08.1981 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet, 1 Kind (5 Wochen alt) Beruf: Referent Marketing Mehr Infos (Internet): www.andreasfrank.eu — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Man ist nah an der Bevölkerung und kann direkt Einfluss auf Verwaltung nehmen und damit für Bürger […]

Gerd Walter, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Walter_CDU_Altona

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Gerd Walter Partei: CDU WK: Altona 3 Geburtstag: 12. Mai 1945 Geburtsort: Rinteln an der Weser Familienstand / Kinder: verheiratet, 2 Kinder Beruf: Rentner Mehr Infos (Internet):- — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die Nähe zum Bürger, praktische Arbeit “vor Ort” In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Haushalt, […]

CDU Direktkandidaten – Hamburgische Bürgerschaft 2011

WK3 (Altona) Robert Heinemann Rolf Reincke Andreas Grutzeck Thies Goldberg Wolfgang Molitor Sven Hielscher Patrick Söchting Marianne Heidemann Gustav-Adolph Artz Hagen Okun WK4 (Blankenese) Karin Prien Uwe Szczesny Stephan Müller Peter Wenzel Grit Tüngler Karina Weber Kai Bormann Christian Jourdant Antonia Niecke Elke Petersen

Peter Wenzel, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

Wenzel_CDU_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Peter Wenzel Partei: Christlich Demokratische Union WK: Blankenese Geburtstag: 30. Oktober 1963 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet (1994) und 3 Kinder (1995 / 1997 / 2000) Beruf: Staatsrat Wirtschaftsbehörde Mehr Infos (Internet): http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Wenzel_(Staatsrat) — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? Im Sinne der Platonischen politeia möchte […]

Antonia Niecke, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

Niecke_CDU_WK4

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Antonia Niecke Partei: CDU WK: 4.Blankenese Geburtstag: 07.Mai.1991 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: -/- Beruf: Auszubildende Mehr Infos (Internet): facebook.com/a.niecke — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? Ich möchte an der Zukunft Hamburgs mitwirken. In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? In dem Ausschuss für Gesundheit und […]

Stephan Müller, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Stephan Müller Partei: CDU WK: 4 Blankenese Geburtstag: 20.1.1964 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: Gesch. / – Beruf: Projektmanager für regenerative Energien Mehr Infos (Internet):  – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? Die Gestaltungsmöglichkeiten für eine gerechtere und sozialere Gesellschaft. In welchen Ausschüssen werden Sie sich […]

Grit Tüngler, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

Tuengler_CDU_WK4_Buergerschaft

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Grit Tüngler, LL.M. Partei: CDU WK: Blankenese (WK 4) Geburtstag: 1974 Geburtsort: Schwerin Familienstand / Kinder: ledig/ keine Beruf: Verwaltungsjuristin in Führungsposition (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? Mich motiviert grundsätzlich die Möglichkeit, mich gesellschaftlich für andere […]

Karin Prien, CDU (WK4) – Hamburgische Bürgerschaft 2011

Prien_CDU_WK4_Buergerschaft

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Karin Prien Partei:Christlich Demokratische Union (CDU) WK: Wahlkreis 4, Blankenese Geburtstag: 26.06.1965 Geburtsort: Amsterdam, Niederlande Familienstand / Kinder: verheiratet, 3 Söhne, 11, 9 ,6 Beruf: Rechtsanwältin, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht Mehr Infos (Internet): www.karin-prien.de,  www.wahlreis-blankenese.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Politik in der Bürgerschaft? Eine lebendige Demokratie funktioniert […]

CDU Bezirksliste – Bezirksversammlung Altona 2011

Uwe Szczesny Sven Hielscher Tim Schmuckall Franziska Grunwaldt Andreas Grutzeck Wolfgang Molitor Dr. Bernd Hesselschwerdt Corinna Buttler Hagen Okun Clemens Reus Stephan Müller Josiane Kieser Patrick Söchting Susanne Schütt Andreas Frank Holger Preibisch Antonia Niecke Johann Riekers Hans-Heinrich Portefee Marianne Heidemann Dieter Rimbach Steffen Dederding Werner Schönau Ingeborg Burow Kai Bormann Dr. Verena Herfort Sven-Ove […]

CDU Direktkandidaten – Bezirksversammlung Altona 2011

WK3 (Altona) Sven Hielscher Franziska Grunwaldt Andreas Grutzeck Dieter Rimbach Hagen Okun Marianne Heidemann Patrick Söchting Dr. Bernd Hesselschwerdt Ingeborg Burow Hans Heinrich Portefee Ursula Hesselschwerdt Jens C. Lorenz Ute Frank Gerhard Walter Birgit Goldberg Gustav-Adolph Artz Robert Keidel Regine Steinbach Christel Stark-Bergemann Wolfgang Molitor Uta Steen-Walter Stephanie Heinemann Daniel Brömme Elke Petersen Carsten Schüler […]

Wolfgang Molitor, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Molitor_CDU_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Wolfgang Molitor Partei: CDU WK: 03 Altona Geburtstag: 20.12.1971 Geburtsort: Trier Familienstand / Kinder: verheiratet/ drei Kinder Beruf: Wissenschaftl. Mitarbeiter (derzeit in Elternzeit) Mehr Infos (Internet): www.cdu-altona.de — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Die sofortige Sichtbarkeit politischer Mitwirkung auf bezirklicher Ebene In welchen Ausschüssen werden Sie sich engagieren? Planungsausschuss, […]

Andreas Grutzeck, CDU (WK3) – Bezirksversammlung Altona 2011

Grutzeck_CDU_WK3

STECKBRIEF: Vollständiger Name: Andreas Grutzeck Partei: CDU WK: 3 (Altona) und Liste Geburtstag: 22. Mai 1962 Geburtsort: Hamburg Familienstand / Kinder: verheiratet, 2 Kinder Beruf: Kaufmann Mehr Infos (Internet): – — FRAGEBOGEN: Was motiviert Sie besonders an der Bezirkspolitik? Der enge Kontakt zu den Bürgern und die Möglichkeit, schnell sichtbare Erfolge zu erzielen. In welchen […]

Top-Partner (Anzeigen)