ALTONA.INFO macht Betriebsferien und Inventur. Ab Mitte August sind wir wieder für euch da - wenn es eilt, dann natürlich früher. Wir wünschen eine schöne Ferienzeit!

FABRIK-Gründer Horst Dietrich im Alter von 79 Jahren gestorben

HorstDietrich

Hamburg / Altona / Ottensen. Der Gründer der Ottenser FABRIK, Horst Dietrich, ist am 25. Juli im Alter von 79 Jahren infolge schwerer Krankheit verstorben. Als Mitbegründer der über vierzig Jahre alten FABRIK in Ottensen war er über mehrere Jahrzehnte bis 2012 auch der Geschäftsführer. “Die Fabrik war mein zweites Zuhause”, sagte Dietrich kurz vor […]

Bezirksamt sucht ‘Fischi-Planschbecken-Paten’ in Ottensen

Die Kinder im Fischerspark könnten planschen...

Altona / Ottensen. Erst letzte Woche wurde das Planschbecken in einem Spielpark in Lurup wiedereröffnet. Kinder und Eltern hatten sich dafür engagiert. Eine ALTONA.INFO-Leserin fragte prompt, was denn aus dem Becken im Ottenser ‘Fischi’ – dem Fischerspark werde? Um das Angebot im Fischers Park aufrechtzuerhalten, sucht das Bezirksamt nun Unterstützung durch Anwohner/Anwohnerinnen oder Initiativen, die […]

Reventlowstraße erhält neuen Asphalt – Sperrung am Wochenende

Reventlohstr

Altona / Othmarschen. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer erneuert die Asphaltdeckschicht in der Reventlowstraße, so eine Mitteilung. Für die Bauarbeiten werde die Reventlowstraße von Samstag, den 19. Juli 2014, 06.00 Uhr bis Montag, den 21. Juli 2014, 05.00 Uhr in Richtung Süden zwischen Statthalterplatz und Kreuzung Walderseestraße und in Richtung Norden zwischen Kreuzung Walderseestraße […]

Einen Monat Baustelle für Instandsetzung der Heinrich-Plett-Straße

HeinrichPlettstr

Altona / Osdorf / Flottbek. Die Heinrich-Plett-Straße soll von der Wisplerstraße bis zur Julius-Brecht-Straße durch Erneuerung der Asphaltschichten Instand gesetzt werden, teilt das Bezirksamt Altona mit. Die in diesem Abschnitt befindlichen Bushaltestellen „Langkamp“ Fahrtrichtung Norden und „Ostermeyerstraße“ Richtung Süden würden in diesem Zusammenhang umgebaut. Im Kreuzungsbereich der Heinrich-Plett-Straße / Ostermeyerstraße werde noch als bessere Querung […]

Wohnungsbrand am Schenefelder Holt

Feuerwehr_Osdorf

Altona / Iserbrook. Am Montagabend gegen 19 Uhr kam es zu einem Hausbrand in der Dachkonstruktion eines 4-geschossigen Gebäudes am Schenefelder Holt (Landesgrenze zu SHS). Das Feuer konnte zwar schnell gelöscht werden, für Nachlöscharbeiten musste allerdings die Dachfläche auf ca. 30m² geöffnet werden, so die Feuerwehr. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

100 Jahre Volkspark Altona – Jubiläumsprogramm

Dahliengarten-Hamburg-Altona-Volkspark

Altona / Bahrenfeld / Lurup. Der Volkspark Altona feiert in diesem Jahr 100 Jahre. Entworfen und erbaut von dem Altonaer Gartenbaudirektor Ferdinand Tutenberg, gilt er als eingetragenes Denkmal und bedeutender Park der sogenannten Reformgartenbewegung. Öffentliche Freiflächen sollten der breiten Bevölke­rung zur Verfügung gestellt werden, um zu gesunden Lebensverhältnissen insbesondere der weniger wohlha­benden Bevölkerung beitragen zu […]

Motorradfahrer bei Nienstedten tödlich verunglückt – Zeugenaufruf

Polizei

Altona / Nienstedten. Die Polizei Hamburg bittet um Mithilfe und sucht Zeugen. Hintergrund ist der tödliche Unfall eines Motorradfahrers am Montagnachmittag gegen 15 Uhr. Der 43-jährige Fahrer fuhr aus Richtung Blankenese kommend stadteinwärts auf der Elbchaussee. Seine Yamaha XT 500 kam in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr […]

Römischer Garten: Uraufführung “Moliere, wach auf!”

Auditorium_JugendMusiziert_RoemischerGarten_Altona_01

Altona / Blankenese. Zeit für Open Air! Im Römischen Garten in Blankenese findet ab dem 17. Juli wieder das bekannte Picknicktheater statt. Die erste Inszenierung des Theater N.N. im Römischen Garten war mal Moliere gewidmet. “Er hat es uns angetan”, schreibt das Theater. “Moliere, wach auf!” heißt das diesjährige Stück. Er, Moliere, geistere jetzt wieder […]

Arnoldstraßenfest in Ottensen feiert zehnjähriges Jubiläum

Arnoldstrassenfest_Ottensen

Altona / Ottensen. Die Arnoldstraße feiert – zum zehnten Mal. Das Nachbarschaftsfest, das sich von der Großen Brunnenstraße bis zum ‘Fischi’ erstreckt, wurde vor zehn Jahren gegründet. Die Idee: “Mit Hilfe eines Straßenfestes aus einer anonymen Straße eine lebendige Nachbarschaft zu machen”, so die Organisatoren. Nach einem ersten Aufruf fanden sich zunächst rund 25 Unterstützerinnen […]

Von der Leyen an der FüAK – Themen: Frauen, Russland, NSA, Spionage und Rolle der Bundeswehr

_DSC6676

Der Tag hatte es in sich. Ursula von der Leyen besuchte die Führungsakademie, sprach vor vielen Führungskräften. Parallel dazu ging es in einem Symposium um Frauen bei der Bundeswehr.

Lokalpolitik beschließt: Bewohnerparken in Altona-Altstadt soll ausgesetzt werden

AusweitungParkraum-Management

Hamburg / Altona. Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona hat am Mittwochabend mit großer Mehrheit für eine Aussetzung des Bewohnerparkens in Altona-Altstadt gestimmt. Mehrere Fraktionen hatten zunächst Anträge gestellt – die Sitzung wurde zur Beratung unterbrochen. Am Montag fand die erste Bürgeranhörung nach der Einführung des sog. Bewohnerparkens statt. Dabei gab es sehr viel Protest. Aus […]

VHH-Umsatz bei 108 Mio Euro – Neuer E-Bus im Treppenviertel

BergziegeBus48

Hamburg / Altona / Schenefeld. Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG weisen für 2013 einen Umsatz von 108,4 Mio Euro auf, 1,56% mehr als im Vorjahr. Auch bei den Fahrgastzahlen konnte ein “Allzeithoch”, so die VHH, verbucht werden. 107,7 Millionen Fahrgäste (+1,57%) nutzten den ÖPNV-Betrieb. Unter dem Strich gab es zum Vorjahr ein etwas höheres Defizit von […]

Kirche will 10.750 m² vor der Hauptkirche bauen – Interview (Audio)

StTrinitatis

Altona / Altona-Altstadt. Der Kirchenkreis lies sich nach unserem letzten Bericht etwas in die Karten blicken. Bei einem Treffen vor Ort am Dienstag zitierte ein zuständiger Mitarbeiter der kirchlichen Bauabteilung aus dem beantragten Bauvorbescheid. Demnach habe man 10.750m² Bruttogeschossfläche abgefragt. Für das Grundstück müsste vorher eine Teilfläche der Stadt gekauft werden. Eine weitere gestellte Frage […]

Bewohnerparken in Altona-Altstadt – Anwohner protestieren – Behörde plant Ausweitung

Parken in Altona-Altstadt wird beschränkt. Für Anwohner bleiben mit Ausweis Flächen vorbehalten.

Eine Anhörung zum Bewohnerparken in Altona-Altstadt fand erst nach der Einführung statt. Der Frust zahlreicher Betroffener hat sich entladen. Wie geht es weiter?

Wedeler Au: Landwirt geht in Berufung vor Landgericht

bachaktionstag_wedeler_au4-2014

Altona / Rissen. Nach dem Urteil vor dem Amtsgericht Blankenese wegen “gemeinschädlichen Handelns” gegen den Landwirt C.E. (wir berichteten), legt dieser Berufung ein.  Sogenannte Flussläufer waren zurückgebaut worden, die der Umweltverband NABU im Rahmen einer Renaturierungsaktion in dem Bach und mit Unterstützung des Bezirksamtes Altona angebracht hatte. “Er muss eine Tätigkeit entwickelt haben, das konnte […]

Sparmaßnahme und Mieterdruck in Altona: Elternschule könnte privatisiert werden

Babyfuesse

Das Bezirksamt Altona erwägt gerade die “Entkommunalisierung”, d.h. Privatisierung der Elternschule Altona. Das Vorhaben stößt nicht gerade auf Begeisterung in der Lokalpolitik.

Rettungsaktion für Planschbecken in Lurup erfolgreich

Jugendhifeausschuss-Betttelbrief

Altona / Lurup. Wasser marsch! Kinder vom Spielhaus Fahrenort in Lurup schrieben dem kommunalpolitischen Gremium einen Brief. Der Jugendhilfeausschuss solle Mittel für die Sanierung ihres Planschbeckens bereitstellen. Das Bezirksamt befand – dies ist eine Aufgabe des Grünausschusses – und dort landete die Vorlage noch rechtzeitig vor der Sommerpause. “Jetzt, wo der Sommer fast da ist, […]

“Altona, mein Altona” – Neue Altona-Hymne kommt aus der Mitte des Bezirkes

ChristianeumChor-AltonaHymne02

Altona. “Altona, mein Altona” ist seit dem 5. Juli 2014 die neue und offizielle Altona-Hymne! Der Chor des Gymnasium Christianeum und Musiklehrer Michael Jan Haase haben sich unter 74 Bewerberinnen und Bewerbern mit der Komposition durchgesetzt. Anlässlich des 350-jährigen Stadtrechtejubiläums wurde etwas Unverstaubtes gesucht. Kulturstiftung und Bezirksamt hatten nach einer Vorauswahl zur Publikumsabstimmung zum Altonale-Musikpavillion […]

Luruper Sebastian B. wird vermisst

Altona / Lurup. Seit Donnerstagvormittag wird der 26-jährige Sebastian B. aus Lurup vermisst. Die örtliche zuständige Kripo (LKA 121) bittet um Hinweise. Der Mann sei gestern nach seiner Arbeit kurz in die elterliche Wohnung zurückgekehrt und hatte diese dann wieder um 11:30 Uhr verlassen. Seitdem wurde er von niemandem mehr gesehen und zudem benötige der […]

‘No Harley on Elbchaussee?’ – Parade der Harley-Days nicht in Altona und Elbvororten

HarleyDays-BernauHielscher

Keine Harley-Days auf der Elbchaussee? In Altona deutet sich eine ‘GroKo’ für die Wiederkehr der Parade an…

Bürgerforum Mitte Altona – Baubehörde zu aktuellen Planungen (Film, 60min HD)

MitteAltonaFilm

Wollen Sie hier wohnen, bauen oder wissen, was die Baubehörde aktuell plant? Unser Bericht vom letzten “Bürgerforum” zur Mitte Altona.

Wuff! Bürger beschwert sich über freilaufende Hunde am Falkensteiner Ufer

Hunde müssen angeleint sein. Hier wurde das 'kreativ' angegangen.

Altona / Rissen. “Illegal freilaufende Hunde am Elbstrand im Bereich Falkensteiner Ufer bei Wittenbergen” – So leitet eine aktuelle Eingabe an die Altonaer Politik ein. Offenbar hat sich ein Bürger aus Rissen beschwert, will aber unerkannt bleiben. Das Thema ist Verschlusssache und “nicht-öffentlich”. Für Hunde gibt es im Bezirk einige offizielle Auslaufzonen und Freiflächen. Die […]

“Trinitatis-Quartier”? – Entscheidung über Baurecht für Kirchenzentrale am 9. Juli

Das St. Trinitatis-Quartier und die Umgebung - so wurde das Thema im Rahmen des "Zukunftsplans Mehr Altona" als Anregung ausgestaltet. Quelle: BA Altona (klick für Vergrößerung)

Seit Jahren beschäftigen sich Bezirkspolitik und -verwaltung mit der von der evangelischen Kirche angestrebten vier- bis fünfgeschossigen Bebauung von größeren Flächen rund um die Sankt Trinitatis Kirche in Altona an der Königsstraße / Ecke Kirchenstraße.

Mitte Altona komplett – Fernbahnhof Altona wird verlegt – Einigung mit DB AG

MitteAltona-Bahnhofsgelaende

Hamburg / Altona. Die Deutsche Bahn AG und die Stadt Hamburg haben sich nach Informationen von ALTONA.INFO auf einen Umzug des Fernbahnhofs Altona verständigt. Noch letzte Woche verdichteten sich Gerüchte um ein Spitzentreffen, die jedoch vom Senat nicht bestätigt wurden. Damit kann jetzt die “Mitte Altona” – eines der städtebaulich größten Projekte in Hamburg seit Jahrzehnten […]

Bach-Rückbau in Wedeler Au: Gericht verurteilt Landwirt zu Geldstrafe

amtsgericht

Bericht von der Verhandlung vor dem Amtsgericht Blankenese. Im Februar wurde ein über 100m langer, mit Flussläufern und bei einem Aktionstag “renaturierter Abschnitt” der Wedeler Au abgeräumt.

Festnahme nach Einbrüchen auf P+R-Parkplatz in Bahrenfeld

PolizeiHH

Altona / Bahrenfeld. Am Samtstag kam es zu einer Festnahme wegen des Verdachts des schweren Diebstahls. Zeugen hörten zuvor in der Nacht gegen 02:10 Uhr auf dem P&R-Parkplatz an der Friedensallee in Bahrenfeld Autoscheiben klirren.  Insgesamt wurden drei aufgebrochene Fahrzeuge (2x VW, Chevrolet) festgestellt, das Diebesgut (Autoradiozubehör, Kopfhörer, Getränkekiste) lag zum Abtransport bereit. Zwei Täter […]

Ikea-Citystore Altona eröffnet – Bericht vom Eröffnungstag (Film/Audio/Interviews)

_DSC5246

In der Großen Bergstraße eröffnete am 30.06. nach einigen Jahren Bauzeit das neue Flaggschiff der Ikea-Flotte.

Wedeler Au – Bachzerstörung vor Amtsgericht Blankenese

bachaktionstag_wedeler_au4-2014

Altona / Blankenese. Im Februar 2014 stellte der Nabu Strafanzeige gegen unbekannt, nachdem an dem Bach im Hamburger Westen das Bachbett ausgebaggert und dabei “Gewässer- und Uferstrukturen massiv zerstört wurden”, so der Verband. Das Bezirksamt Altona hatte Anzeige erstattet. Der Umweltverband Nabu forderte, die Täter sollen die Zerstörung der renaturierten Wedeler Au wieder rückgängig machen. […]

Hej, IKEA. Välkomna i Altona!

_DSC4721

Hamburg / Altona. Mittwoch für die Presse, Donnerstag für Clubmitglieder, Montag für die Allgemeinheit. Es gibt kaum ein Unternehmen, dass sich im Marketing besser auskennt als der mit 71 Jahren ‘Alte Schwede’. Das wurde in den letzten Jahren und zur Eröffnung deutlich. Ob die welterste Innenstadtlage eine sehr gute Idee war, wird sich zeigen. Vieles, […]

Altonaer Konsens zum A7-Deckel: ‘Hamburger GroKo’, Bürgerschaft und BV machen mobil

A7_Deckel

Langer A7-Deckel: Jetzt schreiben zehn Bundestagsabgeordnete an den Bundesfinanz- und den Verkehrsminister. Das Planverfahren für den südlichen Deckel soll eingeleitet werden – der Senat ein Finanzierungskonzept vorlegen.

Müll brannte in Wohnhaus am Osdorfer Born

Feuerwehr-Osdorf-Einsatz

Altona / Osdorf. In einer dreigeschossigen Wohnanlage am Osdorfer Born / Immenbusch kam es am Donnerstagnachmittag gegen 16:30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz. Mehrere Bewohner mussten aus dem verqualmten Haus gerettet werden, nachdem zuvor im Untergeschoss Müll brannte. Es wurden vier Personen mit Fluchthauben über den Treppenraum gerettet, sie verblieben nach rettungsdienstlicher Sichtung an der Einsatzstelle. […]

Haspa-Filiale in der Holstenstraße überfallen – Fahndung läuft

Polizei

Hamburg / Altona. Gegen 13:49 Uhr (Einsatzzeit Polizei) wurde die Haspa-Filiale in der Holstenstraße überfallen. Ein Mann 1,75m, weißes Shirt und blaue Ärmel ist Richtung S-Bahn Holstenstraße zu Fuß geflüchtet, berichtet Polizeisprecher Vehren auf Anfrage von ALTONA.INFO. Die Polizei fahndet mit Hubschrauber und Fahrzeugen. Weitere Angaben, etwa zur Beute, können aktuell noch nicht gemacht werden. […]

Diren Dede (†): US-Prozess Anfang 2015 – Hamburger Staatsanwaltschaft startete Ermittlungsverfahren

DirenDede

Montana (USA) / Hamburg. Die US-Gerichte legten den Prozessbeginn im Fall des getöteten Austauschschülers Diren Dede (17) auf den 5. Januar 2015 fest. Der Prozess in Montana könnte auch früher beginnen, sofern ein ausreichend großer Gerichtsraum früher bereitsteht, verfügte ein US-Richter. Das Medieninteresse an dem Fall ist auch in den USA groß. Nach Informationen von […]

Mord an Altonaer Bürger: Tasköprüstraße eingeweiht

Taskoepruestr

Hamburg / Altona. In Gedenken an den Altonaer Bürger Süleyman Taşköprü wurde heute eine Straße nach dem Ermordeten benannt. Am 27.06.2001 wurde der Kaufmann Süleyman Taşköprü im Laden seines Vaters in der Schützenstraße 39 im Stadtteil Bahrenfeld ermordet. Er starb mit 31 Jahren noch am Tatort in den Armen seines Vaters, hinterließ eine Frau und […]

Busbeschleunigung am Osdorfer Born: 500 Unterschriften in zwei Stunden

Die-Siedlung-Osdorfer-Born

Nicht nur in Sachen Verkehr ist der Osdorfer Born schwer gebeutelt. 1,8 Mio. Euro werden bald verbuddelt – ohne Beteiligung der Menschen? Was sagt die Borner Runde, die Altonaer Politik, wie reagierte die Bürgerschaft? Kommt doch noch eine Planungswerkstatt? Das Bürgerhaus gibt es mittlerweile. Ein Überblick.

“Gesagt. Getan.” – Hamm-Brücher-Preis zeichnet Schule am Hafen für Lampedusa-Engagement aus

RefugeesWelcome

Sind heutige Schülerinnen und Schüler politikverdrossen, gleichgültig gegenüber drängenden politischen Fragen und nicht mehr bereit, sich gesellschaftlich zu engagieren?

Wasserschutzpolizei: Sportbootfahrer mit 2,4 Promille bedrängte “Queen Mary 2”

wasserschutzpolizei-Weichmann

Hamburg / Altona / Wedel. Die Wasserschutzpolizei hat am frühen Morgen einen 37-jährigen Sportbootfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann stand im Verdacht unter Alkoholeinfluss und Drogen gefahren zu sein – ein Alkotest ergab 2,4 Promille. Der Sportbootführer kam dabei offenbar der “Queen Mary 2″ gefährlich nahe, die gegen 23:00 Uhr den Hamburger Hafen in […]

Bahrenfelder Stahltwiete – Wohnungen, Stadthäuser und Gewerbeflächen – keine Sozialwohnungen

Visualisierung / Quelle: Deutsche Immobilien AG

Altona / Bahrenfeld. Die “Deutsche Immobilien AG” hat nach eigenen Angaben die Baugenehmigung für 118 Wohneinheiten in der „Stahltwiete“ (nahe Phoenixhof) erhalten. Der Baubeginn erfolgte bereits im Frühjahr 2014 – bis Sommer 2016 sollen hier 118 Wohnungen und neun Stadthäuser entstehen. 51 Eigentumswohnungen würden angeboten – nach Informationen von ALTONA.INFO keine geförderten Wohnungen. Auf dem […]

Olaf Scholz bleibt SPD-Landesvorsitzender – weitere Altonaer im Vorstand

Olaf_Scholz

Hamburg. Olaf Scholz ist mit 94,8 Prozent als Landesvorsitzender der SPD Hamburg am Samstag im Amt bestätigt worden. Bei einem Landesparteitag der SPD Hamburg im CCH erhielt der Altonaer 289 von 305 gültigen Stimmen. Im Amt bestätigt wurden die bisherigen Stellvertreter Damerau und Dr. Weiland. Als Vize neu ist die Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Melanie Leonhard. Die […]

St. Trinitatis Kirche: Heftige Debatte zur Bebauung oder Nicht-Bebauung (Film)

StTrinitatisKirche

Bezirksversammlung Altona debattierte nach ihrer Konstitution am 19. Juni zur Bebauungsplänen vor der Hauptkirche in Altona-Altstadt. Es ging heftig zur Sache.

Wortfindungsamt eröffnet Filiale in Bahrenfeld

Die 'Amtsstube' wird mit Unterstützung von SAGA / GWG und der Ev. Luthergemeinde Bahrenfeld eröffnet. Foto / Montage:  Sigrid Sandmann

Altona / Bahrenfeld. Jetzt gibt es endlich auch hier eine Einrichtung für Bürgerinnen und Bürger, die ihre Worte verloren haben. Am Luthercampus in Bahrenfeld eröffnet jetzt eine Filiale vom Wortfindungsamt. Hier können Worte wiedergefunden werden. Getestet wurde das bürgernahe Angebot bereits bei Veranstaltungen in den letzten Jahren. Zahlreiche Altonaerinnen und Altonaer fanden bereits Worte. Wir […]

Genossen machen auf: Tag der offenen Fenster und Balkone bei altoba

Diana Escobar Portocarrero bei der Probe für "Altona macht auf!". Foto: altoba/Kristina Wedekind.

Hamburg / Altona / Ottensen. In Großbuchstaben, mit Gebrüll oder leiser, startet demnächst das Mitmachtheater: „ALTONA MACHT AUF!“. In diesem Jahr ist der Altonaer Spar- und Bauverein (14.500 Mitglieder, Durchschnittsmiete 6,61 EUR nettokalt) dabei: Altoba macht in Altona auf und beteiligt sich an der Nachbarschaftsaktion im Rahmen der Altonale 16. Im Rahmen des Theater-Projektes führen […]

Ikea-City-Store Altona: Lieferideen, Öffnungszeiten, HVV-Tickets, Mobilitätskonzept

IkeaAltona

Altona / Altona-Altstadt. Das Ikea-Altona-Haus (genannt “IKEA City-Store”) hat jetzt in einer Mitteilung einen Einblick auf Ideen zu An- und Abfahrten seiner erwarteten Kunden gegeben. Ein Mobilitätskonzept (PDF) (Quelle BA Altona) wurde  vorgelegt,  wie im städtebaulichen Vertrag gefordert, und dem Ikea-Ausschuss der Bezirksversammlung Altona im Mai recht kurzfristig präsentiert. Das Unternehmen nennt jetzt auch Preise. […]

Nobistor / Königstraße: Bezirksamt verhängte Räumungsverfügung im Park

Inschrift auf dem naheliegenden Nobispfeiler, der den Eingang nach Altona markiert: "Nobis Bene - Nemini Male (Uns Gutes, niemandem Schlechtes)"

Altona / Altona-Altstadt. Das Bezirksamt Altona hat am Dienstag das Campieren auf den Grünflächen am Nobistor (u.a. Walter-Möller-Park, Königstraße) beendet. Vorher waren verschiedene Stellen des Amtes kommunikativ involviert und hatten nach Anwohnerbeschwerden die Situation der Armutssiedlung beobachtet. Grundlage der “Allgemeinverfügung”, die ALTONA.INFO vorliegt, war hier offenbar auch die Rechtseinschätzung, wiedergegeben in einem Infopapier, dass “nach […]

Samstag ist “Sporttag” im Volkspark – 100 Jahre

Zielkonflikt: Der Holstenkamp führt zum Volkspark, der selbst unmittelbar am künftigen A7-Deckel liegt.

Altona / Bahrenfeld / Lurup. ‘Trimm dich’ hieß es mal vor Urzeiten. Am Samstag, 21. Juni,  gibt es “Mitmach-Sportkurse für alle, von Anfängern bis Fortgeschrittenen, von Jung bis Alt”, verspricht die Ankündigung zu einem Highlight im Rahmen von 100 Jahre Volkspark Altona. Der 140-jährige Gartenbaudirektor Tutenberg a.D. ist verhindert und nicht dabei. Dafür bieten mehrere […]

St. Trinitatis-Bebauung: Senat droht(e) Bezirk mit Hängebeschluss und Evokation

Die kleine Variante, letzter Stand v. November 2013.Quelle: BA Altona

Zur Bebauung der St. Trinitatis-Kirche läuft hinter den Kulissen ein regelrechter Machtkampf zwischen Senat und Bezirk Altona. Diesmal könnte der Senat den Kürzeren ziehen.

Tinsdaler Kirchenweg: CDU will ‘endgültige Herstellung’ nur mit Tempo-30-Zone

Tempo30-Wohngebiet

Altona / Rissen. Der Tinsdaler Kirchenweg soll erstmalig endgültig hergestellt werden. Für alle Nicht-Eigentümer: Der Senat will die Straße sanieren und Anlieger müssen nach Gesetz daran finanziell beteiligt werden. Die Abhängigkeit der Herstellung soll jedoch nicht ohne Einrichtung einer Tempo-30-Zone erfolgen, so die CDU-Fraktion in ihrem Antrag. Seit Jahren fordere man die Einrichtung der Geschwindigkeitsbeschränkung. […]

Alma und Geschichtsarchiv freut’s: Initiative für Frauennamen bei Straßen in Altona

AlmaWartenbergPlatz-Ottensen

Nur 12 Prozent der Straßennamen in Hamburg tragen Frauennamen. Das will Rot-Grün in Altona jetzt anpacken.

Raub auf Bäcker / Kiosk an der Sternbrücke (Stresemannstraße) – Zeugenaufruf

HandyPolizei

Altona-Altstadt / Sternschanze. Schon wieder ein Überfall auf einen Kiosk: Jetzt hat es “Boulangerie & Café” an der Sternbrücke getroffen. 130 Euro erbeutete ein unbekannter mit Sturmhaube maskierter Mann in der Stresemannstraße, Ecke Max-Brauer Allee an der Sternbrücke. Der Überfall habe am Montagfrüh gegen 3:30 Uhr stattgefunden, berichtet die Polizei, die jetzt Zeugen sucht. Die […]

Schulbehörde reagiert: Neue Schule in Altona kann kommen

Schule

Es ist nicht leicht mit dem Schulbau in Altona. Immer mehr Menschen ziehen gerade hier her. Schulstandorte werden trotzdem umgewidmet und zu Umverlagerungen gibt es Kritik. Jetzt stellte die Schulbehörde einen neue Schule in Aussicht.

Leseranmeldung

Schließen

Top-Partner (Anzeigen)