Infos per Mail: Hier erhalten Sie unseren redaktionellen Newsletter. -->

20 Jahre Zeise-Kino in Ottensen

_DSC2105

Altona / Ottensen. Das Zeise-Kino in den gleichnamigen Zeise-Hallen hat seinen 20. Geburtstag gefeiert. Das beliebte Programmkino veranstaltete am Montag eine Gala mit einem bunten Musik-, Film- und Poetry-Slam-Programm. Doch von Krise kann bei dem Programmkino kein Rede sein – das mit ausgesuchtem Programm häufig Alleinstellungsmerkmale erfüllt. Vielleicht ist auch das der Grund für den […]

Augustinum in Neumühlen veranstaltet “Weltfrauentagswoche”

Augustinum_Neumuehlen_Ottensen

Altona / Ottensen / Neumühlen. Der 8. März ist Weltfrauentag. Dieses Jahr steht dieser Anlass im Mittelpunkt mehrerer Aktionen im Augustinum. Drei Veranstaltungen sollen einen Überblick über die Rolle der Frauen geben. So leitet etwa ein Diskussions- und Gesprächsabend zum Thema “Frauen in Männerberufen” ein. Im Gespräch wollen die Betriebsleiterin des Container- und Packservicezentrums der […]

Frauenmusikzentrum (fmz) in Ottensen “gerettet” – Neuer Mietvertrag über 20 Jahre

Quelle: Frauenmusikzentrum

Altona / Ottensen. “Das Frauenmusikzentrum bleibt in Ottensen”, lautet die frohe Botschaft der Geschäftsführerin Maria Pallasch. Ihr und ihren Kolleginnen ist es gerade noch rechtzeitig gelungen. Noch vor einem Jahr drohte die “Gentrifizierung des Frauenmusikzentrums” (ALTONA.INFO berichtete). Der Mietvertrag wurde von dem Eigentümer nach 25 Jahren gekündigt. Jetzt kaufte die Lawaetz-Stiftung das Grundstück, schloss einen […]

Bei Raubüberfall ipad gestohlen – Täter flüchtig

Ottensen. Eine 23-jährige Frau sei Dienstagnacht Opfer eines Raubes geworden, berichtet die Polizei. Die 23-Jährige stieg nach eigenen Angaben an der Haltestelle Bernadottestraße/Ecke Fischers Allee aus dem Bus der Linie 15 und ging nach Hause. Als sie das Treppenhaus ihres Wohnhauses betrat, wäre sie von dem Unbekannten plötzlich von hinten geschubst worden, so die Polizei. […]

Immer wieder Baumfrevel am Elbhang: Jetzt bei Oevelgönne / Rosengarten

Elbhang_Oevelgoenne_Baumfrevel

Ottensen / Altona. Schon wieder sind Bäume tot. Störten sie den Blick auf die Elbe? Es kommt immer wieder zu Baumfrevel am Elbhang.  Das Bezirksamt Altona fällt jetzt wieder große Bäume, die am Hang oberhalb von Oevelgönne /  Rosengarten stehen (Schopenhauer Weg). Im Rahmen von routinemäßig durchgeführten Baumkontrollen sei dies im Frühsommer 2011 an neun […]

Gehölzpflege in Altonaer Grünanlagen: Geplante Naturschutzmaßnahmen 2013

Hirschpark_Altona

Altona / Ottensen / Nienstedten. Seit Anfang des Monats Februar führt das bezirkliche Grünflächenamt “Gehölzpflege” in einigen öffentlichen Grünanlagen durch. Neben den allgemeinen jahreszeitlich anfallenden Grünpflegearbeiten, werden im Auftrag speziell umfangreichere Schnittmaßnahmen im Hirschpark und in der Grünanlage Christianskirche an Sträuchern und Sämlingen durchgeführt. Einen Überblick über weitere Maßnahmen – auch geplante allgemeine Naturschutzmaßnahmen – […]

Alldieweil neu gebaut wird, schließt Aldi in der Bahrenfelder Straße – 28 Wohnungen entstehen

Diese Bild gehört bald ins Archiv.

Altona / Ottensen. Die ALDI-Filiale und Ladenzeile in der Bahrenfelder Straße 192-198 wird hübsch gemacht. Bis zu einer Traufhöhe von 14,6m kommen 28 Wohnungen und 81 Stellplätze hinzu. Mitte Februar ist Abbruch – bis Ende des Jahres will man fertig sein. Die Baugenehmigung wurde vom Bezirksamt Altona bereits im April 2012 erteilt. Pizza-, Modeladen und […]

Sexualdelikt in Ottensen: Staatsanwaltschaft ließ (verdächtigen) Täter rund um die Uhr überwachen

Polizei_Altona

Altona / Ottensen. Kürzlich kam es in Ottensen (Bleickenallee) in der Nähe des Friedhofs zu einer sexuellen Nötigung (ALTONA.INFO berichtete). Eine 65-Jährige Frau wurde – wie im späteren Verlauf bekannt wurde, von einem mehrfach vorbestraften Serientäter -vergewaltigt. Im Anschluss an die Tat wurde ein Verdächter auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Doch der Beschuldigte […]

Altonaer Kinderkrankenhaus – “Lufthafen” nach Einweihung komplett

AKKAltona_Kinderkrankenhaus_EinweihungLufthafen

Altona / Ottensen. Der Lufthafen ist komplett. Am Mittwoch feierte das Altonaer Kinderkrankenhaus (AKK, UKE) dies anlässlich eines Empfangs. Besonderen Anlass zur Freude gäbe in diesem Jahr der fertige Ausbau des ersten Obergeschosses im „Lufthafen“, der Wohnstation für langzeitbeatmete Kinder und Jugendliche. Mit der Realisierung des Projekts erhalten betroffene Familien die Möglichkeit, den Alltag gemeinsam […]

Ottensen: Sexuelle Nötigung in der Bleickenallee – Update: Täter geständig und in Haft

Polizei_Altona

Altona / Ottensen. Die Hamburger Polizei berichtet von einer sexuellen Nötigung und dem Raub an einer 65-jährigen Frau. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, jedoch wurde mangels dringenden Tatverdachts kein Haftbefehl erlassen. Die 65-jährige Frau sei gestern Opfer einer Sexualstraftat geworden. Das Landeskriminalamt 42, Fachkommissariat für Sexualdelikte, habe Ermittlungen übernommen. Die Frau (65) war nach einem Theaterbesuch […]

Elbtreppenhäuser: Schicksal entscheidet sich mit Gutachten im Februar

Elbtreppe_Haeuser_SAGA

Altona / Ottensen. Die Pläne für die Elbtreppenhäuser in Neumuehlen werden aktuell von der SAGA GWG vorangetrieben. Der Runde Tisch im Sommer des letzten Jahres kam zu dem Ergebnis, dass vom Bezirksamt ein Gutachten zur Standsicherheit bestellt werden soll. “Das Gutachten von Dipl.-Ing. Bolten soll Ende Februar 2013 vorliegen”, berichtet die SAGA auf Anfrage. Aus […]

Hermes in Gedanken über das Hochhaus – Entscheidung Mitte 2013 zu erwarten

Hemes_Ottensen

Altona / Ottensen / Bahrenfeld. Die Altonaer Sozialdemokraten schreiben in einer Weihnachtsbotschaft von einem Verkauf des Euler-Hermes Hochhauses in Ottensen-Bahrenfeld. Für das  Gebäude (“braucht irre viel Energie”, Euler-Hermes), suche man gerade einen Käufer. Das mutmaßt jedenfalls die Rathaus-Fraktion. Doch das Unternehmen spricht von Projektentwicklung, dementiert, dass man zur Zeit einen Käufer suche. Man prüfe einige […]

Altonaer Museum bleibt (…) wegen Brandschutzumbau bis Ende April 2013 geschlossen

Altonaer_Museum

Hamburg / Altona. Das Altonaer Museum macht seit Jahresbeginn 2013 eine viermonatige Pause. Grund sind die bereits lange geforderten Umbauarbeiten aus Brandschutzgründen, die von der stadteigenen Vermögensgesellschaft HGV beauftragt sind. Bis Ende April bleibt das Museum nun am Standort in der Altonaer Museumsstraße geschlossen. Im Rahmen der Sanierung werden werden 1,4 Millionen Euro verbaut. Die […]

S-Bahnhof Altona – 2,5 Monate kein Fahrstuhl für Reisende

SBahn_.jpg

Hamburg / Altona. Eine Leserin informierte uns über einen nicht nur für sie unhaltbaren ‘Zustand’ im Bahnhof Altona. Sie könne derzeit nicht auf den Gleisen 1/2 im S-Bahnhof (u.a. Linien 1,11,31) aussteigen bzw. in die Linien Richtung Innenstadt einsteigen. “Hinder(ungs)grund”: Seit Wochen funktioniert kein Fahrstuhl. Ein kleiner Zettel mit einem lustigen Maulwurf (Zitat: “Auch für […]

Als Altona und Ottensen „dänisch“ waren – Spurensuche 1640 bis 1864

DaenischesOttensen_zumaltengrenzhaus_Kirchentwiete

Altona / Ottensen. Mit dem Tod des letzten Schauenburger Grafen ohne Nachfolge wurde die Grafschaft Pinneberg, zu der auch Altona und Ottensen gehörten, wieder mit Holstein vereinigt. Neuer Landesherr wurde König Christian IV von Dänemark.  Die Zeit der dänischen Herrschaft sei dadurch geprägt, Altonas wirtschaftliche Stellung auszubauen, um Hamburgs Vormachtstellung an der Elbe zu brechen, […]

Schulbehörde will Gymnasium Allee und Gymnasium Altona ausbauen

Schule-Altona

Altona-Altstadt / Ottensen. Der Hamburger Schulsenator kündigte an, das Gymnasium Allee und das Gymnasium Altona dem wachsenden Bedarf in der Region anpassen zu wollen und den Schulbetrieb “deutlich auszubauen”. Konkret soll das Gymnasium Allee durch einen Zubau von 4 auf 5 Parallelklassen pro Jahrgang erweitert werden, das Gymnasium Altona sogar von 4 auf 6 Parallelklassen. […]

Brandschäden auf dem Kemal-Altun-Platz in Ottensen

KemalAltunPlatz_Ottensen

Altona / Ottensen. In der Parkanlage „Kemal-Altun-Platz“ in Ottensen (Große Brunnenstraße / Bergiusstraße) sei in den vergangenen Wochen mehrfach Feuer gelegt worden, teilt das Bezirksamt Altona mit. Bei den Bränden haben Unbekannte Abfälle auf Parkbänken und -tischen angezündet. Am vergangenen Wochenende schädigte ein weiteres Feuer die vorhandenen Sitzgelegenheiten so stark, dass eine weitere Benutzung unmöglich […]

Verbesserung der Verkehrssituation im Lessingtunnel angestrebt

Altona / Ottensen / Altona-Nord. Dunkel, nass und laut – über den Zustand des Lessingtunnels gibt es viele Beschwerden. Die häufigste jedoch kommt von Altonas Radfahrern. Sie müssen sich die enge Tunnelmitte mit den Fußgängern teilen, denn der Radweg endet abrupt vor dem Tunnel. Eine deutliche Verbesserung der aktuellen Verkehrssituation fordern laut einer Mitteilung die […]

Rainvilleterrasse: Gerkan, Marg und Partner (gmp) starten Architekturakademie in Altona

seefahrtschule_gmp_akademie

Altona / Ottensen. gmp, das nach eigenen Angaben “größte deutsche Architekturbüro”, hat über seine Stiftung die ehemalige Seefahrtsschule modernisiert. Nun wurde der Campus der ‘Academy for Architectural Culture (aac)’ mit der Einweihung des sanierten Altbaus, eröffnet. In einer ersten Lehrveranstaltung beschäftigen sich europäische und asiatische Absolventen mit der Frage, wie es künftig gelingen kann, ausreichend […]

Ein Bild aus Altona: Offizielles Kemal-Altun-Platz-(Hinweis-)Schild

KemalAltunPlatz-Schild

Altona / Ottensen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Letztere sparen wir uns in unserer Rubrik “Ein Bild aus Altona”. Heute geht es um den Kemal-Altun-Platz in Ottensen.

‘Klangvoller Pavillon’ – Künftig Konzerte an der Reitbahn in Ottensen

Pavillon

Altona / Ottensen. In Ottensen gibt es eine neue Location für Live-Musik. In der Konzertreihe im Pavillon an der Reitbahn in Ottensen präsentieren sich Musikerinnen und Musiker. Jeden Samstag erklingt Live-Musik ab 20 Uhr. Im Eintrittspreis in Höhe von 5 Euro ist dann für jeden Gast das erste Getränk enthalten. “So vielfältig wie die Hamburger […]

Weltfriedenstag 2012: Friedens- und Freundschaftsfest auf dem Kemal-Altun-Platz

KemalAltunPlatz_Ottensen

Altona / Ottensen. Am 1. September ist Weltfriedenstag bzw. Antikriegstag. Anlass für die Kemal-Altun-Platz-Initiative um auf dem Kemal-Altun-Platz ab 14 Uhr ein ‘Internationales Friedens- und Freundschaftsfest’ zu feiern. Unterstützt wird das Fest nach eigenen Angaben von einer Vielzahl von Anwohnern, Einrichtungen und Vereinigungen, u.a. der GAL-Altona, DIE LINKE, Motte und Stadtteilarchiv Ottensen. Das Fest, das […]

Fabrik soll saniert werden – Bürgerschaft will 400.000 Euro bereitstellen

Die 'Fabrik' in Ottensen - seit 40 Jahren keine 'Einrichtung' - wohl eher eine Institution.

Altona / Ottensen. Der ‘Weiterbetrieb der Fabrik in Ottensen ist gefährdet’, weiß die SPD-Fraktion und will die Sanierung der Kultureinrichtung voranbringen. Insgesamt belaufen sich die Sanierungskosten laut einer qualifizierten Kosteneinschätzung auf knapp 413.000 Euro – ein entsprechender Antrag (PDF) ist Thema in der Bürgerschaft. Die Mittel sollen noch im 2012er-Haushalt bereitgestellt werden. In der Zwischenzeit […]

Lohnsteuerhilfeverein spendet an Kinderhospizdienst Familienhafen e.V.

Familienhafen_Spende.jpg

Altona / Ottensen. Mit einem Scheck über 1250 Euro fördert die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. die Arbeit des Vereins Familienhafen aus dem Nernstweg in Ottensen. Der ambulante Kinderhospizdienst kann damit nach eigenen Angaben lang gehegte Wünsche schwerkranker Kinder und insbesondere derer Geschwister erfüllen. Regina Remke, Regionalstellenleiterin der Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V., überreichte offiziell eine Geldspende in Form […]

Ein Bild aus Altona: Müllabfuhr

Teddy_Muellabfuhr

Hamburg / Altona. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Letztere sparen wir uns in unserer Rubrik “Ein Bild aus Altona”. Heute geht es um die Müllabfuhr.

Fahrradcodierung in Altona – Schluss mit Fahrradklau

Altona / Osdorf / Ottensen. Die Polizei bietet im gesamten Stadtgebiet wieder mehrere Termine für Fahrradcodierung an. Bei dem Verfahren werden in den Rahmen des Fahrrads Daten eingraviert, die bei Diebstahl einen eindeutigen Rückschluss auf den Inhaber zulassen. Insbesondere die Abschreckungswirklung einer solchen Maßnahme sei geeignet, weiß auch der ADFC zu berichten.Wer sein Lieblingsfahrrad in […]

Geburtshaus Hamburg: 20 Jahre außerklinische Geburtshilfe

Foto: Das Geburtshaus Hamburg.

Altona / Ottensen. Das Geburtshaus Hamburg, gelegen in Altona-Ottensen, feiert seit bald 20 Jahren nahezu täglich Geburtstag. Dieses Jahr ist Jubiläum und die aktiven Hebammen kündigen neben der Feier am 2. September auch eine Kundgebung am 25. August an. “Das gesamte Hebammenteam ist stolz auf dieses Werk und die Erfolge der letzten Jahre, die die […]

Neumühlen: Schlägerei bei Veranstaltung in Restaurant

Polizei_Altona

Altona / Ottensen. Bei einer Veranstaltung in einem noblen Lokal in Hamburg-Ottensen (Neumühlen) mit rund 300 Gästen ist es zu mehreren körperlichen Auseinandersetzungen gekommen. Dabei wurden drei Gäste leicht (18, 19, 20) und ein Gast (20) schwer verletzt. Der Kriminaldauerdienst übernahm die Ermittlungen. Die Gäste waren zum Teil erheblich alkoholisiert, berichtet die Polizei. Aus bislang […]

Kemal-Altun-Platz hat Kemal-Altun-Platz-Schilder

KemalAltunPlatz_Schild

Altona / Ottensen. Bislang stand an der Stelle nur eine Schautafel des Stadtteilarchivs Ottensen. Der Hamburger Senat lehnte zuletzt eine offizielle Beschilderung des Platzes ab. Jetzt unternahm Die LINKE mit einer Guerilla-Marketing-Aktion den Versuch, den Platz zu beschildern und plakatierte ein paar Benennungs-Schilder in ‘Straßenschildblau’. Begründung: “Im November 2011 beschloss die Altonaer Bezirksversammlung mehrheitlich, dem […]

Ein Stück Altona: Die Elbtreppe (Heuburg-Ensemble am Heuberg)

elbtreppe_500

Altona / Ottensen. Die Elbtreppe wurde früher ‘Heuberg’ oder auch ‘Heuburg’ genannt. Das verschachtelte Ensemble ist das letzte Überbleibsel einer früher größeren ‘dörflich-kleinstädtischen Siedlungsstruktur’ am Elbufer. Der Name Heuberg ist im 17. Jahrhundert entstanden, weil der Bereich von Bauern aus Ottensen und Bahrenfeld benutzt wurde, um ihr Heu den Berg hoch zu fahren. Im Jahr […]

Runder Tisch zur Elbtreppe – SAGA fordert Teilabriss

elbtreppe_sos

Ottensen / Neumühlen. Nachdem zuletzt die Bezirksversammlung Altona dem Bürgerbegehren beigetreten war, war es verdächtig still um die Elbtreppe geworden. Die SAGA sagte den Bewohnern eine Sanierung zu, nachdem auch die Ex-Bausenatorin deutlich machte, das Ergebnis eines Bürgervotums respektieren zu wollen. Die Bewohner wurden in aller Ruhe umgesiedelt, damit die Baumaßnahmen beginnen konnten. Und jetzt […]

Ein Stück Altona: Das Bismarckbad

Bismarckbad in den 1920er Jahren. Quelle: Stadtteilarchiv Ottensen

Altona / Ottensen. Das Bismarckbad wurde 1911 eröffnet. Das Hallenbad war nach den neusten Ansprüchen, sowohl badetechnisch als auch gesundheitlich gebaut. Die Besonderheit war ein Warteraum, den sowohl Frauen als auch Männer nutzen konnten und ein separates Hundebad. Das Bismarckbad wurde nach Plänen des Stadtbaurates Brandt gebaut. Wie damals üblich waren Männer und Frauen in […]

Spaziergang: Frauenwelt Altona – interkulturelle Begegnungen

Frauenwelten Altona - interkulturelle Begegnungen. Foto: Elisabeth von Dücker

Altona / Ottensen.  Am 13. Juni veranstaltet das Nordelbische Frauenwerk von 18.00 bis 21.00 Uhr einen Spaziergang für Frauen und Männer durch Ottensen. In Altona leben Menschen aus aller Welt. Beim Rundgang durch Ottensen wird sich mit Frauen aus Geschichte und Gegenwart beschäftigt. Es sollen historische Spuren aufgedeckt werden. Der Spaziergang beginnt am Altona Bahnhof, […]

Shoppingcenter mit Gleisanschluss: DB plant Umgestaltung im Bahnhof Altona

BahnhofAltona_EingangE0

Hamburg / Altona. Wie gerade – nicht etwa durch Information der Deutschen Bahn AG – bekannt wurde, plant die DB die Umgestaltung des Untergeschosses (-1) im Bahnhof Altona. Noch mehr Verkaufsfläche soll her und wie der Blick in die Planungen zeigt, werden Verkehrswege verengt. Die Politik kritisiert die Planungen, insbesondere mit Blick auf den Ausgang […]

Ottensen: Zeugenaufruf nach Sexualdelikt

Altona / Ottensen. Eine 22-Jährige ist von einem unbekannten Täter von ihrem Rad gestoßen und zu Fall gebracht worden. Der Täter nahm sexuelle Handlungen an dem Opfer vor und ließ erst von ihr ab, als sich Passanten näherten. Beamte des LKA 42 (Sexualdelikte) übernahmen die weitere Sachbearbeitung. Die 22-Jährige fuhr laut Polizei auf dem Radweg […]

Altonaer “Aufreger der Woche” Folge – #92

Altona / Ottensen. Diese Woche gibt es gemischte Statements vom Wochenmarkt auf dem Spritzenplatz in Ottensen. Manch einer regt sich über die Umstellung des Fernsehsignals auf während andere sich über ihren Enkel, den Besuch bei der Tochter und das schöne Wetter freuen. Eine Weisheit, wie man es schaffen kann sich gar nicht mehr aufregen, ist […]

Pastorin Britta Eger (34): “Beruf der Pastorin einer der faszinierendsten der Welt”

_DSC0040_500_1

Altona / Ottensen. Erst 34 Jahre alt und schon Pastorin. Die Kirchenmitglieder werden älter und die PastorInnen jünger. Anlass genug für ALTONA.INFO mehr über die Motivation der neuen  Pastorin in der Kirchengemeinde Ottensen zu wissen. Wie sie es schafft ernst genommen zu werden und wieso sie sich gerade für diesen Beruf entschieden hat. ALTONA.INFO: Können […]

Altonaer “Aufreger der Woche” Folge – #91

Altona / Ottensen. Auch diese Woche gibt es wieder einiges, worüber sich die Altonaer und Altonaerinnen aufregen. Von den Reperaturkosten für technische Geräte über den chronischen Husten bis hin zu der großen Angst vor Gewitter. Viel Spaß beim Aufreger der Woche!

Recylingprojekt: “Remida” in Ottensen mit Nachhaltigkeitssiegel ausgezeichnet

Remida_Ottensen

Altona / Ottensen. Der Deutsche Nachhaltigkeitsrat verlieh dem Recycling-Center “Remida” in Ottensen kürzlich das “Werkstatt-N”-Siegel, das bundesweit rund 100 Projekte auszeichnet, die sich in kreativer Art und Weise für mehr Nachhaltigkeit einsetzen.  Bei dem Verein “Remida” gibt es große Plastikplanen, Stoffreste, Metalle und Kartons in vielen Größen – alles was die Industrie nicht mehr braucht. […]

Messerattacke in Ottensen? 39-jähriger Mann gestorben

Ottensen_Zeisstrasse

Altona / Ottensen. Schock in Ottensen. Ein Mann ist in der Zeißstraße im Osterkirchenviertel am Mittwochabend ums Leben gekommen. Der Mann sei “vermutlich” an den Folgen von Verletzungen durch ein Messer verblutet. Ein Verdächtiger ist in der Nacht bereits vorläufig festgenommen worden, berichtete Polizeisprecher Vehren. Stand 14:02 Uhr: Verdächtiger wieder frei – Ermittlungen der Mordkommission […]

Sichelfläche in Neumühlen – Keine Eigentumswohnungen, neue Entwürfe

Baustellenbesichtigung an der Sichelfläche. HBI Hausbau-Geschäftsführer Sven Geertz will im Laufe des nächsten Jahres Mietpreise festlegen und die Vermietung selbst übernehmen.

Altona / Ottensen. In Neumühlen wird seit einiger Zeit an der Sichelfläche gebaut. Die Baugrube ist bereits bis auf Elbniveau ausgehoben. Große Stahlrohre sind als Abstandshalter eingesetzt, damit es möglichst trocken bleibt. Zuletzt waren die Planungen rund um die “Sichelfläche” insbesondere wegen Sichtbeziehungen auf die Elbe in die Kritik geraten. Die Proteste und Argumente vieler […]

Spritzenplatz in Ottensen erhält neue Bäume

Konzept_Baumpflanzungen_Altona

Ottensen. Die Umbaumaßnahmen und Ersatzpflanzungen am Spritzenplatz in Ottensen haben begonnen. Ziel sei es, einen Ersatz für die krankheitsbedingt im Frühjahr 2011 gefällten neun Platanen zu schaffen, um den ursprünglichen Charakter dieses Quartiersplatzes mit Baumbestand wieder herzustellen, berichtet das Bezirksamt Altona. Der Grund des Absterbens der alten Bäume hätte an einem verstärkten Streusalzeinsatz zweier aufeinander […]

Ottensen: Einbrecher stehlen Elektrogeräte im Wert von 20.000 Euro

Polizei_Altona2

Altona / Ottensen. Am 1. April wurden zwei Männer wegen mutmaßlichem Einbruch festgenommen. Einem Passanten fielen die beiden auf, als sie Monitore aus einem Bürogebäude trugen. Danach fuhren sie schnell mit dem Auto in Richtung St. Pauli. Daraufhin informierte der Passant die Polizei. Die Polizei stoppte den 21-Jährigen und den 34-Jährigen auf der Reeperbahn. In […]

Sanierung des Motte-Hühnerhofs kann beginnen – Stadtteilpreis gewonnen

Motte-Huehnerhof

Altona / Ottensen. Seit 25 Jahren gibt es ihn bereits: Den Motte-Hühnerhof in Ottensen. Im Laufe der Jahre hat er sich zu einem Anlaufpunkt entwickelt – dörflicher Charme, mitten in Ottensen. Jetzt wird der ‘Hof’ saniert. 1986 begann die Entstehung des Hühnerhofes, indem eine 400 qm große Fläche in der Rothestraße gemietet wurde. Fünf Monate […]

Ein sonniger Tag auf dem Kemal-Altun-Platz in Hamburg-Ottensen

KemalAltunPlatz_Ottensen

Glosse Altona / Ottensen. Die Sonne ist da! So ein schöner sonniger Tag und das nutzen wir gleich mal für einen kleinen Ausflug. Unweit unserer Redaktion liegt der Kemal-Altun-Platz. Unmengen geschundener Praktikanten liegen da häufig rum, ohne dass es der Chef bemerkt. Am Eingang machen wir kurz Halt an der Eintrittstafel, neben dem Menck-Bagger. Das […]

Erstes Treffen der “Stadtteilmühle Ottensen”

Altona / Ottensen. Die Stadtteilmühle Ottensen lädt zum ersten Treffen der Interessengemeinschaft “Stadtteilmühle Ottensen” ein. Die “Motte” stelle gratis die Räume zur Verfügung, damit die erste konkrete Phase der Planung stattfinden kann. Am 24. März 2012, ab 13.00 Uhr sind alle Interessierten in die Eulenstraße 43 (Stadtteilkulturzentrum Motte) eingeladen.

Altonaer “Aufreger der Woche” – Folge #85

Altona / Ottensen. Auch, wenn diese Woche viele Leute keine Lust hatten, sich nicht aufgeregt haben oder einfach nicht gefilmt werden wollten: Ein paar Ottenser/innen haben wir dennoch vor die Kamera bekommen. Vom Schokoladenkuchen über den geplatzten Ski-Urlaub bis hin zu Leuten, die sich nach ihrer Feier auf Kosten der Allgemeinheit versorgen lassen. Viel Spaß […]

Altonaer “Aufreger der Woche” – Folge #84

Altona / Ottensen. Ob man sich jetzt darüber aufregen kann, nach Ottensen ziehen zu müssen oder dürfen, das bleibt jedem überlassen. Grund für ‘Aufregung’ gibt es ja auch sonst noch genug. Das nicht enden wollende Thema Wulff oder Nachfolger: Bei den Altonaern sorgen plötzlich beide Herren für Aufregung. Die Qualm-oder-nicht-Qualm-Diskussion ging an einigen Befragten auch […]

Gentrifizierung des Frauenmusikzentrums?

Quelle: Frauenmusikzentrum

Altona / Ottensen. Am 25. Januar 2012 wurde dem Frauenmusikzentrum der Mietvertrag gekündigt. Zum 1. März 2013 müssten sie die Räumlichkeiten in der Großen Brunnenstraße 63a verlassen. Geschäftsführerin Maria Pallasch meint: “Damit ist das FMZ das nächste Gentrifizierungsopfer”. Das FMZ hat mit dem Vermieter einen Mietvertrag für gewerbliche Nutzung abgeschlossen, deswegen kann der Vermieter das […]

Kritik an den neuen Schildern für Straßenmusiker

Straßenmusik-1

Altona / Ottensen. Seit heute morgen stehen an der Ottenser Hauptstraße im Abstand von ca. 100 Metern Schilder zur Reglementierung der Straßenmusiker. Nach scheinbar endlosen Beschwerdeschreiben, Diskussionen in verschiedenen Ausschüssen und immer wieder überarbeiteten Lösungsvorschlägen zum Thema Straßenmusik, war die Einführung von Meldekarten sowie die Aufstellung dieser Schilder beschlossen worden. Während die Anwohner der Ottenser […]

Top-Partner (Anzeigen)