SOZIALES

Nachrichten aus der Rubrik

S-Bahn-Strecke Blankenese-Wedel: Seit acht Jahren fordern Lokalpolitiker den zweispurigen Ausbau.

Am 15.11. gegen 18:00 Uhr mussten Fahrgäste den Zug in Nähe der 'Hasenhöhe' verlassen. Auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Blankenese und Iserbrook hatten...
Polizei_Altona_thumb.jpg

Die Polizei Hamburg hatte mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter gefahndet (wir berichteten). Gestern Abend nahmen Beamte des PK 17 den...

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einem Feuer in einer Recyclingfirma in der Lederstraße in Bahrenfeld. In der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg gingen mehrere...

Netzfundstück

100 Jahre wie im Flug

Verkehr, Umwelt

Der 'Regionalpark Wedeler Au' will sich erweitern. Hierzu beschloss der Trägerverein auf seiner Mitgliederversammlung im Sommer die Erweiterung um mehr Mitglieder sowie die Aufnahme...

Die Hamburger Verkehrsbehörde weist darauf hin, dass ab dem 7. September die Sanierung des östlichen Teils der Stresemannstraße startet. Vom Neuen Pferdemarkt bis Max-Brauer-Allee...

Blaulicht aus Altona

Ein Pkw-Fahrer ist auf der Autobahn in seinem Fahrzeug eingeschlafen, berichtet das PK 25. Anlass war eine Vollsperrung durch die Neugestaltung von Signaleinrichtungen. Die Maßnahme...

Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag vor einer Diskothek in Altona-Nord durch einen unbekannten Täter schwer verletzt worden. An der Holstenstraße kam...

Was noch in ``Soziales``?

tasse_altona_baumDas wollen wir schreiben…

Aus dem Ausland – Reise und Kulturen
Wohnkultur – so macht Wohnen Spaß
Schicksal – So ist das Leben
Portraits, Leute, Unbekannte
Kinder fragen Erwachsene
Geflüchtet – Flüchtlingsschicksale
Hilfe – Terminkalender für Soziales
Familienkolumne
Alles rund um und für Kinder
Jung und Alt – Inklusionsbeispiele
Wochenschau – Aktuelles im Audio
Tipps aus Netz, Funk und Fernsehen

Kinderreporter gesucht!

Wir suchen für unser „Kinder fragen“-Format aktuell Kinder im Alter von 6-10 Jahren, die gezielt und gerne regelmäßig Interviews und Umfragen durchführen, etwa für den „Aufreger der Woche“ auf einem Altonaer Wochenmarkt oder dem ein- oder anderen Politiker befragen (natürlich in Begeleitung und mit entsprechender Vorbereitung). Haben Sie einen Vorschlag?  Melden Sie sich gerne in der Redaktion!

Neue ``Aufreger``-Folgen in Produktion

Wir setzen unser „Aufreger der Woche“-Format auf den Altonaer Wochenmärkten fort. Jede Woche eine neue Folge…

Wiederholt: Was gefällt an Ottensen?