Infos per Mail: Hier erhalten Sie unseren redaktionellen Newsletter. -->

Bürgerschaft startet Motivationskampagne für die Wahlen am 25. Mai 2014

"Du bist entscheidend": Bürgerschaftspräsidentin Carola Veith stellte die Motivationskampagne auf dem Rathausmarkt vor.

Hamburg. Die Hamburgische Bürgerschaft hat eine mit 400.000 Euro ausgestattete Motivationskampagne für die Bezirkswahlen und Europawahlen am 25. Mai gestartet. Das “Selbstbewusstsein als Entscheider” soll gestärkt werden und entsprechend heißt der Claim: “Du bist entscheidend”. Nach einer europaweiten Ausschreibung erhielt die Agentur AM Communications den Zuschlag und präsentierte im Beisein von Landeswahlamt und Bürgerschaftspräsidentin Carola […]

Achtern Born in Osdorf: Mann (51) nach Messerangriff verstorben

Achternborn

Altona / Osdorf. Ein Mann wurde Mittwochfrüh – offenbar nach einem Streit – lebensgefährlich durch Messerstiche verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein flüchtiger 22-jähriger konnte nach Angaben der Polizei nach einer Großfahndung gefasst werden. Die Mordkommission im LKA 41 ermittelt. Der Polizeibericht: Nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei habe der Tatverdächtige mit drei Bekannten Alkohol […]

Bürgerschaft: Proteste von Besucherrängen – Debatte zur Gruppenlösung für Flüchtlinge

_DSC1771

Hamburg. Die Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft musste inmitten der Debatte über die Fernwärme für 13 Minuten unterbrochen werden. Etwa 30 Personen hatten lautstark von den Rängen protestiert (“Kein Mensch ist illegal”). Ein Transparent “Refugees welcome” wurde ausgerollt. Hintergrund sind wiederholte Proteste zu einer Anerkennung von Flüchtlingen nach §23 des Aufenthaltsgesetzes. Personen wurden wegen Verstoßes gegen […]

Infozentrum Mitte Altona macht dicht

Mitte_Altona_Planungscontainer

Altona / Altona-Nord. Die Baumaßnahmen beginnen bald – das im November 2011 eröffnete “Infozentrum Mitte Altona” wird geschlossen, berichtet die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt. In Kürze würden im Rahmen der ersten Flächen auf dem Gelände Baumaßnahmen beginnen. Die letzte Öffnungszeit des Infozentrums sei am 14. April 2014 von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Fernwärme: Baustart für Gas-Kraftwerk am Haferweg in Altona – Rückkaufverträge in der Kritik

Vattenfall_Pressefreiheit_

Hamburg / Altona / Altona-Nord. Für das Gas-Kraftwerk am Haferweg ist nach Informationen von ALTONA.INFO Mitte April Baubeginn. Ein erster Schritt sei das Erstellen der Baugrube, berichtete die BSU auf Anfrage unserer Zeitung. Das neue Heizkraftwerk soll zusätzlich an das Fernwärmenetz angeschlossen werden und zusammen mit einem neuen GUD-Kraftwerk in Wedel, so jedenfalls bisherige Planungen, […]

Fischmarkt-Tunnel (Breite Straße) an der Hexenbergsiedlung soll umgestaltet werden

Fischhaendlerund Marktfrau-Fischmarkt-Brandes

Altona / Altona-Altstadt. Seit Jahren sei die Unterführung zwischen Fischmarkt und der Hexenberg-Siedlung in einem “verwahrlosten” Zustand. Insbesondere bei Dunkelheit werde der Tunnel von Anliegern offenbar nicht gerne genutzt. Aus Mitteln der Sicherheitskonferenz könnte jetzt dort investiert werden. Ein Antrag in der BV listet die Schwächen auf, etwa “wilde Graffitis”, schlechte Ausleuchtung des Tunnels und der […]

Gemeinde Christianskirche: Richtfest für neues Rumond-Walther-Haus

_DSC0208

Altona / Ottensen. Richtfest für das (neue) Rumond-Walther-Haus am Klopstockplatz 4. Neben der Christianskirche, mitten in Ottensen baut die Evangelische Kirche das Seniorenheim mit 93 Pflegezimmern (96 Plätze: 90 Einzelzimmer und drei große Doppelzimmer) und 13 Sozialwohnungen für Senioren über 60 Jahre. Für die Kirchengemeinde gibt es neue Räume für Pastorat, Gemeindearbeit und Weltladen. Das […]

350 Jahre Altona: Ringvorlesungen und Sonderausstellung im Altonaer Museum

Altonia-Altona

Altona. Das Altonaer Museum bringt sich mit Ringvorlesungen und einer Sonderausstellung in die Feierlichkeiten zu 350 Jahre Altona ein. „Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kultur(en)“ ist der Titel des vom Forschungsverbund zur Kulturgeschichte Hamburgs anlässlich des Jubiläums erarbeiteten Programms. Vom 23. April bis 9. Juli 2014 können interessierte Bürgerinnen und Bürger jeweils mittwochs um 18 […]

Politik in Altona macht Weg für HSV-Campus frei – BV-Beschluss

Der HSV-Campus kann offenbar bald gebaut werden. Visualisierung: obs/HSV Hamburger Sport-Verein e.V. / ECE

Hamburg / Altona / Bahrenfeld. Der Weg für den Bau des HSV-Campus am Volkspark ist nach Informationen von ALTONA.INFO frei. Die Bezirksversammlung Altona, zuständig für entsprechendes Baurecht, beschloss im nicht-öffentlichen Teil die Überlassung entsprechender Flächen im Rahmen eines Flächentausches. Damit steht nun auch einer Bescheidung der vorliegenden Anträge des Sportvereins kaum mehr etwas im Weg. […]

Christianaer im Altonaer Rathaus – Besuch der Bezirksversammlung

SchulbesuchBVAltona

Hamburg / Altona. Der Altersdurchschnitt auf der Besuchertribüne im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses sank am Donnerstag auf geschätzte 20 Jahre. Sehr gut – seltener Besuch von jungen Leuten. Die ersten Reihen wurden reserviert. In diesem Jahr geht es los, denn am 25. Mai findet die Bezirkswahlen statt und alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahre […]

Wedeler Au: Kiesbänke und Strömungslenker wieder hergestellt

bachaktionstag_wedeler_au4-2014

Altona / Rissen. Anlass für den Umweltverband NABU und die etwa 60 Freiwilligen war der Weltwassertag am Samstag. Nachdem Unbekannte Mitte Februar mit einem Bagger einen “revitalisierten” Abschnitt der Wedeler Au zerstörten, wurde der Gewässerabschnitt am 22. März in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Altona naturnah umgestaltet. Einige Politiker unterstützten die symbolträchtige Wiederherstellung – vor Ort […]

Lutherpark – Es steht nicht fest, wie es weitergeht

Lutherpark

Altona / Bahrenfeld. In der zweiten Woche in Folge wird die Zukunft des Pflegeheims Lutherpark vom Senat durch Ankündigungen ‘stabilisiert’. Seit einem Machtwort von Olaf Scholz, sowie steht fest, ist der Stadt die Lust darauf vergangen, 330 Flüchtlinge am Holstenkamp einzuquartieren. Dabei hatte es offenbar auch Ansätze für einen Verbleib von Pflegebewohnern und Flüchtlingen auf […]

Großwerbeanlagen: Altona will wieder an Pachteinnahmen beteiligt sein – BV-Beschluss

Werbeanlagen_Altona

Hamburg / Altona. Plakate, Plakate und noch mehr Plakate. Im Jahr 2009 wurden in Hamburg zusätzliche beleuchtete Großwerbeanlagen errichtet – viele auch in Altona. Verträge laufen hierzu bis 2024. Hälftige Einnahmen aus der Pacht sollten eigentlich den betroffenen Bezirken als Entgelt für die “Sondernutzung des öffentlichen Raumes” überlassen werden. Der Vertrag zwischen Senatsbehörde und Bezirk […]

Instandsetzung von Nienstedter-, Baron-Voght-Straße und Quellental geplant

Baron-Voght-Str

Altona / Nienstedten / Groß Flottbek. Winderschäden seien für die starke Beanspruchung und Schäden mehrerer Straßen in Nienstedten und Flottbek verantwortlich, so die Verkehrsbehörde im Bezirksamt Altona. Erhebliche Schäden in der Deckschicht wurden festgestellt. Für  die Gewährleistung der Verkehrssicherheit und die Substanzerhaltung der Straßen ist die Erneuerung der Asphaltdeckschichten geplant. Im Verkehrsausschuss am Montag wurden […]

Diesmal in Blankenese: Apotheke überfallen – Zeugenaufruf

hamburg_altona_blankenese_bahnhofstr

Altona / Blankenese. In einer Woche zwei Apothekenüberfälle in Hamburg-Altona. Nachdem bereits in Klein Flottbek / Othmarschen eine Apotheke betroffen war, wurde nun auch in Blankenese ein Haus überfallen. Am Freitagabend gegen 17:45 Uhr hätten zwei unbekannte Täter in Blankenese zugeschlagen und seien mit rund 300 Euro Beute geflohen, berichtet die Polizei. Der Polizeibericht: Die […]

Hochkamp: Ex-Bürgermeister Ahlhaus (CDU, MdHB) wegen Villa in der Kritik

hamburg_altona_altosdorf-reichskanzlerstr

Hamburg / Altona / Alt-Osdorf. Der ‘Aufreger’ am Wochenende war wohl der geplante Verkauf einer Villa in Alt-Osdorf. Das Haus im Hochkamp-Viertel, das Bürgermeister a.D. Christoph Ahlhaus (CDU) selbst renovierte und offenbar deshalb günstig erhielt, soll einen neuen Eigentümer finden. Es wurde in einer Immobilienbörse inseriert. Nach übereinstimmenden Medienberichten plane der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete auch die Stadt […]

Europawahl 2014 am 25. Mai: Bundeswahlausschuss lässt 25 Parteien und Vereinigungen zu

Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden in den Mitgliedsländern vom 22.- 25. Mai 2014 statt. Übersicht: EP

Hamburg / Wiesbaden / Straßburg / Brüssel. Diese Parteien und Vereinigungen können Sie wählen! Der Bundeswahlleiter hat am Freitag das Ergebnis der Prüfung des Bundeswahlausschusses bekanntgegeben. Demnach sind 25 Parteien und sonstige politische Vereinigungen mit Listen für ein Land oder mit gemeinsamen Listen für alle Bundesländer zur Europawahl am 25. Mai 2014 zugelassen. Im Einzelnen […]

Schaden für die Stadt Hamburg durch Verkauf eigener Immobilien?

hamburg-rathaus

Hamburg. Die Fraktion Die LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft erhebt Vorwürfe gegen den damaligen Senat sowie an Immobiliengeschäften beteiligte Personen. Im Zuge des Verkaufs von Immobilien in städtischem Besitz sei ein Wertverlust von 500 Mio. Euro, so die Behauptung, entstanden. Hintergrund sei das städtische Privatisierungsprojekt “Primo”. “Wertvolle städtische Immobilien” seien zunächst deutlich unter Wert verkauft […]

Straßenmanagement: Altona will keinen “Kooperationsvertrag” mit Senat

altona-flagge-rathaus

Hamburg / Altona. Ein mittelprächtiger Eklat kurz vor den Neuwahlen in den Bezirken: In der Sache war sich Rot-Grün nicht einig. Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona lehnte am Donnerstag eine Art “Kooperationsvertrag” zwischen dem Senat und den Bezirken (Vereinbarung zum Erhaltungsmanagement für Bezirksstraßen) mit Stimmen von CDU, GRÜNE, LINKE und FDP ab. Nach dem Modell […]

Raubüberfall auf Apotheke in Reventlowstraße – Zeugenaufruf

Polizei_Altona

Altona / Othmarschen. Ein Apotheker aus dem Umfeld der Waitze am S-Bahnhof Othmarschen ist am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr überfallen wollen. Erst kürzlich kam es in der Nähe zu einem anderen Überfall. Die Polizei startete auch hier einen Zeugenaufruf. Apotheker Herberg (46) war selbst beteiligt und spricht gegenüber ALTONA.INFO von 4-5 Minuten, die der Überfall […]

Schiffsunglück: Binnenschiff “Jade” liegt bei Teufelsbrück – Bergung am Wochenende

_DSC8634

Hamburg / Othmarschen / Flottbek. Die Bergung des Binnenschiffes ‘Jade’  könnte sich schwierig gestalten. Die Wasserschutzpolizei ermittelt weiter, auch gegen den beteiligten Lotsen und den Kapitän des Frachters “Wilson Fedje”, der mit dem Binnenmotorschiff Jade im Nebel zusammenstieß. “Das Glück war mit dem Unglück auf unserer Seite”, sagt Rudolf Sommerfeld, Eigentümer der ‘Jade’ im Gespräch […]

Schiene, Schotter, Schwellen: Sanierung zwischen Altona und Diebsteich

_DSC8464

Hamburg / Altona. Werden hier die Gleise ertüchtigt, damit bald noch mehr S-Bahnen Passagiere zum einem neuen Fernbahnhof nach Diebsteich bringen können? Das ist alles weiter Spekulation. Zur Zeit werden Schienen erneuert, alte Holzschwellen entsorgt und durch Beton ersetzt: 5.000 Meter Schiene, 1.800 Tonnen Schotter und 4.000 Betonschwellen. Die Kosten liegen bei etwa 2 Mio. […]

Inklusion: “Mitte Altona” könnte Modell-Quartier werden

Siegerentwurf_MitteAltona_Gesamtansicht.jpg

Hamburg / Altona. ‘In der Mitte alles inklusive’ könnte man sagen. Inklusion, Neu-Deutsch für Integration, soll an vielen Orten in dem neuen Gebiet der “Mitte Altona” mit verschiedenen bautechnischen Vorgaben entstehen. Nach dem Willen der Altonaer Bezirksversammlung, die mit großer Mehrheit einem Forderungspapier zustimmte, soll die „Mitte Altona“ ein zukunftsweisendes Muster-Quartier für Inklusion werden. Eine […]

Wedeler Au: Wasserschutzpolizei kennt Baggerfahrer

WedelerAu_Anhoerung

Altona / Rissen. In der Wedeler Au ist es Mitte Februar zu einer Zerstörung von Kies und Strömungslenkern am Klövensteenweg gekommen. Ein Bagger habe dort Renaturierungsarbeiten von Bürgerinnen und Bürgern zerstört, die während des Bachaktionstages im letzten Jahr erfolgten, berichteten Anwohner. Im Verdacht hatte der betreuende Naturschutzverband NABU die umliegenden Landwirte und Pferdehofbesitzer. Nach Informationen […]

Gerhard Fuchs wird “A 7 Koordinator”

A7_Deckel_Bahrenfeld

Hamburg. Den neuen ‘Traumjob’ für die Vermittlung von Konflikten rund um den A7-Ausbau übernimmt nach Information durch die FHH und das Land Schleswig-Holstein ab sofort der ehemalige BSU-Staatsrat Gerhard Fuchs. Anlässlich der Vorstellung jüngster Sanierungsmaßnahmen an der A7 wurde dies Anfang der Woche angekündigt. Fuchs ist seit 2008 im Ruhestand und hatte vormals mit den […]

Hamburg und die Standortpolitik für Digitale Medienwirtschaft – Werbung und Journalismus

LPK-VorstellungNextMediaHamburg

Hamburg. Seit Mitte 2012 gibt es bereits die Initiative “Next Media”, die anlässlich einer Landespressekonferenz am Dienstag “neu” vorgestellt wurde. Bürgermeister Olaf Scholz, selbst ‘Mediensenator’, verkündete diese neue Strategie für die Digitale Medienwirtschaft. Wohin führt die Reise? Zu mehr Aufklärung, mehr Werbung, mehr Arbeitsplätzen, mehr Verbraucherschutz, mehr Einfluss der gewerblichen Interessen? Neben Standortpolitik muss auch […]

Radverleih in Hamburg wächst – Kommen auch neue Leihstationen?

Stadtrad_Hamburg

Hamburg. Die Stadt Hamburg wird auf absehbare Zeit keine autofreie Stadt sein, wie dies neulich die Briten mit Blick auf ein Deckelbildchen vom A7-Deckel vermuteten. Sie ist aber auf dem Weg, immer stärker das Fahrrad als Verkehrsmittel nutzbar zu machen. Und das wird auch sehr gut angenommen, wie die Anfrage eines Abgeordneten ergab. Till Steffen […]

Innen- und Justizausschuss im Europaparlament will Q+A mit Snowden

Jan Philipp Albrecht fordert Schutz für Edward Snowden in EU-Staaten.

Hamburg / Strasbourg. Im Innen- und Justizausschuss des Europäischen Parlamentes hat es heute eine Mehrheit für eine Art Frage-Antwort-Dialog mit Whistleblower Edward Snowden gegeben, berichtet der EU-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht. “Die Mehrheit der Abgeordneten im Innen- und Justizausschuss hat sich heute dafür ausgesprochen, Antworten von Edward Snowden auf ihre Fragen auch schriftlich entgegen zu nehmen”, […]

AK-Altona: Festnahme nach versuchter Brandstiftung

Das heutige Altonaer Krankenhaus Asklepios Klinik in Othmarschen. Quelle: Asklepios Klinik

Altona / Othmarschen. Im zweiten Obergeschoss der Altonaer Klinik hatten am Samstag Brandmelder ausgelöst. Es brannten Papierreste in einem Papierkorb einer Toilette. Das Feuer war von Mitarbeitern des Krankenhauses vor Eintreffen der Rettungskräfte bereits gelöscht worden und den Einsatzkräften wurde von den Mitarbeitern des Krankenhauses bei Eintreffen ein 47-Jähriger übergeben. Der Mann war im unmittelbaren […]

Ergebnis der Handelskammer-Wahl: Viele neue Gesichter und nur 10% Wahlbeteiligung

PlenarwahlHK

Hamburg. Die Handelskammer Hamburg hat ihr neues Plenum gewählt. Nach lediglich 13% Wahlbeteiligung vor drei Jahren, lag diese jetzt bei nur 10%, berichtet die Kammer. Es gibt viele neue Gesichter. Auch die Kampagne der so genannten “Rebellen” war erfolgreich. Vertreter der Kampagne “Die Kammer sind wir” sind zahlreich vertreten. Fritz Horst Melsheimer, Präses der Handelskammer […]

Altoba und BVE erwägen “Zusammenarbeit”

AltonaerSparundBauverein

Hamburg / Altona. Es tut sich etwas im Markt der Bau-Genossenschaften. Die beiden Wohnungsbaugenossenschaften Altonaer Spar- und Bauverein eG (Altoba) und der Bauverein der Elbgemeinden (BVE) untersuchen “Perspektiven für eine Zusammenarbeit”, teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. „Wir möchten untersuchen, ob wir die Herausforderungen der kommenden Jahre im Rahmen einer Kooperation gemein­sam besser bewältigen kön­nen […]

„Leonce und Lena“ im Römischen Garten erhält Politikmittel

Auditorium_JugendMusiziert_RoemischerGarten_Altona_01

Altona / Blankenese. “Alle Jahre wieder” erhalte das Theater N.N. Hilfe, um Büchners Komödie „Leonce und Lena“ im Römischen Garten aufführen zu können. Auch in diesem Jahr bewilligten die Fraktionen entsprechende Mittel in Höhe von 5.000 Euro, die für die mögliche Beseitigung von Schäden da sind, “falls aufgrund schlechten Wetters das Gartendenkmal „Römischer Garten“ beschädigt […]

Waitzstraße: Textilhandel Latifi überfallen – 420 Euro Beute – Zeugenaufruf

Waitzstr-Othmarschen-Flottbek

Altona / Flottbek / Othmarschen. Der 57-jährige Betreiber der Textilreinigung Seyed Latifi in der Waitzstr. 22 ist am Montagabend überfallen und verletzt worden. Heute steht er wieder in seinem Laden. Das Raubdezernat im LKA hat die Ermittlungen übernommen und es werden Zeugen gesucht. Zur Tatzeit befand sich der Herr Latifi in der Nähe des Verkaufstresens, als […]

Bewohnerparken: Verkehrsbehörde und Planungsbüro präsentieren Erhebung

Hier könnte es zu Anwohnerparken kommen - Präsentation der BWVI beim Verkehrsausschuss.

Altona-Altstadt / Ottensen. Das Anwohnerparken (neuerdings “Bewohnerparken”) wurde von einem externen Büro (SHP Ingenieure aus Hannover) im Auftrag der Verkehrsbehörde untersucht. Es soll dazu auch schon eine Senatsdrucksache für die Bürgerschaft geben. 30 Euro im Jahr könnten Bewohner aus den Vierteln nördlich der Großen Bergstraße, wie auch im Zentrum von Ottensen (rund um das Osterkirchenviertel) […]

Eigentumserwerb von Wohnraum in Hamburg – CDU bemängelt fehlende Möglichkeiten für Familien

Wohnung_Unterbringung_Zuwanderer_Altona

Hamburg. Es vergeht zur Zeit kein Monat in dem der Senat nicht über Genehmigungen für Wohnungsbau in Hamburg berichtet. Mit dem Wohnraumförderprogramm des Senats blieben allerdings einige “Familien auf der Strecke”, behauptet jetzt der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete und Kreisvorsitzende Hans-Detlef Roock aus Altona. Zwar geht auch an Roock die zunächst erfreulich hohe Anzahl von Wohnungsbaugenehmigungen nicht vorbei. […]

Sprayer in Rissen festgenommen

Sprayer-Grafitti

Altona / Rissen. Die Bundespolizei hat am Freitag einen mutmaßlichen Sprayer (19) festgenommen. Er soll zuvor eine Schallschutzwand auf ca. 30 qm besprüht haben. Bei dem Versuch einer Festnahme floh der junge Mann zunächst entlang der S-Bahngleise in Richtung Sülldorf, bevor er festgenommen wurde. Bei der Durchsuchung der Kleidung wurden “Sprayer-Utensilien (Sprühköpfe, USB-Stick, Textmarker) sowie […]

Rathaus Altona: Mosaik unter Kaiser-Wilhelm-Denkmal wird nicht freigelegt

Heinz Rühmann steht in seinem Film "Der Hauptmann von Köpenick" direkt vor dem damals noch freigelegten Mosaik.

Hamburg / Altona. Das Mosaik, das sich unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals vor dem heutigen Altonaer Rathaus befindet, wird vorerst nicht freigelegt. Ein privates Geschichtsarchiv (Altonaer Stadtarchiv) hatte dies im letzten Jahr vorgeschlagen und es kam zu Probeausgrabungen. Das Amt beschrieb auf Wunsch des Kulturausschusses zwei Varianten für eine Offenlegung. Die Kosteneinschätzung führte dazu, dass hier von […]

Altonaer Museum bekommt ein neues Lager

altonaer_museum_lager_schaetze

Hamburg / Altona. Die Stiftung Historische Museen, zu der auch das Altonaer Museum gehört, erhält in Stellingen auf 11.000 Quadratmetern ein neues Depot für Museumsbestände. Bei einem Besichtigungstermin vor Jahren wurde klar, dass hier Handlungsbedarf bestand. Eine Expertenkommission hatte dies auch bereits 2006 festgestellt. Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler: „Um die Erinnerung an die Geschichte lebendig […]

“Rosenhofstraße ” – Dokufilm über Veränderungen in der Sternschanze startet

hamburg_altona_sternschanze_Schulterblatt

Altona / Sternschanze. “Uwe, Klaus und Werner bewohnen eine Zwischenwelt, ein Biotop mitten in der Stadt. Sie leben mit steigenden Mieten, dem Massensterben des Einzelhandels und den Auswüchsen des Partytourismus”, so die Beschreibung des Films. Der Film zeige den ”schleichenden Prozess der Gentrifizierung” in der Sternschanze. Die Rosenhofstraße ist eine Parllelstraße vom Schulterblatt. Am Freitag […]

Altonale-Bandwettbewerb 2014: Bewerbungen bis Ende März möglich

Bandwettbewerb-Altonale

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. Der Bandwettbewerb startet jetzt in das 14. Jahr. Parallel zur Altonale, am Sonntag, den 06.07.2014, wird er auf der Bühne der ECA-Kaufleute in der Neuen Großen Bergstraße stattfinden. Bislang gewannen etwa Außenborder, Gungirls, Aspalt, Atkinson, Carolyn, Jan Pape oder die Vorjahressieger Mundial. Es gibt mehrere Geldpreise (500,300,200 Euro) zu gewinnen,  […]

Theodor Haubach Schule: Stadt will neue Straße an Schulgebäude langführen

ElternratSchule

Altona / Altona-Nord. Verständlich ist, dass die Eltern der Theodor-Haubach Schule in Sorge um ihre Schule sind. Am Nebentrakt und Schulhof entlang soll im Zuge der Entwicklung erster Baugebiete der Mitte Altona eine neue Straße entstehen. Wie bereits im April 2013 durchsickerte, allerdings trotz Rückfragen nicht klar wurde, soll eine ganz neue Straße gebaut werden. […]

Kritik an der Mitte Altona: Zu laut, dunkel, nicht autoarm

Oberbaudirektor Prof. Walter präsentierte den städtebaulichen Vertrag. 20% der Flächen soll es für Baugemeinschaften geben.

Hamburg / Altona. Das Netzwerk “Autofreie Mitte Altona” übt starke Kritik an den derzeitigen Plänen von Senat und einigen Eigentümern für die Mitte Altona. Es werde zu laut, dunkel und es bestünde “keine Chance für ein zusammenhängendes autoarmes Wohnquartier”, so eine Mitteilung. Seit etwa einem Monat wird der städtebauliche Vertrag zur Mitte Altona diskutiert. Das […]

ADFC macht Bezirksgruppe in Altona auf

Auch die Polizei ist hier häufiger mit dem Drahtesel unterwegs.

Hamburg / Altona. Der “Allgemeine Deutsche Fahrradclub” (ADFC) macht eine Bezirksgruppe in Altona auf. In den Bezirken Bergedorf, Nord, Mitte und Eimsbüttel gäbe es schon Aktive in dem Club, der sich für den Radverkehr vor der Haustür engagiere. Altona habe schließlich mit 260.000 Menschen, Natur, Parks und Elbe, Bundesstraßen, Kreuzungen, Ampeln und Fahrräder viel zu […]

Brandstifter in psychatrischer Behandlung – Arzt spricht von “aggressivem Impuls”

_DSC7589

Altona / Altona-Nord. Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -Psychosomatik des UKE, versendete am Sonntag ein Statement. Bei ihm ist der strafunmündige Junge in Behandlung, der nach eigenen Angaben das Feuer in der Eimsbütteler Straße gelegt hatte. Inzwischen verkündete die Staatsanwaltschaft aufgrund des Alters des Kindes keine weiteren […]

Geplante Neugestaltung Bertha-von-Suttner-Park – neue Termine

Suttnerpark, Planskizze. Quelle: BA Altona

Altona / Altona-Altstadt. Bei einer “bürgernahen Entwurfswerkstatt” sollen Anwohner abermals die Gelegenheit erhalten, auf die vom Bezirksamt Altona geplante Neugestaltung des Bertha-von-Suttner-Park in Altona Einfluss zu nehmen. Dem Park komme als innerstädtischer Grünfläche eine wichtige Rolle zu, schreibt das Bezirksamt Altona. Im Herbst ist eine Baumaßnahme geplant. Eine nächste Möglichkeit für ein Mitwirken bestehe vom […]

Trauermarsch zum Gedenken an die Opfer des Brandes

_DSC7655

Altona / Altona-Nord. Am Samstag versammelten sich etwa 500-1000 Personen zu einem Trauermarsch in Gedenken an die Verstorbenen des Brandes von Mittwochabend. Fast parallel zu Beginn bestätigten Staatsanwaltschaft und Polizei um 13:00 Uhr, dass ein Kind, das seit kurzer Zeit Mitglied der Jugendfeuerwehr Altona war, die Brandlegung gestanden hatte. Eine Zeugin hatte ihn im Anschluss […]

“Heiße Spur” – Fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung wird untersucht – Trauermarsch am Samstag

_DSC7599

Hamburg / Altona / Altona-Nord. Polizeisprecher Holger Vehren kann noch keine genauen Angaben zu der Brandursache in der Eismbütteler Straße mitteilen. Das LKA habe einige Zeugen befragt, suche jedoch noch nach Hinweisen aus dem Umfeld. Die Untersuchungen würden auch noch “einige Tage dauern”. Es wurden Plakate aufgehängt. Zeugen werden weiter gebeten, sich bei der Polizei […]

Der Tag danach: Eine Frau und zwei Kinder sterben bei Brand in der Eimsbütteler Straße – Zeugenaufruf

_DSC7606

Altona / Altona-Nord. Es ist 20:07 Uhr als am Mittwochabend ein erster Notruf eingeht, berichtet die Feuerwehr in einer Mitteilung von 22:45 Uhr. In der Eimsbüttler Straße ist es zu einem Hausbrand in einem fünfgeschossigen Wohngebäude gekommen. “Die Feuerwehr Hamburg ist zur Zeit mit einem Großaufgebot bei einem leider sehr tragischem Feuer im Einsatz”, meldet die […]

“Finanznot der Bezirke” – Grüne wollen 20 Mio. Finanzspritze, 65 zusätzliche Stellen in Jugendämtern

Stellenstreichung

Hamburg / Altona und weitere Bezirke. Vor dem Hintergrund jüngster Äußerungen des Ersten Bürgermeisters zu höherer Wahlbeteiligung in Bezirken, aber auch kursierender Einsparlisten im Personalbereich der Bezirke, fordert die GRÜNE-Bürgerschaftsfraktion eine Stärkung der Bezirke. Kürzlich hatten auch die CDU-Fraktionsvorsitzenden dazu Maßnahmen vorgeschlagen. Die SPD-Fraktion sprach bislang von “Wahlkampfgetöse”. Die GRÜNEN sehen die “Handlungsfähigkeit der Bezirke […]

Kirche zwischen Humanität und Politik – St. Pauli Pastoren erhalten Auszeichnung und appellieren

KircheStPauli

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt / St. Pauli. Der ‘Helmut-Frenz Preis’ wurde erstmalig verliehen und ging an die Pastoren der St. Pauli Kirche. Paulekun und Wilm wurden symbolisch für viele Mithelfer der Gemeinde, die humanitäre Hilfe, aber auch für das kirchenpolitische Engagement geehrt. In der Dankesrede sprachen die Pastoren von einem “Wunder vom Kiez”, das […]

Top-Partner (Anzeigen)