Bereits über 1.000 Abonnenten: Hier erhalten Sie unseren redaktionellen Newsletter. -->

Konzert: Sommerliche Serenade im Jenisch-Haus am 10. Mai

Jenischpark_Jenischhaus_Hamburg_Altona

Hamburg / Altona / Flottbek. Im Jenisch-Haus gibt es wieder ein klassisches Konzert. Am 10. Mai 2014 um 19 Uhr wird zum 300. Geburtstag des Hamburgers Carl Philipp Emanuel Bach Kammermusik gespielt. Der Auftakt zur diesjährigen Konzertreihe findet zudem parallel zur Ausstellung „Caspar Voght (1752‐1839). Weltbürger vor den Toren Hamburgs“ statt. Das Jenisch Haus als […]

Ostern 2014 in Altona

OsterhaseECA

- ANZEIGE – Der Osterhase kommt am 19.04.2014 in die EinkaufsCity Altona… Weil es ihm im letzten Jahr so gut in der EinkaufsCity Altona gefallen hat, will der Osterhase die Kinder in den Einkaufsstraßen Große Bergstraße und Neue Große Bergstraße wieder überraschen. Am 19.04.2014 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr hüpft der Osterhase […]

Freiwillige Feuerwehr Rissen: Grundsteinlegung für Erweiterungsbau

_DSC0383

Altona / Rissen. Am Mittwoch haben Innensenator Michael Neumann, Oberbranddirektor Klaus Maurer, Landesbereichsführer André Wronski und Wehrführer Christian Behn den symbolischen Grundstein für die Erweiterung des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Rissen gelegt. Das Haus sei das erste Objekt, dessen Erweiterung aus dem Sonderinvestitionspaket der Hamburgischen Bürgerschaft für die Sanierung von Feuerwehrhäusern aus dem Jahr 2013 […]

Fischmarkt-Tunnel (Breite Straße) an der Hexenbergsiedlung soll umgestaltet werden

Fischhaendlerund Marktfrau-Fischmarkt-Brandes

Altona / Altona-Altstadt. Seit Jahren sei die Unterführung zwischen Fischmarkt und der Hexenberg-Siedlung in einem “verwahrlosten” Zustand. Insbesondere bei Dunkelheit werde der Tunnel von Anliegern offenbar nicht gerne genutzt. Aus Mitteln der Sicherheitskonferenz könnte jetzt dort investiert werden. Ein Antrag in der BV listet die Schwächen auf, etwa “wilde Graffitis”, schlechte Ausleuchtung des Tunnels und der […]

“Girls Day” in Altona – Berufsorientierung bei VHH, Desy, Bezirksamt und Arbeitsagentur

Besuch beim VHH: Girls, selbstverständlich auch in der Leitstelle beim Verkehrsbetrieb. Die Lotsen übernehmen hier für die Koordinierung der gesamten Flotte (etwa 500 Busse) viel Verantwortung. Foto: ALTONA.INFO

Hamburg / Altona. Girls, Girls, Girls – am 27. März war Girls-Day in Deutschland und auch in Altona. An dem ‘Mädchenzukunftstag’ nahmen seit dem Start der Aktion 2001 mehr als 1 Millionen Mädchen teil. Im letzten Jahr erkundeten rund 109.000 von ihnen Angebote bei mehr als 9.200 Angeboten von Unternehmen und Organisationen. Desy, herausragendes Forschungszentrum […]

Wedeler Au: Kiesbänke und Strömungslenker wieder hergestellt

bachaktionstag_wedeler_au4-2014

Altona / Rissen. Anlass für den Umweltverband NABU und die etwa 60 Freiwilligen war der Weltwassertag am Samstag. Nachdem Unbekannte Mitte Februar mit einem Bagger einen “revitalisierten” Abschnitt der Wedeler Au zerstörten, wurde der Gewässerabschnitt am 22. März in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Altona naturnah umgestaltet. Einige Politiker unterstützten die symbolträchtige Wiederherstellung – vor Ort […]

Lutherpark – Es steht nicht fest, wie es weitergeht

Lutherpark

Altona / Bahrenfeld. In der zweiten Woche in Folge wird die Zukunft des Pflegeheims Lutherpark vom Senat durch Ankündigungen ‘stabilisiert’. Seit einem Machtwort von Olaf Scholz, sowie steht fest, ist der Stadt die Lust darauf vergangen, 330 Flüchtlinge am Holstenkamp einzuquartieren. Dabei hatte es offenbar auch Ansätze für einen Verbleib von Pflegebewohnern und Flüchtlingen auf […]

Lutherpark: Beginnen weitere Verhandlungen zwischen Senat und Pflegeheim?

SenionrenheimHolstenkamp

Hamburg / Altona / Bahrenfeld. Nach Sozial- und Gesundheitsbehörde äußerte sich jetzt Bürgermeister Olaf Scholz zu Umsiedlungsaktivitäten im Lutherpark, einem Seniorenheim von Pflegen und Wohnen GmbH. Er selbst ist Mitglied im dortigen Förderverein. Gegen den Willen der Betroffenen wolle man keine Umnutzung zu einer Flüchtlingsunterkunft vorantreiben. Wir berichteten, das Pflegeheim sollte “aus wirtschaftlichen Gründen” geschlossen […]

Alles Öko? Kritische Reportage über Kreuzfahrtschiffbranche im NDR

Altona ist entlang der Elbe beim Ein- und Auslaufen von Schiffen besondern betroffen. Immer wieder sind schwarze Rauchwolken zu sehen.

Hamburg. Der NDR hat in einer ‘45-Minuten’-Reportage “Alles Öko auf dem Traumschiff?” einen kritischen Blick auf die Kreuzfahrt-Branche geworfen. Üblicherweise berichtet man an vorderer Stelle wohlwollend über die Branche, etwa bei Schiffstaufen im Hamburger Hafen. Knapp 2 Mio. Deutsche nutzen Kreuzfahrten bereits pro Jahr. Immer mehr Schiffe steuern auch Hamburg an. Manager sprechen bisweilen über […]

Schiene, Schotter, Schwellen: Sanierung zwischen Altona und Diebsteich

_DSC8464

Hamburg / Altona. Werden hier die Gleise ertüchtigt, damit bald noch mehr S-Bahnen Passagiere zum einem neuen Fernbahnhof nach Diebsteich bringen können? Das ist alles weiter Spekulation. Zur Zeit werden Schienen erneuert, alte Holzschwellen entsorgt und durch Beton ersetzt: 5.000 Meter Schiene, 1.800 Tonnen Schotter und 4.000 Betonschwellen. Die Kosten liegen bei etwa 2 Mio. […]

Lampedusa-Flüchtlinge üben Kritik an Statistik und wollen mit Senat verhandeln

DemoLampedusaOttensen

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. Die Gruppe der selbstorganisierten 300 Flüchtlinge übte auf einer Pressekonferenz Kritik an der Nordkirche. Man wolle mit dem Senat selbst und direkt verhandeln, nachdem bisherige Bemühungen der Kirche offenbar gescheitert seien. Der bisherige Eindruck über Zahlen tatsächlich in Hamburg lebender Personen, die über Lampedusa in die Hansestadt kamen, täusche über […]

Lutherpark: Heftige Debatte über Schließung des Pflegeheims – Rechtsprüfung gefordert

BVAltona

Hamburg / Altona. In einer heftigen, zweistündigen Debatte, ging es in der Bezirksversammlung Altona um die Schließung des Lutherparks in Bahrenfeld. Die Hamburger Sozialbehörde und der Träger Fördern und Wohnen hatten zuvor Pläne bekanntgegeben, das Altenheim für die Unterbringung von Flüchtlingen zu schließen. Es kam bereits zu starken Protesten. Die Lage spricht grundsätzlich für sich […]

Ergebnis der Handelskammer-Wahl: Viele neue Gesichter und nur 10% Wahlbeteiligung

PlenarwahlHK

Hamburg. Die Handelskammer Hamburg hat ihr neues Plenum gewählt. Nach lediglich 13% Wahlbeteiligung vor drei Jahren, lag diese jetzt bei nur 10%, berichtet die Kammer. Es gibt viele neue Gesichter. Auch die Kampagne der so genannten “Rebellen” war erfolgreich. Vertreter der Kampagne “Die Kammer sind wir” sind zahlreich vertreten. Fritz Horst Melsheimer, Präses der Handelskammer […]

Nur ein Sportverein mit Menschen #NurDerHSV

HsvFan

Hamburg. Der Hamburger Sportverein “Hamburger Sportverein” ist nur ein Hamburger Sportverein. Die Fußballabteilung ist in der ersten Liga natürlich ein Aushängeschild. Aber es gibt eine ganze Reihe von verdienten anderen Vereinen in der Hansestadt. Mit Blick auf die jüngsten Befürchtungen nach einem sogenannten “Abstieg” in eine andere Liga kam es nicht nur zu tätlichen Auseinandersetzungen. […]

“Gefahrengebiet”: Plenardebatte, Klobürstenstatistik und Diskussion mit betroffenen Bürgern

Podiumsdiskussion in der Kirche zum Thema Gefahrengebiet. Bürgerinnen und Bürger stellten zahlreiche Fragen.

Hamburg / Altona / Sternschanze / St. Pauli. Am Donnerstag debattierte die Hamburgische Bürgerschaft in etwa zwei Stunden das Gefahrengebiet. Die Polizei beantwortete Fragen zu aufgefundenen Gegenständen bei Kontrollen in der Phase und die Kirchengemeinde Altona-Ost (St. Johannis) machte sich daran, das Thema mit betroffenen Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Generaldebatte in der Bürgerschaft Donnerstag, […]

Neuzugang: Marko Sumic verstärkt AFC-Angriff

Altona93_Ball

Hamburg / Altona. Altona93 vermeldet einen Neuzugang: “Vom Tabellenvierten der Bezirksliga Nord, FK Nikola Tesla, wechselt mit sofortiger Wirkung der 20jährige Stürmer Marko Sumic an die Griegstraße”, verkünden die Kicker. Altona93 spricht von Vorschusslorbeeren durch einen ehemaligen Coach, die sich Tesla noch verdienen müsse. „Marko soll helfen, den Abgang von Deniz Kacan zu kompensieren und […]

‘Alter Schwede’: Wieder Schnee in Hamburg-Altona

hamburg-altona-im-schnee-2013-03-12_113

Hamburg / Altona. Das hat ja etwas gedauert, bis der Schnee kam. Nach den frostigen Temperaturen in den letzten Tagen steigt mit dem Schnee auch wieder Laune auf eine Rodeltour, Langlaufski oder eine Wanderung. Auch in diesem Jahr ist unsere Redaktion wieder für Leserinnen und Leser unterwegs, um Eindrücke einzufangen. Nachdem wir uns im letzten […]

Paragraf 23: Demonstration für Bleiberecht von ‘Lampedusa-Gruppe’ in Ottensen

DemoLampedusaOttensen03

Altona / Ottensen. Etwa 1.000 Personen haben sich am Samstag in Ottensen der ersten Demonstration der ‘Lampedusa-Gruppe’ in 2014 angeschlossen. Bei Eiseskälte startete der Aufzug gegen 14:30 Uhr am Kemal-Altun-Platz, führte über die Große Brunnenstraße, Elbchaussee am Altonaer Rathaus vorbei bis zum Spritzenplatz. Kernforderung der Demonstranten ist die Anwendung von § 23 im Aufenthaltsgesetz für […]

Die Summe der Dinge – Kommentar

Unser schöner Baum - jetzt auch auf unseren Redaktiontassen. Foto: altona.INFO

Die Summe der Dinge, das ist wohl das, was die Einzelthemen zusammen über die verheerende Phase der Gewalt gerettet hat. Der Bürgermeister nimmt in der Sache weniger Schaden als seine Partei. Minus -9 Prozent in Umfragen veranlassen ihren Landesvorsitzenden sich nicht als dieser, aber als Person von der emotionalen Deckung in die Offensive zu wagen. […]

Friedliche Demo betont politische Lösung von Konflikten – Eindrücke

_DSC6850

Hamburg / Altona / Sternschanze / St. Pauli. Mit etwa 3000-5000 Teilnehmern fand am Samstag in Hamburg die Demonstration mit dem Titel: “Ausnahmezustand stoppen! Politische Konflikte politisch lösen!” statt. Zuletzt war es in Hamburg zur Einrichtung mehrerer Gefahrengebiete gekommen, die auch heute abermals selbst in der Kritik standen. Es war friedlich und so hatten auch […]

“Politische Konflikte politisch lösen” – Kommentar

Die Demonstration ist ausgefallen.

Am Samstag startet eine Demonstration in Hamburg. Lassen Sie sich – von welcher Seite auch immer – nicht mit Polemik fangen! Wir müssen zu den Themen zurück und dies kann nur friedlich gehen. Kommen Sie zur Abwechslung mal in Weiß, analog zur ‘Klobürste’ und ohnehin wie üblich mit interessanten Transparenten. Tun Sie uns auch einen […]

Extra3 / NDR: ‘Experte’ Heinz Strunk erklärt “Gefahrengebiet”

Quelle: ARD / NDR

(Ein) Kommentar zum Flora-Rückkaufs-Ultimatum

roteflora-kurvig

Es ist ein erster Bewerber für eine kürzliche Stellenausschreibung gefunden! Der Senat setzt für den Job vieles auf eine Karte. Es gibt ein Ultimatum. Der Eigentümer soll verkaufen, sicher eine Sache, die viele nach den Strapazen der letzten Wochen wollen. Andererseits weiß niemand wirklich, was die politischen Mehrheiten, Vorsicht Futur, in ein paar Jahren damit […]

Mögliche Gespräche zwischen Rote Flora und Senat – Distanzierung von Gewalt

RoteFlora

Hamburg / Altona / Sternschanze. Ein Sprecher der Roten Flora hat heute Beratungen der Aktivisten über mögliche Gespräche mit dem Senat angekündigt und sich zugleich auch von einem Gewaltaufruf gegen Polizisten distanziert. Die Diskussion mit dem Hamburger Senat soll ergebnisoffen geführt werden, so berichtet der NDR. Auf Rückfrage von ALTONA.INFO bestätigt der Senat die Bereitschaft […]

Bahnhof-Altona-Pläne: Was meint die Lokführer-Gewerkschaft? – Interview

AlteLokBahnhofAltona

Hamburg / Altona. Es ist bereits reichlich Wasser in Sachen Bahnhof Altona die Elbe runter geflossen. Aktuell will die Deutsche Bahn AG, nach der architektonischen Sünde des Abrisses des historischen Bahnhofgebäudes in den Siebzigern auch noch weitere Relikte abschaffen, die an einst große Zeiten erinnern. In Hannover trifft man sich ‘Unterm Schwanz’. In Altona gehört […]

‘Make Love, Not Gefahrengebiet’: Friedliche Demo gegen Gefahrengebiet in Hamburg

MakeLoveNotGefahrengebiet

Hamburg / Altona / St. Pauli. Am Dienstagabend kam es zu einem “Spaziergang” von Anwohnerinnen und Anwohnern mit Treffpunkt am Park Fiction nahe der St. Pauli Kirche am Pinnasberg. Eine junge Frau erklärte sich bereit, die Demonstration anzumelden. Anneke (30) ist die stille Heldin dieses Abends. Sie besprach mit der Polizei vor Ort im Mannschaftswagen […]

Initiative für “UNESCO Biosphärengebiet Hamburgische Elblandschaft“ kommt voran

Elbmarschen

Hamburg. Jetzt ist bald ‘Butter bei die Fische’: Der Koordinationskreis für die Einrichtung eines UNESCO Biosphärengebietes “Hamburgische Elblandschaft“ hat nach eigener Aussage “schneller als erwartet” eine Beschlussvorlage (PDF) zum Thema verabschiedet. Der Koordinationskreis aus verschiedensten Vertretern aus Naturschutz, Landwirtschaft, Flächennutzern, Politik sowie sonstigen Vereinen und hatte insgesamt viermal getagt. Alle relevanten Hamburger Interessengruppen seien nunmehr […]

Innenpolitisches Labyrinth – zurück zu den eigentlichen Themen! (Kommentar)

hamburg-rathaus

- KOMMENTAR – Bereits über 500 Hamburger Bürger wurden kontrolliert! Es reicht ein Kleidungsmerkmal, um die Handtasche auf persönliche Gegenstände zu durchsuchen. Man muss, wie unsere 60-jährige Haushaltshilfe aus der Redaktion, einfach nur schwarz gekleidet sein, um am helllichten Tag kontrolliert zu werden. Das Kontrollgebiet überschreitet das bislang bekannte Ausmaß. Grundlage ist ein einfaches Datenerhebungsgesetz. […]

Jenisch-Haus zeigt dänische Gemälde und Fotografien vom Elbufer

Oskar Herschend, 1853-1891, Abend an der Nordsee, 1880-85, Foto: Sammlung Lührs

Altona / Groß Flottbek / Nienstedten. Das Altonaer Museum stellt im Jenisch-Haus parallel Bilder aus der Lührs-Sammlung mit dänischen Gemälden (Stille Wasser) und eine Fotoausstellung mit Eindrücken vom Hamburger Elbufer (ElbeUfer) aus. Der Naumburger Wolfgang Lührs hat eine umfangreiche Sammlung dänischer Gemälde zusammengetragen, die einen “wunderbaren Überblick über die Entwicklung der Malerei von 1830 bis […]

Demonstration ausgefallen – Verloren hat der Bürger (mit Kommentar)

Die Demonstration ist ausgefallen.

Hamburg. Am Freitag und Samstag ist es zu heftigen Zusammenstößen mit zahlreichen Verletzten, etwa 500 Personen, auf Seiten aller Beteiligten in St. Pauli und der Sternschanze gekommen. Radikale Demonstranten hatten im Vorfeld durch massive Drohgebärden provoziert. Die Polizei rechnete selbst mit mehreren Tausend “Gewaltbereiten”und erklärte die Innenstadt zum sog. Gefahrengebiet. Am Vortag der angemeldeten Demonstration […]

Parkdecks und Aufzugschächte auf maximaler Höhe

IMG_3900

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG – Trotz der frostigen Außentemperaturen ist es angenehm warm im Gebäude. Zumindest in den Bereichen in denen die Warmluft-Gebläse aufgestellt sind. Von außen sind die gelben flexiblen Rohrleitungen gut zu erkennen. Unzählige Kubikmeter warme Luft sorgen dafür, dass spezielle Arbeiten durchgeführt werden können, ohne Rücksicht auf die Jahreszeit nehmen zu müssen. Insbesondere sind […]

Versuchter Totschlag in Iserbrook – zwei Männer in Osdorf festgenommen

Polizei

Altona / Osdorf / Iserbrook. Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags sind in Osdorf zwei Männer (32, 35) vorläufig festgenommen worden. Die Kripo und das PK26 ermitteln noch. Die beiden Tatverdächtigen tranken mit einem weiteren Mann (46) größere Mengen Wodka in einer Iserbrooker Wohnung. Als der 46-Jährige nicht weiter trinken wollte, sondern zu Bett ging, […]

Aktuelle Eindrücke aus dem Dahliengarten

Dahliengarten-Hamburg-Altona-Volkspark

Altona / Bahrenfeld. Der Herbst hat zugeschlagen und die Dahlien im seit 1932 an dieser Stelle bestehenden Garten am Volkspark stehen in bester Blüte. Ein paar aktuelle Eindrücke von Ende Oktober möchten wir euch nicht vorenthalten. Auf über 15.000 Quadratmetern sind in der Nähe der Trabrennbahn über 600 verschiedene Dahlienarten und 11.000 Einzelpflanzen zu sehen. […]

Tag der offenen Tür bei DESY am 2. November

Tag der offenen Tür bei DESY. Foto: DESY

Altona / Bahrenfeld. DESY veranstaltet am 2. November von 12-24 Uhr einen Tag der offenen Tür. Eine gute Gelegenheit für die Öffentlichkeit, hinter die Kulissen von Deutschlands Beschleunigerzentrum am Standort in Bahrenfeld zu werfen und dabei etwa 800 Mitarbeiter des Forschungszentrums mit Fragen löchern. Der traditionsreiche Tag der offenen Tür bei DESY findet dieses Jahr […]

Bezirklicher Ordnungsdienst wird aufgelöst – Mitarbeiter behalten Jobs

Rathaus_Altona

Hamburg. Ein bislang geheimgehaltenes Papier zur Reorganisation des bezirklichen Ordnungsdienstes ist an die Öffentlichkeit gelangt. Unter dem Mantel “Bezirksverwaltung 2020” sprechen die Hamburger Bezirksamtsleitungen seit Monaten intensiv und unter Ausschluss jeder Öffentlichkeit. Grundlage für das Vorgehen ist eine Projekteinsetzungsverfügung und Weisung des Senates, die haushalterischen und so zugeteilten Mittel für die Bezirke unbedingt einzuhalten. Hamburgs […]

Bauvoranfrage macht Druck: Rote Flora vor Übernahme durch Stadt?

RoteFlora

Hamburg / Altona / Sternschanze. Der Eigentümer der Roten Flora hat eine Bauvoranfrage beim Bezirksamt Altona eingereicht. Nachdem bisherige Verkaufspläne durch ein neues Bebauungsplanverfahren politisch ausgehebelt sein sollten, sucht der Investor die juristische Konfrontation mit der Stadt, die bisherige Preisvorstellungen ablehnte. Seit über zwei Jahrzehnten kehrt keine Ruhe ein. Die Stadt verkaufte die Immobilie, damit […]

Nicht ohne Gegenleistung: WLAN in Altona und über 100 Bahnhöfen in Deutschland

Bahnhof_Altona

Hamburg / Altona. Auch am Bahnhof Altona wird es ein – so beworbenes – kostenloses 30-Minuten-W-Lan Angebot für Reisende und andere Interessenten geben. Doch das Angebot kommt keinesfalls ohne Gegenleistung des Nutzenden aus. 30 Minuten sind nach Registrierung bei dem Kooperationspartner der DB, der Deutschen Telekom, kostenfrei. Dafür gibt man seine Mobilnummer, E-Mail und Nutzungsdaten […]

Last-Minute: Kurzportraits von Bundestags-Direktkandidaten aus Altona 2013

ergebnisse_deutscherbundestag_altona

Hamburg / Altona. Um das Erbe des heutigen Bürgermeisters Olaf Scholz – um nichts weniger geht es im Wahlkreis Altona bei dem Direktmandat für den Deutschen Bundestag. Seit gefühlt einem halben Jahr zieren Plakate für einige Kandidaten bereits die vielen Bäume im Bezirk. Kurz vor der Wahl ist das Schildermeer nicht mehr zu übersehen. Sicherlich […]

Mitte Altona: Kein Krisentreffen zwischen Scholz und Grube

mitte-altona

Hamburg / Altona. Ein Medienbericht sprach mit Bezug auf “Rathauskreise” von einer hohen finanziellen Forderung der DB AG an die Stadt Hamburg zur Verlegung des Bahnhofs Altona. Ist das größere Baugebiet neben den sog. vorgezogenen Flächen jetzt gefährdet? Solche Erkenntnisse, die sich auf die Untersuchung der DB AG beziehen könnten, liegen dem Senat nicht vor, […]

Nach Auseinandersetzungen: Politik will Straßensozialarbeiter, Treffpunkt und mehr Angebote

TuerkischeGemeindeAltonaAltstadt

Altona / Altona-Altstadt. “Mehr Tun für Jugendliche und Junge Erwachsene in Altona-Altstadt”, das fordert ein von der Bezirksversammlung Altona beschlossener Antrag. Nach den Auseinandersetzungen rund um den August-Lüttgens-Park (die Polizei nannte die Gegend zur Verwunderung vieler Anwohner “Stolperviertel”)  hatten sich auf Vermittlung der Türkischen Gemeinde Bezirkspolitiker mit dem Jugendamt, der örtlichen Polizei, Eltern und betroffenen […]

Flüchtlinge in St. Pauli Kirche erhalten weitere Unterstützung

KircheStPauli

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. Immer mehr Hamburger solidarisieren sich mit den afrikanischen Flüchtlingen in der Altonaer St. Pauli Kirche und in anderen Häusern. Zunächst beschloss die Bezirksversammlung Altona in der Sommerpause eine kurzfristige Zuwendung in Höhe von 3.000 Euro. Die Kirche, die für die Flüchtlinge humanitäre Nothilfe leistet, hatte zuvor beim Bezirk Altona einen […]

Elbtreppenhäuser standsicher: Gutachten empfiehlt Sanierung und Teil-Neubau

Elbtreppe-heuburg

Altona / Ottensen / Oevelgönne.  Seit Februar sollte das Gutachten zu den Elbtreppenhäusern vorliegen. Der lange Winter verzögerte die Untersuchungen. Behörden rücken auch nach mehrmaliger Anfrage immer noch nicht das Gutachten zum Heuburg-Ensemble bzw. den Elbtreppenhäusern heraus, obwohl dieses bereits seit Ende Mai vorliegt. Ein Abstimmungsgespräch in der BSU soll noch letzte Details klären. Fest […]

Ausflugstipp: Mit dem HVV in die Heide fahren

Hamburg. „Ab in die Heide, Schnucki!“ – so lautet der Claim des Hamburger Verkehrsverbundes, der einen aktuellen Ausflugstipp in die Heide nahelegt. Die Blüte der Besenheide werde in den kommenden Tagen verbreitet einsetzen. Die Lüneburger Heide, eine der schönsten Landschaften Deutschlands, ist schnell und preiswert mit dem HVV „erfahrbar“. In nur 40 Minuten Fahrzeit (ab […]

Schneckenturm: Senat drückt Altona die Rundbunkersanierung auf – Finanzierung unklar

Schneckenturm-Rundbunker-Sternschanze

Altona / Sternschanze. Ein “schönes Geschenk” gab es vom Hamburger Senat zum Jahreswechsel an den Bezirk Altona. Der sanierungsfällige Schneckenturm wurde als Vermögen von der FHH in die Zuständigkeit des Bezirksamtes Altona übertragen. Wird so in den Bezirken durch Auferlegen von Pflichten und kreative Haushaltsführung gespart? Altona muss jetzt nicht unerhebliche, überfällige Sanierungspflichten finanzieren. Ein […]

Flüchtlinge in St. Pauli-Kirche – Kümmert sich der Senat um die humanitäre Situation?

Foto: Jörg Holst

Hamburg / Altona. Seit Wochen sind etwa 80 Flüchtlinge in der Kirche St. Pauli in Altona-Altstadt ‘untergebracht’. Bürgerinnen und Bürger helfen mit Spenden. Die Kirche tut, was sie kann. Erst kürzlich hatte die Altonaer Lokalpolitik ein Zeichen gesetzt und klar gemacht, dass sie die Situation für die Flüchtlinge durch ein Moratorium entspannen möchte. Doch diese […]

Koordination ist die Königsdisziplin auf der Baustelle

P1150618

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG – Auch wenn im Baugewerbe Materialien und Arbeitsgeräte ausgereift und auf dem aktuellen Stand der Technik sind, so kommen die Fachleute ohne eine bestimmte Ressource nicht aus. Immer dann, wenn konventionelles Baumaterial an seine Grenzen stößt, wird eine ungewöhnliche Komponente eingesetzt: Holz. In unserem Falle Holz in Form von Stämmen. Weshalb? Mitunter müssen […]

Altonale 15 – Das Große Straßenfest ist gestartet – Eindrücke und Programm

Foto: altonale Presse

Altona / Ottensen. Das große Straßenfest der Altonale 15 startet und leitet gleichzeitig den Abschluss des 17-tägigen Kulturfestivals ein. Nach einem gelungenen Start mit der Eröffnung der Sommernacht im Altonaer Rathaus, einem umfangreichen Kulturprogramm in den letzten vierzehn Tagen, geht es jetzt bei dem Straßenfest überwiegend um Bratwurst, Spaß und gute Musik auf dreizehn Bühnen. […]

Vergewaltigung auf Ottenser Friedhof – Mann vor Gericht

Altona / Ottensen. Der vorbestrafte Vergewaltiger (35) einer 65-jährigen Frau (ALTONA.INFO berichtete) steht in diesen Tagen vor Gericht. Im Februar hatte er die Witwe vor dem Grab ihres Mannes vergewaltigt. Der Mann legte heute, wie auch bereits bei seiner Vernehmung, ein Geständnis ab. Das Urteil wird erwartet. Der NDR beobachtete den Prozessverlauf. 

Auswandererfamilie Ismail: Schimmel, Krankheit, kurzfristige Duldung und Angst in Altona

_DSC6371

Altona-Nord / Bahrenfeld. ‘Bürger dritter Klasse’, das wäre die wohl treffendste Bezeichnung für das Gefühl der Hilflosigkeit dieser Familie, die nach eigener Darstellung seit geraumer Zeit mit Schimmelproblemen in ihrer kleinen Wohnung zu kämpfen hat. Die Mutter mit drei Kindern ist ‘untergebracht’ und lebt mit dem Vater auf 25m². Seit etwa drei Jahren sind der […]

100 Jahre Volkspark 2014 – 1,5 Mio extra aus Sanierungsfonds

Volkspark_Altona

Hamburg / Altona. “Nochmal 3 Millionen obendrauf”, so der Titel einer Mitteilung der SPD-Fraktion in der Bürgerschaft. Eine umfassende Sanierungsinitiative für Altonaer Volkspark und den Stadtpark erfordere die Bereitstellung zusätzlicher Mittel.  Für die beiden Parks, die im nächsten Jahr vor großen Aktionen stehen, sollen die Mittel aus dem “Sanierungsfonds Hamburg 2020” paritätisch (je 1,5 Mio) […]

Top-Partner (Anzeigen)