ALTONA.INFO macht Betriebsferien und Inventur. Ab Mitte August sind wir wieder für euch da - wenn es eilt, dann natürlich früher. Wir wünschen eine schöne Ferienzeit!

FABRIK-Gründer Horst Dietrich im Alter von 79 Jahren gestorben

HorstDietrich

Hamburg / Altona / Ottensen. Der Gründer der Ottenser FABRIK, Horst Dietrich, ist am 25. Juli im Alter von 79 Jahren infolge schwerer Krankheit verstorben. Als Mitbegründer der über vierzig Jahre alten FABRIK in Ottensen war er über mehrere Jahrzehnte bis 2012 auch der Geschäftsführer. “Die Fabrik war mein zweites Zuhause”, sagte Dietrich kurz vor […]

Jahrespraktikum Redaktion

Redaktion_Arbeit_Foto

STELLENANZEIGE Wir sind ein Medienhaus aus Hamburg-Altona und vergeben derzeit ein Praktikum in der Redaktion unserer Lokalzeitung. Die tägliche Arbeit umfasst den kompletten Umfang redaktioneller, tagesaktueller Arbeit (Recherche, Fotografie, Film-, Audio-, Grafik-, Textproduktion) inklusive vieler Markteinblicke in die Öffentlichkeitsarbeit und den Medienjournalismus. Der/die Bewerber/in sollte nachfolgende Kriterien erfüllen: sicherer Umgang mit Internetquellen + Office Grundkenntnisse […]

Unser Leser/innen-Abo: 1.600 Jahresabos sind ein Tarifgehalt

altonainfo-kuchen

In eigener Sache… Unser neues Leserabo, es läuft zwar gut an (jeden Tag kamen seit Einführung Ende Juni bislang Abos rein), aber es gibt auch Kritik von Leser/innen-Seite. Auf eine haben wir zuletzt geantwortet und das Sozialabo für 29,90 statt 69,90 Euro eingeführt. Wir haben nun im Folgenden auf eine allgemeine Preiskritik (Preis sei zu […]

Babyboom in Hamburg

Geburtsklinik-AK-Altona-Baby

Hamburg. Die Rekorde bei den Geburten in Hamburg werden fortgeschrieben. Im ersten Halbjahr sind 661 Babys mehr als im Vergleichszeitraum 2013 geboren, meldet die Gesundheitsbehörde. Bereits zum Jahresanfang vermeldete man einen Geburtenrekord in Hamburg. Ab August werden für die Kleinsten außerdem die Kitagebühren gesenkt. Die Geburtenzahl in Hamburg sei im 1. Halbjahr 2014 gegenüber 2013 […]

Zeise-Open-Air: Kino im Rathaus-Innenhof bis 2018 verlängert

Zeise-Open-Air - Dieses Jahr mit einem neuen Projektor. Foto: Jan Brandes

Hamburg /Altona. Die Saison für das Zeise-Open-Air im Innenhof des Altonaer Rathauses startet. Der Kino-Betreiber aus den gleichnamigen Hallen in Ottensen geht auch in die Verlängerung. Kulturausschuss und BV in Altona verlängerten die Konzession für den Innenhof im Rathaus bis 2018, so ein aktueller Beschluss. Hintergrund: Das Zeise wollte einen neuen Digitalprojektor anschaffen, der jetzt […]

Von der Leyen an der FüAK – Themen: Frauen, Russland, NSA, Spionage und Rolle der Bundeswehr

_DSC6676

Der Tag hatte es in sich. Ursula von der Leyen besuchte die Führungsakademie, sprach vor vielen Führungskräften. Parallel dazu ging es in einem Symposium um Frauen bei der Bundeswehr.

VHH-Umsatz bei 108 Mio Euro – Neuer E-Bus im Treppenviertel

BergziegeBus48

Hamburg / Altona / Schenefeld. Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG weisen für 2013 einen Umsatz von 108,4 Mio Euro auf, 1,56% mehr als im Vorjahr. Auch bei den Fahrgastzahlen konnte ein “Allzeithoch”, so die VHH, verbucht werden. 107,7 Millionen Fahrgäste (+1,57%) nutzten den ÖPNV-Betrieb. Unter dem Strich gab es zum Vorjahr ein etwas höheres Defizit von […]

Hej, IKEA. Välkomna i Altona!

_DSC4721

Hamburg / Altona. Mittwoch für die Presse, Donnerstag für Clubmitglieder, Montag für die Allgemeinheit. Es gibt kaum ein Unternehmen, dass sich im Marketing besser auskennt als der mit 71 Jahren ‘Alte Schwede’. Das wurde in den letzten Jahren und zur Eröffnung deutlich. Ob die welterste Innenstadtlage eine sehr gute Idee war, wird sich zeigen. Vieles, […]

Busbeschleunigung am Osdorfer Born: 500 Unterschriften in zwei Stunden

Die-Siedlung-Osdorfer-Born

Nicht nur in Sachen Verkehr ist der Osdorfer Born schwer gebeutelt. 1,8 Mio. Euro werden bald verbuddelt – ohne Beteiligung der Menschen? Was sagt die Borner Runde, die Altonaer Politik, wie reagierte die Bürgerschaft? Kommt doch noch eine Planungswerkstatt? Das Bürgerhaus gibt es mittlerweile. Ein Überblick.

VHH gratuliert Altona zu 350 Jahren Stadtrecht mit besonderer Busbeklebung

vhh-altona_busbeklebung_3

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG / ANZEIGE – Am 23. August 2014 feiert Altona das 350. Stadtjubiläum, denn an diesem Datum verlieh Dänemarks König Friedrich III. im Jahr 1664 die Stadtrechte. Doch was schenkt man zu so einem 350. Jubiläum? Die Frage ist nicht einfach zu beantworten, schließlich sollte es etwas Besonderes sein… Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG (VHH) […]

“Gesagt. Getan.” – Hamm-Brücher-Preis zeichnet Schule am Hafen für Lampedusa-Engagement aus

RefugeesWelcome

Sind heutige Schülerinnen und Schüler politikverdrossen, gleichgültig gegenüber drängenden politischen Fragen und nicht mehr bereit, sich gesellschaftlich zu engagieren?

Endspurt bis zur Eröffnung am 30. Juni läuft

IMG_4572

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG / ANZEIGE – Als vor etwa dreieinhalb Jahren die erste Ausgabe des IKEA Altona Blogs erschien, war  nicht abzusehen, was bis zur Eröffnung des Einrichtungshauses alles geschehen würde. Es ist seit dem 10. Dezember 2010 viel passiert. So viel, dass sich kaum jemand an alle Einzelheiten erinnern kann. Da ist es gut, dass […]

Amtliche Unterstützung bei der Altonale-Eröffnung

Sommernacht

Hamburg / Altona. Dr. Melzer und Warmke, die eine Hausherrin, der andere Hausherr a.D. Die beiden hatten bei der Altonale-Eröffnung – war wie jedes Jahr im Innenhof des Altonaer Rathauses – Gelegenheit für einen Plausch. “Aus purer Freude” hatte Warmke (ehemals Warmke-Rose) am Donnerstag zuvor die konstituierende Sitzung der Bezirksversammlung Altona verfolgt. Nicht im Rathaus, […]

St. Trinitatis Kirche: Heftige Debatte zur Bebauung oder Nicht-Bebauung (Film)

StTrinitatisKirche

Bezirksversammlung Altona debattierte nach ihrer Konstitution am 19. Juni zur Bebauungsplänen vor der Hauptkirche in Altona-Altstadt. Es ging heftig zur Sache.

Danke! Fünf Jahre Digitale Lokalzeitung in Altona

ALTONAINFO-5Jahre

Wir haben es geschafft! Fünf Jahre lang haben wir – das ist im Internet eine sehr lange Zeit – lokaljournalistisch aus Hamburg-Altona gewirkt. “Herzlich Willkommen” hieß es in unserem Startbeitrag am 20. Juni 2009 nach einigen Monaten Vorarbeit. Herzlichen Dank an alle Leserinnen und Leser, die uns seitdem und bis heute verfolgen. Bleiben Sie uns […]

Wortfindungsamt eröffnet Filiale in Bahrenfeld

Die 'Amtsstube' wird mit Unterstützung von SAGA / GWG und der Ev. Luthergemeinde Bahrenfeld eröffnet. Foto / Montage:  Sigrid Sandmann

Altona / Bahrenfeld. Jetzt gibt es endlich auch hier eine Einrichtung für Bürgerinnen und Bürger, die ihre Worte verloren haben. Am Luthercampus in Bahrenfeld eröffnet jetzt eine Filiale vom Wortfindungsamt. Hier können Worte wiedergefunden werden. Getestet wurde das bürgernahe Angebot bereits bei Veranstaltungen in den letzten Jahren. Zahlreiche Altonaerinnen und Altonaer fanden bereits Worte. Wir […]

Nobistor / Königstraße: Bezirksamt verhängte Räumungsverfügung im Park

Inschrift auf dem naheliegenden Nobispfeiler, der den Eingang nach Altona markiert: "Nobis Bene - Nemini Male (Uns Gutes, niemandem Schlechtes)"

Altona / Altona-Altstadt. Das Bezirksamt Altona hat am Dienstag das Campieren auf den Grünflächen am Nobistor (u.a. Walter-Möller-Park, Königstraße) beendet. Vorher waren verschiedene Stellen des Amtes kommunikativ involviert und hatten nach Anwohnerbeschwerden die Situation der Armutssiedlung beobachtet. Grundlage der “Allgemeinverfügung”, die ALTONA.INFO vorliegt, war hier offenbar auch die Rechtseinschätzung, wiedergegeben in einem Infopapier, dass “nach […]

Samstag ist “Sporttag” im Volkspark – 100 Jahre

Zielkonflikt: Der Holstenkamp führt zum Volkspark, der selbst unmittelbar am künftigen A7-Deckel liegt.

Altona / Bahrenfeld / Lurup. ‘Trimm dich’ hieß es mal vor Urzeiten. Am Samstag, 21. Juni,  gibt es “Mitmach-Sportkurse für alle, von Anfängern bis Fortgeschrittenen, von Jung bis Alt”, verspricht die Ankündigung zu einem Highlight im Rahmen von 100 Jahre Volkspark Altona. Der 140-jährige Gartenbaudirektor Tutenberg a.D. ist verhindert und nicht dabei. Dafür bieten mehrere […]

Rathaus Altona: Konstituierende Sitzung der 20. Bezirksversammlung – Eröffnungsreden

Praesidium-BVAltona

Es geht los in Altona! Und es wird bunt! Wechselnde Mehrheiten, Eröffnungswahlen und -Plädoyers der sechs Parteienvertreter stehen an. ALTONA.INFO überträgt die Sitzung live… und es gibt bereits den ersten Zoff.

Rathaus-Altona-Telegramm: Fraktionswahl, Ausschüsse, Fragestunden, Konstitution

Rathaus_Altona_BV

Kurzer Check-Up aus dem Altonaer Rathaus nach der Wahl: Aktuelles zu geplanten Beschlüssen, Statements, Kritik …

Jüdischer Friedhof Altona soll UNESCO-Welterbe werden – Kultusminister einstimmig

JuedischerFriedhofAltona

Der Jüdische Friedhof soll UNESCO-Welterbe werden und wird in die ab 2016 geltende „deutsche Tentativliste“ auf Platz 2 aufgenommen. Eine einmalige historische Chance für Altona und Hamburg.

Bewohnerparken Altona: Anwohner können Parkausweise für 30 Euro abholen

Parken in Altona-Altstadt wird beschränkt. Für Anwohner bleiben mit Ausweis Flächen vorbehalten.

Altona / Altona-Altstadt. Die FHH führt im Bezirk Altona zwischen der Großen Bergstraße, der Max-Brauer-Allee, der Schomburgstraße und der Unzerstraße ab dem 30. Juni 2014 das „Bewohnerparken“ ein. Pläne dafür gibt es auch noch für andere Regionen in Altona, etwa Ottensen. Die jetzt kurzfristige Umsetzung ist der Eröffnung von Ikea Altona am 30. Juni geschuldet. […]

Fußball WM-Fieber im Bus

VHH-3-WM

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG / ANZEIGE – Wenn Sie das nächste Mal in Altona in den Bus steigen, könnte es Ihnen passieren, dass Sie der Busfahrer im Italienischen Fußball-Trikot begrüßt oder dass die Fahrerin im Schwarz-Rot-Gold-Outfit hinterm Steuer sitzt. Pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am 12. Juni 2014 hat die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG (VHH) ihre […]

Fünf Jahre Lokalzeitung ALTONA.INFO – Blick nach vorn

Redaktion-CZ

In eigener Sache… Fünf Jahre Lokalzeitung für Hamburg-Altona mit über 10.000 publizierten Beiträgen, vielen Terabytes an Daten liegen hinter uns und nachschlagbar in den Archiven der Redaktion. Insgesamt haben an ALTONA.INFO seit Beginn und bis heute etwa 25 Personen intensiv und journalistisch mitgearbeitet. Am 20. Juni 2014 feiern wir ganz still und leise unser Jubiläum – ohne TamTam. An alle Beteiligten […]

Letzte Chance für eine Lizenz: HSV Handball ruft Schiedsgericht an

Hamburg. Nachdem dem Handball eine Bundesliga-Lizenz versagt wurde, habe das Präsidium auf Empfehlung des Sportrechtsexperten Dr. Thomas Summerer beschlossen, dass der HSV Handball auch in die letzte Instanz gehen soll, teilt der Verein mit. HSV Handball wolle das Lizenzierungsverfahren enstsprechend prüfen zu lassen. „Wir müssen und werden nichts unversucht lassen und alle Optionen nutzen. Deshalb […]

Bürgerhaus Bornheide: Erster Tag der Offenen Tür in neuen Räumen

BuergerhausBornheide

Altona / Osdorf / Lurup. 20 Einrichtungen in Osdorf öffnen ihre Tür, denn das Bürgerhaus Bornheide feiert seinen ersten Tag der Offenen Tür in den neuen Räumen. Live-Musik, Mitmach-Aktionen für Kinder, Familien, Angebote für junge und ältere Hamburger – hierzu lädt das Bürgerhaus Bornheide und die Diakonie als ihr Träger am Freitagnachmittag, 13. Juni von […]

Post verspätet? Bundesnetzagentur schaltet sich nach Bericht ein und bittet um Hinweise

Postkasten

Hamburg / Altona. Letzte Woche hatten wir nach einigen Hinweisen von Leserseite über Probleme bei der Post berichtet. Zahlreiche Leserinnen und Leser aus dem Bezirk kontaktierten uns auch im Nachfeld aus Stadtteilen in Altona. Jetzt meldete sich die Bundesnetzagentur aus Bonn, zuständig für die “Sicherstellung der Qualitätsvorgaben des postalischen Universaldienstes” bei unserer Redaktion mit der […]

Bezirksversammlung Altona fordert Mobilitätskonzept für Hamburger Westen

Bezirksversammlung_Altona

Hamburg / Altona / Elbvororte. CDU und GRÜNE brachten einen Antrag ein, der von Senat und Bezirksamt den Beginn einer umfangreichen Verkehrskonzeption nach Vorbild des Süderelberaumes anregt. Hintergrund: Die Verkehrsthematik sei vor dem Hintergrund des massiven Wohnungsbaus im Bezirk Altona, aber auch aufgrund von Entwicklungen in den Partnergemeinden Wedel und Schenefeld eine besondere Herausforderung im […]

Altona93: Mini-WM am 1. Juni auf der Adolf-Jäger-Kampfbahn

hamburg_altona_bahrenfeld_stadtteil_altona93

Altona / Bahrenfeld. Für die Lütten wird die Jugendabteilung von Altona 93, Preisträger und Stützpunktverein von „Integration durch Sport 2014“, eine Art „Warm Up“ zur Fußball-Weltmeisterschaft starten. Die Mini-WM sei als vereinsinternes Integrationsfest geplant und umfasst alle Teams, Mädchen wie Jungen, von der G-Jugend (Jahrgang 2007) bis zur E-Jugend (Jahrgang 203). Insgesamt 16 Mannschaften sollen […]

Elbspaziergänge 2014 – das Programm

Elbufer_Wanderweg

Altona / Elbe. Spazieren gehen für Geld? Ja, das gibt es und zwar aus den Gefilden unserer Geschichtswerkstätten und Museen. Das Altonaer Museum hat für alle Altonaer Walkerinnen und Walker und die, die es noch werden wollen  ein Beiprogramm organisiert. Es wird durch Parks entlang der Elbe gewandert und Geschichte erzählt. Fünf Euro kostet der […]

Volksinitiative „G9-Jetzt-HH“ meldet Volksbegehren an

Kooperation_Schule_Hamburg

Hamburg. Die Initiative “G9-Jetzt-HH” wird heute das Volksbegehren offiziell beim Senat anmelden. Am Donnerstag werde man bei der Senatskanzlei im Rathaus vorstellig – 17 000 Unterschriften habe man bereits, teilte die Sprecherin Dr. Mareile Kirsch mit. Hamburgerinnen und Hamburger sollen bald selbst entscheiden können, ob das Abitur nach 13 Jahren (G9) an den Gymnasien in Hamburg […]

Mit der Linie 3 unterwegs auf Hamburgs Äquator

VHH-Beitrag2

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG / ANZEIGE –   Mitten durch die Hansestadt – und damit auch quer durch Altona – fährt die MetroBus-Line 3 der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG (VHH). Um die Linie bei den Hamburgern noch bekannter zu machen, werden einige der Busse nun mit einem besonderes auffälligen Design auf die Fahrt quer durch das Herz der […]

Bürger sollen Stromnetz-Tochter der Stadt Hamburg beraten

Strommast

Hamburg. Eine neue “Plattform für Kundendialog” soll Transparenz und Kundenfreundlichkeit erhöhen, schreibt die FHH-Tochter Stromnetz Hamburg GmbH. Das Unternehmen wolle einen Bürgerbeirat gründen, heißt es. Ziel dieser Maßnahme sei es, “Transparenz und Kundenfreundlichkeit” zu erhöhen. Bewerbungen sind noch bis zum 6. Juni möglich. Zielgruppe des Bürgerbeirats sind Privatpersonen mit Wohnsitz in Hamburg. Der Rat soll […]

Auf drei Verkaufsetagen: IKEA Artikel ziehen in die Regale ein

IMG_4423

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG / ANZEIGE –   Während die Anzahl der Bauleute stetig abnimmt, werden die IKEA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer mehr. Mittlerweile arbeiten mehr als 100 erfahrene Kollegen zusammen mit vielen neuen Kollegen im IKEA Einrichtungshaus Hamburg Altona. Hoch motiviert werden auf allen drei Verkaufsetagen Regale gestellt und mit den vielen Artikeln aus dem IKEA […]

Thalia Gaußstraße: Festival „Grenzgänger“

Moby Dick. Foto: Thalia

Altona / Ottensen. Im Thalia findet vom 12. bis 16. Mai und 2. bis 4. Juni 2014 das Festival “Grenzgänger” des Thalia Treffpunkt statt. In zwei Teilen werde man acht Produktionen des jungen Festivals – davon sieben Premieren – in 15 Vorstellungen und einem Konzert abhalten. Die Aufführungen orientieren sich auch an Stoffen und Stücken […]

Altonale16-Plakat steht – Gewinnerin gekürt

Plakat-Altonale16

Hamburg / Altona. Aus insgesamt 90 Einsendungen wurden bei dem diesjährigen Plakatwettbewerb zur Altonale 31 Entwürfe ausgewählt. Gewonnen hat die Hamburgerin Illustratorin Claudia Carls mit ihrem Entwurf, der ein Frauenbild, ein Schiff und Bezüge zum diesjährigen Partner København zeigt. Der Gesellschafterkreis der Altonale GmbH hatte den Entwurf in Zusammenarbeit mit der Jury gekürt. Alle Gestaltungen […]

Hamburg: Verdi-Chef Abel tritt zurück

Hamburg. Der Chef der Dienstleistungs-Gewerkschaft Verdi in Hamburg tritt zurück. In seinem Rücktrittsschreiben führt Wolfgang Abel, der erst seit 2012 Vorsitzender ist, gesundheitliche Gründe für den Rückzug an, nennt aber auch inhaltliche Differenzen im Verband. Sein Amt werde er daher bis spätestens Ende Juni zur Verfügung stellen.

Plädoyer für viel mehr Lokalpolitik – Chance für die Demokratie in Hamburg

Blumen-Altona

Die Einheitsgemeinde Hamburg verkennt ihr Potential für die Ausgestaltung der lokalen Demokratie. Gerade in der wachsenden Metropole interessieren sich Bürgerinnen und Bürger zunehmend für Themen in ihrem eigenen Lebensumfeld.

Bürgerschaft startet Motivationskampagne für die Wahlen am 25. Mai 2014

"Du bist entscheidend": Bürgerschaftspräsidentin Carola Veith stellte die Motivationskampagne auf dem Rathausmarkt vor.

Hamburg. Die Hamburgische Bürgerschaft hat eine mit 400.000 Euro ausgestattete Motivationskampagne für die Bezirkswahlen und Europawahlen am 25. Mai gestartet. Das “Selbstbewusstsein als Entscheider” soll gestärkt werden und entsprechend heißt der Claim: “Du bist entscheidend”. Nach einer europaweiten Ausschreibung erhielt die Agentur AM Communications den Zuschlag und präsentierte im Beisein von Landeswahlamt und Bürgerschaftspräsidentin Carola […]

“Schnellbahnnetz 2040” vorgestellt – Kommt eine U5 zum Osdorfer Born?

Kommt die U5 bis 2040 zum Osdorfer Born? Seit 1973 hieß es, die U4 käme. Darstellung: Hochbahn / FHH

Hamburg. Anlässlich einer Sonderpressekonferenz stellten die Hamburger Verkehrsbehörde und die FHH-Tochter Hamburger Hochbahn einen “Vorschlag Schnellbahnnetz 2040” vor. Die Planungen, die eher als Vorschläge zu bewerten sind, schlagen eine neue U-Bahnlinie U5 mit zwei Varianten im Streckenverlauf bis zum Osdorfer Born vor. Hochbahn-Chef Günther Elste und Senator Frank Horch präsentierten in einem überfüllten Konferenzraum die […]

Gasleck in der Großen Bergstraße 257 – Alte Stahlleitung

FeuerwehrAltona

Hamburg / Altona / Altona-Altstadt. In einem Mehrfamilienwohnhaus der Großen Bergstraße 257 ist am frühen Dienstagmorgen ein Gasleck aufgetreten. Ein Monteur eines Telekommunikationsdienstleisters verlegte eine neue Leitung. Bei Arbeiten mit einem Brenner sei eine Stichflamme im Keller des Wohngebäudes aufgetreten. Der Handwerker verständigte daraufhin gegen 7:40 Uhr die Feuerwehr. Die Feuerwehr stellte im Bereich des […]

Senat plant drauf los: Busbeschleunigung mit Beteiligungsentschleunigung

Haltestelle_H

Hamburg / Altona. In Altona und in Hamburg nehmen Bürger seit über einem Jahr an Veränderungen der Verkehrsplanung Teil – das Thema nennt sich “Busbeschleunigung”. Was man sieht sind umgerüstete Ampelanlagen hier, Prioritätsdrücker für den Busfahrer, eine Verkehrsinsel dort. Es verschwinden Bushaltestellen und werden hunderte Meter weiter weg installiert. Der Hamburger Senat verordnet das Programm. […]

IKEA Gebäude fast fertig – jetzt geht’s ins Detail

IMG_4333

- SONDERVERÖFFENTLICHUNG / ANZEIGE – Mit dem 1. April ist die Anzahl der Mitarbeiter auf der Baustelle beträchtlich gestiegen, denn zusätzlich zu den Bauleuten arbeitet nun auch ein großer Teil der IKEA Mannschaft auf der Baustelle in der Großen Bergstraße. Zunächst sind die Logistiker eingezogen, gefolgt von den Kolleginnen und Kollegen, die für den Aufbau […]

Bundestag: Dr. Matthias Bartkes’ erste Rede im Livestream – Thema: UN-Behindertenrechtskonvention

MatthiasBartke

Berlin / Hamburg / Altona. Der erstmalig gewählte Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Bartke (SPD) hält am Freitag seine erste Rede im Deutschen Bundestag. Das Thema in der Debatte ist “Fünf Jahre UN-Behindertenrechtskonvention”. Es gibt zwei Anträge von den GRÜNEN und LINKE. Die Grünen sehen Handlungsbedarf, um die Vorgabe der UN in nationales Recht zu übersetzen und […]

Unzulässige Wahlbeeinflussung zur Europawahl mit Steuergeldern?

HamburgEuropabroschuere

Hamburg. Die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft sieht Anhaltspunkte für einen unerlaubten Eingriff des Staates in den Europawahlkampf. Gegen die verfassungsgemäße Neutralitätspflicht werde verstoßen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Wersich: “Hamburg gehört nicht der SPD”. Hintergrund ist ein vom “Staatsrat und Bevollmächtigten der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, bei der Europäischen Union und […]

350 Jahre Altona: Ringvorlesungen und Sonderausstellung im Altonaer Museum

Altonia-Altona

Altona. Das Altonaer Museum bringt sich mit Ringvorlesungen und einer Sonderausstellung in die Feierlichkeiten zu 350 Jahre Altona ein. „Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kultur(en)“ ist der Titel des vom Forschungsverbund zur Kulturgeschichte Hamburgs anlässlich des Jubiläums erarbeiteten Programms. Vom 23. April bis 9. Juli 2014 können interessierte Bürgerinnen und Bürger jeweils mittwochs um 18 […]

Fahrbahnerneuerung am Elbtunnel – Bauarbeiten vom 23.3. bis 11.7.2014

Elbtunnel_Bauarbeiten-Altona

Hamburg / Altona / Othmarschen / Bahrenfeld. Die Fahrbahnerneuerung am Elbtunnel wurde am Montag aufgenommen und dauert bis in den Sommer. An einigen Tagen werden die Bauarbeiten – wie berichtet – zu erheblichen Verkehrsbelastungen führen. Im Auftrag des Bundes sorge Hamburg dafür, dass die Autobahnen und Bundesstraßen in einem ordentlichen, verkehrssicheren Zustand sind, so der […]

“Starten – Bahn West!” – Podiumsdiskussion zur Schienenanbindung in Lurup / Osdorf

Bahnverkehr-Stop

Altona / Osdorf / Lurup. Borner Runde, Luruper Verkehrs AG, Bürgerini Volkspark und der Arbeitskreis Verkehrsplanung aus Schenefeld veranstalten am 28. März eine Podiumsdiskussion. Das Thema: Die immer wieder in Aussicht gestellte “Schienenanbindung in den Hamburger Westen und bis nach Schenefeld”. Hintergrund sind aktuelle Planungen und Vorschläge zur Verkehrspolitik unterschiedlicher Parteien und Institutionen. Das Interesse […]

Wedeler Au: Kiesbänke und Strömungslenker wieder hergestellt

bachaktionstag_wedeler_au4-2014

Altona / Rissen. Anlass für den Umweltverband NABU und die etwa 60 Freiwilligen war der Weltwassertag am Samstag. Nachdem Unbekannte Mitte Februar mit einem Bagger einen “revitalisierten” Abschnitt der Wedeler Au zerstörten, wurde der Gewässerabschnitt am 22. März in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Altona naturnah umgestaltet. Einige Politiker unterstützten die symbolträchtige Wiederherstellung – vor Ort […]

Grundsatzrede von Scholz zur Rolle Hamburgs in der EU-Flüchtlingspolitik

ScholzTrojanowThalia

Hamburg. Der Erste Bürgermeister ist gegenwärtigen Herausforderungen in der Flüchtlingspolitik mit einer “Grundsatzrede” begegnet (Audio-Mitschnitt unten). Außergewöhnlich dafür die Auswahl des Austragungsortes: Der SPD-Politiker suchte das Thalia Theater und nicht das Parlament. Das vollbesetzte Theater konnte Scholz trotz starker Kritik in einer anschließenden Diskussion mit dem Autor Ilija Trojanow gewinnen. Bei der Gestaltung von Flüchtlingspolitik […]

Leseranmeldung

Schließen

Top-Partner (Anzeigen)